Caravan
anhaengerkupplung

Chausson 627 GA Titanium Noch - Mietfahrzeug


heiner57 am 30 Sep 2019 19:06:04

Hallo zusammen,
Ich bin der Heinrich, hatte vor ca 2 Jahren schon mal ein paar Fragen gestellt.
Aus beruflichen Gründen habe ich mich seitdem nicht mehr um die Anschaffung eines WOMO gekümmert, jetzt kommt es wieder hoch.

Morgen oder übermorgen werde ich mir obiges Fahrzeug anschauen:
EZ: 06/2019 / 12500 km / 170PS/Automatik Fordgarantie noch 4,5 Jahre >>> Mobile >Fa Heck/ Plettenberg

Ich würde mich über Tipps freuen, auf was ich bei der Besichtigung zu achten habe ( Matrazen schon "ausgeleiert? "; "Problemstellen" Aufbau ; Fahrwerk; Kaufmännische
Details bei Kauf eines Mietmobil, etc , etc

Danke im Voraus

Heinrich.N
( "Heiner" für meine fränkischen Kollegen )

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tromboner am 30 Sep 2019 21:41:29

Hallo Heinrich,
ich fahre zwar nicht die Titanum Ausstattung, aber ein 627 ga Sondermodell mit Erstzulassung 2018. Ich rate, unbedingt die Führung des Hubbetts auf evtl. Spiel zu prüfen Die Aufnahme in den Führungsschienen leiert gerne und schnell aus (bis zum Abriss des Gleiters in der Schiene). Das ist beim Fahren sehr unangenehm und lässt kaum eine vernünftige Nutzung des Bettes zu. Zweites Manko, das Lattenrost ist geteilt, damit das Fußende sich anheben lässt. Die Träger- und Abschlusswand zur Garage trägt als oberen Abschluss eine Sparre des Lattenrostes. Diese ist leider starr und federt nicht. Das ist für Menschen mit meiner Länge von 181 cm sehr unangenehm, da das Becken genau dort aufliegt. Läst sich zwar mit Froli Zusatz Lattenrost beheben, sollte man aber wissen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

heiner57 am 01 Okt 2019 19:32:53

Hallo nochmal,

Korrektur;>> Fa WICK-Hellmobil ( nicht "Heck" ! ) in Plettenberg !

Waren heute ( ohne Voranmeldung) da ; "Beratung" sehr gut; mit Probefahrt > OK .

Fahrzeug im neuwertigem Zustand !

Wir werden uns in den nächsten Tage entscheiden

Gruss

Heinrich

SteamingWolf am 19 Okt 2019 15:04:39

... und? Habt Ihr Euch entschieden?

LG Wolfi

heiner57 am 27 Okt 2019 20:14:04

Hallo Wolfi,

JA, wir haben gekauft. 49,5 K inkl. Markise , Fahradträger und vollaut. SAT sowie TV.
Fahrzeug holen wir nach unserem Ägypten-Urlaub in der KW44 ab. Rückruf Ford" Ölverdünnung" wird bis dahin ebenso wie neuer "TÜV" gemacht.

"Heiner"

PillhuhnMinden am 04 Nov 2019 21:04:02

Hallo!

Zu dem geteilten Lattenrost: Die Ursache ist, daß sich die Latten ihrer Aufgabe entsprechend bei Belastung durchbiegen bzw. federn. Die Garagenrückwand in der Mitte federt natürlich nicht.
Ein erster Versuch mit zusätzlichen Isomatten als Matratzenerhöhung brachte nichts, dann haben wir erfolgreich Streifen der Isomatte quer unter die Latten gelegt (in Längsrichtung des Bettes), wodurch diese sich kaum noch durchbiegen und man nicht mehr den Unterschied zwischen Latten und Garagenrückwand spürt.

Für uns ist das Problem damit gelöst.

MfG

Frank

Tromboner am 14 Nov 2019 16:04:00

Zu den Gleitern in der Hubbettführung:

Habe die in den Führungsschienen gebrochenen Gleiter beim Händler beanstandet. Da noch Garantie besteht, wurden diese kostenfrei gegen neue Gleiter in stabilerer Ausführung getauscht. Chausson hat hier offenbar nachgebessert. Bemerkung des Händlers auf meinen Hinweis, dass das wohl kein Einzelfall sei:
Stimmt, aber so langsam müssten wir mit allen durch sein............
Also falls noch Jemand Kummer damit hat, es handelt sich m.E. klar um ein zu schwach ausgelegtes Bauteil, das auch nach Garantieablauf auf Kulanz getauscht werden müsste.

Allzeit gute Fahrt!

Benny2019 am 16 Dez 2019 15:39:53

Hallo Heinrich,

da ich bisher noch nicht aktiv genug im Forum war und keinen eigenen Blog einstellen kann, würde ich gern über diesen Weg direkt eine Frage stellen.
Ich fahre auch solch ein Fahrzeug mit EZ 06/2019 und habe gerade Diskussionen zum fehlenden Fernlichassistenten und zur 5 Jahresgarantie.
Beides sollte Bestandteil der Titanium-Ausstattung sein.
War das bei dir evtl. auch schon ein Thema ?

LG Achim

SteamingWolf am 16 Dez 2019 19:18:35

Hallo Achim,
wir haben das identische Fahrzeug 04/19. Ich bin zwar nicht der Heinrich, aber der Fernlichtassistent ist wohl eine Fehlinfo. Den haben wir nicht, gemeint ist die Lichtautomatik (wurde hier schon mal diskutiert).
Auf meinem Serviceplan war ein Aufkleber, der auf die 5 Jahre Garantie von Ford hinweist. Ich habe mir die Ford-App runter geladen und meine Fahrgestellnummer eingegeben und schwupps... :twisted:
waren die 5 Jahre sichtbar.
Musst Du mal probieren.

Benny2019 am 17 Dez 2019 17:33:54

Hallo Wolfi,

vielen Dank für die Nachricht.
Leider finde ich in meinem Serviceheft keinen Hinweis zur Garantie. Mein ortsansässiger Ford-Vertragshändler hat über die Fahrgestell-Nr. folgendes ermittelt:
2 Jahre Garantie plus 3 Jahre Schutzbrief (dieser soll etwas weniger abdecken als die Garantie ??) aber begrenzt auf max. 80000 KM.
Von einer KM-Begrenzung steht nichts in der Titanium-Ausstattung, sondern lediglich 5 Jahre Garantie.
Du schreibst, dass das Thema Fernlichtassistent schon mal im Forum behandelt wurde. Leider finde ich das nicht.
Hast du bitte noch einen Hinweis oder ein Suchwort, wo ich das nachlesen kann ?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

LG Achim

SteamingWolf am 18 Dez 2019 10:04:52

Benny2019 hat geschrieben:Hallo Wolfi,

vielen Dank für die Nachricht.
Leider finde ich in meinem Serviceheft keinen Hinweis zur Garantie. Mein ortsansässiger Ford-Vertragshändler hat über die Fahrgestell-Nr. folgendes ermittelt:
...


Hi Achim,

ich glaube, dieser Schutzbrief ist die 5-Jahresgarantie, die Chausson kostenfrei dazuordert...
Beim Fernlichtassistenten weiß ich nicht mehr, wo ich das gelesen hatte, kann auch ein anderes Forum gewesen sein. Google doch mal.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner T690 g Fifty Five
Wohnmobil für Familie mit einem Kind - 6m
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt