Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung Rapido 8096df


JayTee2312 am 24 Sep 2019 16:34:51

Hallo zusammen,
wir haben uns ein neues Womo gegönnt und Rätseln ob man bei den neuen Fahrzeugen mit Al-Ko Fahrwerk und 100 % GfK Aufbau und Polyurethan Boden einen Unterbodenschutz auftragen und eine Hohlraumversiegelung machen lassen sollte.

Anzeige vom Forum


Pumpe56 am 24 Sep 2019 19:26:55

Ich bereite gerade einen 23 jährigen Winnebago auf. Der hatte unten noch nie Pflege. Habe dazu vier Wochen benötigt. Hätte mir gewünscht das der Vorbesitzer etwas umsichtiger gewesen wäre.
Gerade bei neuen Fahrzeugen macht Unterboten - und Hohlraumkonservierung Sinn, da noch keine Teile beschädigt sind. Auch GFK ist Stioß und schlaganfällig. Es gibt diverse schwer zugängliche metallene Verstrebungen zwischen den Karosserieteilen hinter denen das Wasser "arbeitet". Wenn die erstmal angegammelt sind kommt jeder Schutz zu spät. Jeglicher Schutz dient auch den Gummilagerungen welche oft Verbindungen zu GFK und Metall herstellen. Auch Kabel verlaufen durch Löcher.
Da die Versiegelung elastisch bleibt, gibt es mechanisch keine Probleme.
Meine Empfehlung: MACHEN
Gerade wenn Du Dein Fahrzeug über mehrere Jahre in einem guten Zustand erhalten möchtest.
Im übrigen, Schmutz bleibt an der Unterbodenversiegelung nicht haften.
LG

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

soul am 24 Sep 2019 21:46:09

unterbodenschutz, bei pu, wird da nicht verwendet.
hohlraumschutz für die metallischen hohlräume macht bei jedem fahrzeug sinn - idealerweise suchst dafür einen betrieb der mike sanders verarbeitet.
der unterboden wird schon mit etwas versiegelt sein. müsstes mal drunter schauen.
auf gfk und gummi hat kein zeug etwas verloren. auf gfk egal, auf gummi kontraproduktiv.

Anzeige vom Forum


babl am 25 Sep 2019 08:49:05

Hallo zusammen,

habe mir leztes Jahr ein neues Womo gekauft und auch gleich eine Hohlraumversiegelung selbst gemacht.

Im Internet gibt es Koplettsets für 250€. Ein Freund (KFZler) hat mir dabei geholfen.

Insgesammt haben wir 12 Kg Wachs versenkt. Gedauert hat es einen Samstag ca.6 Std.

Der Ducato Tiefrahmen hat unendlich viele Hohlräume, in denen so gut wie keine Konservierung war.

Auf den Fotos sieht man gut wie die Hohlräume geflutet sind. Da heiße Wachs ist aus allen Ritzen gelaufen.

LG
Thomas












Pumpe56 am 25 Sep 2019 10:16:12

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Ich mache das schon 20 Jahre an all meinen Fahrzeugen mit "Elaskon" spezielle Mischung. Noch nie ist ein Gummi porös geworden. Kein Rost.
Da hat wohl auch jeder seine eigenen Erfahrungen. :)

Helmut2712 am 30 Sep 2019 15:46:42

Hallo, habe meinen zehnjährigen Sunlight vor drei Jahren gekauft und bin damit nach Bautzen, zu Caravan Metropol, zum prüfen, versiegeln des Unterbodens und des Fahrgestells gefahren. Kompetentes Personal, faire Beratung und eine sogenannte „gläserne Werkstatt“, wo man selber mitarbeiten und somit Kosten reduzieren kann, lassen mich die Firma gerne Empfehlen. Außerdem gibt es auf die durchgeführten Arbeiten eine Gewährleistung von fünf Jahren! Vor zwei Wochen, ich war zur jährlichen Überprüfung da, Stand vor dem Werkstattor ein Fabrikneues WoMo, bei dem ebenfalls der Unterboden und das Fahrgestell versiegelt werden sollte. Dieses Beispiel auf deine Frage ob Du etwas in der Richtung unternehmen solltest. Ich denke ja, auf jeden Fall!

Gruß aus dem Braunschweiger Land

Helmut


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wölbung auf dem Dach
Dethleffs Trend A5887 Dachreling
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt