Zusatzluftfeder
luftfederung

Ford Doppelverriegelung und Schlösser


HeideMobil am 25 Sep 2019 08:51:25

Hallo,

ich habe einen Chausson Titanium 640 auf Ford Basis (2019). Ich versuche nun der für Ford beschriebenen Doppelverriegelung auf die Schliche zu kommen. Im Ford Handbuch steht, sie wird bei 2maliger Schließung mithilfe des Schlüssels im Schloss an der Fahrertür aktiviert. Das merke ich nicht !?

Auf der Zentralverriegelung finden sich 3 Knöpfe, davon 2 für`s Öffnen: einer für das Chassis, einer für den Aufbau. Ich verstehe es so, dass der Knopf für den Aufbau verhindert, dass die Zentralverriegelung nach 45sek sich selbst wieder verriegelt, sollte man eine Chassistür nicht öffnen …

Und wie sicher ist die Aufbautür, die ja mit demselben Schlüssel geschlossen wird wie die Garagenklappen ?!

Danke für eure Erfahrungen

Heidi

Anzeige vom Forum


HeideMobil am 28 Sep 2019 08:26:52

Hallo nochmal,

ist vielleicht am Wochenende ein erfahrener Ford Spezi hier online und kann mir die Doppelverriegelung erläutern ? Ist sie beim WoMo überhaupt aktiviert ?

Danke und Grüße

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Ahorne7500 am 28 Sep 2019 10:47:16

Hallo,
... keine Ahnung bei Ford...
Auf Arbeit haben wir einen Renault Master Kasten mit (Deinen) 3Tasten auf dem Schlüssel.
Eine Taste . Öffnen Türen vorn
Eine Taste . Öffnen Türen hinten
Eine Taste . ALLE Türen verriegeln.

Grund beim KW,
vorn einsteigen bei immer noch verschlossener Hecktür,
hinten entladen bei verschlossenem Fahrerhaus.

Vielleicht ist es bei dir/Ford auch so gedacht.
.
Grüße

Anzeige vom Forum


andwein am 28 Sep 2019 11:33:30

Ahorne7500 hat geschrieben:Auf Arbeit haben wir einen Renault Master Kasten mit (Deinen) 3Tasten auf dem Schlüssel.
Eine Taste . Öffnen Türen vorn, Eine Taste . Öffnen Türen hinten, Eine Taste . ALLE Türen verriegeln. Vielleicht ist es bei dir/Ford auch so gedacht. Grüße

Bei Ford Bj 2007-13 gibt es die Tasten:
Entriegeln, Verriegeln, Hecktüre öffnen. Die BDA sagt dazu:
Die Doppelverriegelung ist eine Diebstahlschutzfunktion, die verhindert, dass die Türen von innen geöffnet werden können. Alle Türen müssen geschlossen sein, damit sie doppelt verriegelt werden können. Wird versucht, die Türen doppelt zu verriegeln, während eine Tür geöffnet ist, ertönt möglicherweise ein kurzer Signalton und die Schlösser werden sofort wieder entriegelt. Die
Türschlösser kehren in den vorherigen Zustand zurück. War die Doppelverriegelung erfolgreich, blinken die Blinkleuchten zweimal. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken die Blinker zweimal lang auf
.
Ob allerdings der Aufbauhersteller die Verriegelung 1:1 auf die Aufbautüren/Stauraumklappen übernommen hat ist für mich fraglich. Die Funksignale (nicht die mechanische Öffnung) werden über das Bussystem übertragen/weitergegeben.
Diese Bus-Problematik besteht aber auch bei Fiat.
Vielleicht hilft dies weiter, Gruß Andreas

HeideMobil am 28 Sep 2019 12:12:31

Hallo Andreas,

danke für die Erläuterung, ich werde mal auf das Blinken achten. Meine BDA war leider nicht so ausführlich :)

Grüße von Heidi

andwein am 29 Sep 2019 12:14:04

HeideMobil hat geschrieben:Hallo Andreas, danke für die Erläuterung, ich werde mal auf das Blinken achten. Meine BDA war leider nicht so ausführlich :) Grüße von Heidi

Aber Achtung, meine BDA ist für das 2007-13 Modell. Du hast anscheinend die neuere Version. Die BDA gibt es im Netz
Gruß Andreas




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ford Transit Bj 2012 125 T350 wo ist Klemme15 bzw D-plus
Transit 2,4 Erst schwarzer dann weißer Rauch unrunder Lauf
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt