Caravan
luftfederung

Knaus Sun Traveller Reich-Wasserhahn ersetzen


lonsome am 27 Sep 2019 08:35:15

Hallo,

der in meinem Womo eingebaute Wasserhahn von Reich (siehe --> Link) wird durch die unsinnige Konstruktion immer eine Fehlerquelle bleiben.
Gibt es einen vernünftigen Wasserhahn mit Schalter und Mischer für die Küche, der auch dauerhaft hält, bei dem also kein Kabel programmiert durchgenoddelt wird? Sind die Hähne von Comet genauso gebaut, dass der Schalter im Hebel des Mischers eingebaut ist und damit auch immer zusammen mit den Kabeln bewegt wird? Dann werden halt immer die Kabel zum Schalter gebogen und geknickt, was irgendwann zwangsläufig zum Bruch führt.

Gruß
Klaus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

siusebem am 27 Sep 2019 10:29:30

Also um den Microschalter zu umgehen gäbe es die Möglichkeit separat einen Schalter neben dem Hahn zu positionieren, also das Kabel was vom Hahn kommt nicht anzuschließen, sondern dafür einen anderen Schalter, einige haben sogar einen Fußtaster dafür, wegen der Handfreiheit.
Oder auf Druckpumpe umzustellen, aber dazu sollte die Installation auch geeignet sein, wegen dem höheren Druck, der auf die Schlauchleitungen wirkt.

CamperJogi am 27 Sep 2019 10:46:06

Moin Klaus,

ich hoffe, dass mein neuer Hahn von Reich (Linnea S) jetzt hält.
Ansonsten lege Ich mir einen Taster mit ins Ersatzteilfach und klemme den bei Ausfall eines Mikroschalters einfach an. Übrigends kannst Du so einen Taster natürlich auch fest installieren (will man das?) - und zwar parallel zum Mikroschalter und nicht alternativ. Dann kannst Du erst mal den Mikroschalter verbraten und dann hast Du sofort den Taster im Einsatz....

Ich bleib bei meiner Lösung und bin mal gespannt, was an Erfahrungswerten kommt. An meinem alten Dethleffs aus 2005 hatte Ich in 10 Jahren nicht so einen Durchsatz an Mischarmaturen - bei gleichem Userverhalten.... :mrgreen: :mrgreen:

Schönes Wochenende
Gruß
Jürgen

Anzeige vom Forum


lonsome am 27 Sep 2019 13:19:05

Hallo,

da bin ich schon gespannt, wie lange das geht.
Wie geht denn die Patrone raus? Ich hätte beinahe die Kale nicht mehr zurückgebracht beim voherigen Austausch.

Ja, und dem Schalter ist es wohl zuiemlich egal, ob nach dem "Klick" ein halber, zwei oder drei Millimeter Luft zwischen Schlater und Gegenfläche sind, ich denke, dass der Schalter das nicht sehen kann :mrgreen: :lach:

Gruß
Klaus




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Tauchpumpe schräg einbauen?
Erfahrungsbericht zur Chlordioxidanwendung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt