aqua
anhaengerkupplung

Ducato 250 EZ 2013, am Scheibenwischerarm steht Wasser


Kistenmann am 27 Sep 2019 20:58:51

Ich habe das schon häufiger gesehen, dass am Scheibenwischerarm auf der Fahrerseite, also da, wo der arm angeschraubt ist, Wasser steht. Nun ist das bei unserem WoMo auch so. Da ich keine Lust habe, dass da mal anfängt zu gammeln hier mal die Frage: Wie löse ich das Problem? Ein Abflußloch, wie auf der Beifahrerseite habe ich da nicht gesehen...

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

duca250 am 27 Sep 2019 21:20:16

Moinsen,
da ist ein Ablaufloch, und das ist verstopft! Genau unter dem Arm, dicht an der Aufnahme des Arms. Noch einmal genau hinschauen, bitte!
Grüße
der Duc

Kistenmann am 27 Sep 2019 22:01:31

OK, danke, da gucke ich nochmal nach. Hatte einen anderen trööt dazu gefunden, in dem es um "Wassereinbruch" im Motorraum geht. Dort wurde in einem pdf von einem neu zu bohrenden Abflußloch geschrieben, so dass ich davon ausging, dass es gar keines gibt :ja:

andreasnagel am 28 Sep 2019 08:32:58

Moin.

Das Ablaufloch ist besser zu sehen und zu reinigen, wenn die Wischerarme senkrecht stehen. In dem Loch steckt ein Schlauch mit Tülle. Der Schlauch geht hinter dem Scheinwerfer in Richtung Vorderreifen.

Ich reinige den Ablauf mit einem biegsamen Draht, wobei ich hinter den Scheinwerfer nach dem Schlauch greife um den Draht durch den Schlauch zu "kneten".

Viele Grüße,
Andreas

Mann am 28 Sep 2019 08:57:55

Pfeifenreiniger geht wunderbar, wird ja einen Pfeifenraucher geben aufn Stellplatz. :D

christiancastro am 28 Sep 2019 09:18:23

Bei mir steht da auch immer etwas Wasser, der Ablauf ist nicht am tiefstem Punkt.

andwein am 28 Sep 2019 11:52:07

Mann hat geschrieben:Pfeifenreiniger geht wunderbar, wird ja einen Pfeifenraucher geben aufn Stellplatz. :D

Au, die sterben leider langsam aus. Wer gibt sich den noch Zeit für eine Pfeife? Pfeifenreiniger sind aber immer noch in meiner Werkzeugkiste. Auch die Flammöffnungen an den Gasherden lassen sich damit leicht von angebranntem reinigen.
Gruß Andreas

Petri40 am 28 Sep 2019 12:05:05

Hier gibt es ebenfalls einige Hinweise:
--> Link

Kistenmann am 28 Sep 2019 17:54:25

Lieben Dank an alle. Habe das Loch heute gefunden und habe mir auch dieses .pdf runtergeladen. Dachte zunächst, dass es einen anderen Fehler beseitigen würde... aber es beseitigt genau DEN Fehler. Da gehe ich dann bei, wenn wir von unserer DK-Rundreise, die nächste Woche beginnt, wieder da sind.
Ich habe übrigens einen Schaschlik-Spieß genommen und schwups... kein Wasser mehr in der Ablage :-)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Öldampfheizung beim 244 2,0 JTD ok?
Aufbocken 230er Ducato Womo
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt