Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Snooper 68000 startet nicht


Thomas L. am 27 Sep 2019 19:00:45

Hallo zusammen,
mein drei Jahre altes Snooper Ventura6800 kommt oft über den Startbildschirm nicht hinaus und schaltet dann einfach ab, obwohl, der Akku laut Anzeige noch halb voll ist. Hängt es an der Ladung, oder ist ganz voll geladen passiert das fast gar nicht. Es funktioniert dann normal. Im Urlaub war es nicht immer ganz geladen und wir waren folglich ohne Navi unterwegs, bis es über 12Volt geladen war. Das nervte. Hat jemand eine Idee, wie das Naivi halb geladen funktioniert? Oder soll/kann man den Akku wechseln?
Bin für Anregungen dankbar.

Thomas

Sie schauen nicht nach Spiel und Tand, die Männer aus Westfalenland!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Ontherun am 27 Sep 2019 20:03:47

Moin Thomas,
ich habe ebenfalls seit ca. 3 Jahren dieses Gerät. Im letzten Jahr hatte ich ähnliche Probleme damit. Nach Anfrage beim technischen Support in UK hatte man mir erklärt, dass der Akku nach Möglichkeit immer voll sein sollte und das Gerät auch immer am Ladekabel während der Fahrt angeschlossen sein muss. Der Akku hat eine relativ geringe Leistung und soll nur kurzfristig unterstützen. So habe ich die englischen Erklärungen verstanden. Ich hatte mich dann an den deutschen Support gewendet, und man hatte mir vorgeschlagen, das Ladegerät einzusenden, um es überprüfen zu lassen. Man hatte mir dann ein neues Ladegerät zugeschickt. Das alte muss wohl defekt gewesen sein. Seitdem läuft der Navi ohne mucken.
Gruß
Andreas

Thomas L. am 27 Sep 2019 23:34:26

Hallo Andreas,
herzlichen Dank für die Rückmeldung. Damit kann ich was anfangen!

Thomas L. am 27 Sep 2019 23:44:44

Bin abgesehen von dem beschriebenen Problem sehr zufrieden mit dem Gerät, nutze es auch als Bildschirm für die Rückfahrkamera. Habe deshalb nicht so viel Gedöhns am Armaturenbrett und die Navigation ist auch top.

Sie schauen nicht nach Spiel und Tand, die Männer aus Westfalenland.

Thomas L. am 09 Nov 2019 12:04:18

Ich habe jetzt das Originalladekabel durch ein herkömmliches USB -Kabel ersetzt. Läuft wieder sehr gut, allerdings ist der Empfang von TMC -Nachrichten eingeschränkt, da das USB-Kabel nicht über eine TMC- Antenne verfügt.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Anschluss Rückfahrkamera Navi
Verlegen des Rückfahrkamera-Kabels Pössl Roadcruiser
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt