Caravan
motorradtraeger

Bürstner Nexxo T690 Spiegelschrank


MHK10 am 23 Sep 2019 10:39:15

Hallo

wir haben den Spiegelschrank gefüllt wie immer sind in den Urlaub gefahren und siehe da, der Schrank lässt sich nicht mehr öffnen. Hat jemand eine Idee wie man die Türe zerstörungsfrei öffnen kann?

Den Drücker des Schrankes kann man auf dem ersten Bild sehen. Ich wollte das Miniregal ausbauen um seitlich an den Spiegelschrank zu kommen, oben ist eine Kreuzschlitzschraube die sich leicht entfernen läßt, unten ist ein Kunststoff Stopfen den ich nicht entfernen konnte.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

MHK10 am 23 Sep 2019 10:55:04

Hallo wo sind die Bilder,


hier:

und hier:

RolWi am 23 Sep 2019 12:59:55

Das ist natürlich ärgerlich.

Und aus der Entfernung nicht wirklich zu beurteilen. Möglicherweise ist die Verschraubung oben wirklich für das Regal (neben dem Spiegelschrank) gedacht. Unten, so sieht es für mich auf den Fotos aus) sitzt das Regal dann dank eines "Zapfens" in dem "Ausleger" fürs Becken. Möglicherweise kann man das wirklich auf diese Art nicht entfernen.

Ich kann dir also nicht genau sagen, wie man das regal entfernen kann, aber versuche doch mal mit einem etwas härteren Plastikstreifen (ähnlich EC-/Kreditkarte) oder Draht (ganz nach Hollywood-Manier) dich in den "Schrank einzufädeln". In den meisten Fällen ist dort nur eine kleine Plastikfalle, die die Türe zuhält. Möglicherweise kommst du so "hinter" die Falle und kannst so den Mechanismus überwinden.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Es ist auch davon abhängig, wie denn der Verschließmechanismus gestaltet ist.

Meine 2Cent
Roland

audiquattro20v am 23 Sep 2019 13:13:02

Bei mir klemmen gelegentlich auch ein paar Schränke.

einfach mal probieren das Wohnmobil ein paar Meter vor oder zurück zu fahren. Eventuell verwindet sich da der Schrank in der derzeitigen Parkposition.

Holger

chrisc4 am 23 Sep 2019 13:50:57

Ich hatte das gleiche Problem mit einen Schrank in der Küche, ich bin an einen steilen Hang gefahren und bin am Hang mehrfach angefahren (berauf) und habe abrupt gebremst, so dass sich alles im Schrank stark bewegt hat. Danach konnte ich die Tür wieder normal öffnen. Irgendetwas hatte wohl den Mechanismus blockiert.

Gruß
Hans

MHK10 am 23 Sep 2019 15:43:13

Hallo Tippgeber,

Also der Tipp mit dem Draht hat nach mühevollem gestochere geholfen. Unglaublich was man alles im Wohnmobil an Utensilien hat, sogar einen Draht mit der notwendigen Festigkeit. Der Spiegelschrank war eindeutig zu voll und bei der Fahrt hat sich was verschoben was den Entriegelungshebel blockierte.

Vielen Dank

RolWi am 23 Sep 2019 20:59:01

Prima Michael

Gut dass es geklappt hat

:zustimm:

LG
Roland

andwein am 24 Sep 2019 11:45:14

MHK10 hat geschrieben:...Also der Tipp mit dem Draht hat nach mühevollem gestochere geholfen. Unglaublich was man alles im Wohnmobil an Utensilien hat, sogar einen Draht mit der notwendigen Festigkeit. Vielen Dank

Drahtkleiderbübel aus der Reinigung habe ich immer im Kleiderschrank. Sieht zwar popelig aus, hilft aber bei verstopften Leitungen, als Antennenersatz und mit ein bisschen altem Dekaseal an der Spitze auch zum Schrauben angeln!
Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Chemischer Geruch Kassettentoilette Thetford C200
Ahorn 590 P - WC übergelaufen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt