Zusatzluftfeder
luftfederung

Welche Gaskartuschen für Skotti-Grill, Gas zum Grillen


mtrc am 02 Okt 2019 10:09:15

Hallo,

wir haben uns nach langer Überlegung für den Skotti-Grill entschieden, weil der mit 3kg auch einfach leicht und klein ist. Auch wichtig im Wohnmobil.

Welche Gaskartuschen kann man da nehmen? Er braucht welche mit Schraubanschluss EN417. Soweit ich das verstehe sind das z.B. alle Campingaz-Kartuschen.
Wie sieht es aber z.B. mit den Universaldruckgasdose (z.B. CFH) aus für Lötbrenner, die man manchmal günstig bekommt und die sich auch gut lagern lassen? Bei diesen steht z.B. im Sicherheitsdatenblatt kein Wort von EN417. Gasgemisch ist dort Universalgas 30% Propan, 70 % Butan. Ist das auch zum Grillen? Oder kann man zum Grillen prinzipiell alles nehmen von Propan bis Butan?

Klar, man könnte sich auch nen Adapter für die 11kg Flasche besorgen. Von Skotti ist der recht teuer. Hat Obelink da was günstigeres? Ich möchte aber auch ungern die Flasche aus dem Mobil ausbauen und außen-Gashahn finde ich auch zu aufwändig.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Marsu123 am 02 Okt 2019 12:02:25

Hallo,

wo willst du Grillen ?
In großer Höhe oder Kälte ?
Dann nimm diese Kartuschen :
--> Link
Auf Meereshöhe oder bei Normalen Temperaturen ?
Dann nimm einfach die Billigsten Kartuschen die du finden kannst ;-)

PS.: meines Wissens nach haben Gampingaz-Kartuschen ein anderes Gewinde.

Grüße Ralf.

mtrc am 02 Okt 2019 12:46:21

Nein, im Sommer am Meer. Habe nun mitbekommen, dass hier 80% Butan und 20% Propan in Ordnung ist, bei Kälte halt lieber etwas mehr Propan.
Mir ist nur unklar, welche Kartuschen nun den Schraubanschluss haben. Die Campingaz CV 470 Plus hat den selbstschließenden Anschluß nach EN 417. Die einfachen Universaldruckgasdose wohl nicht, hierfür gibt es aber Adapter. Diese Dosen sind halt nochmal günstiger.

TomTaler am 11 Okt 2019 15:49:48

Also ich hab mit einer Weber-Kartusche angefangen, war die einzig erhältliche im Baumarkt und wir hattens eilig :)
mit dem 417 Gewinde gibt es viele, allein Amazon spuckt mehrere Seiten aus, z.B. --> Link

Wie zufrieden bist du mit dem Grill und wie machst Du das mit der Reinigung? Die Edelstahlteile werden schon schwarz bei mir, kann man da mit Stahlwolle ran oder hast du nen anderen Trick?
Nur spülen bzw. Spülmaschine löst zwar das Fett, Eingebranntes aber nicht :evil:

mtrc am 28 Okt 2019 16:15:50

Wir haben einen günstigen Restposten im Baumarkt erwischt, 2 davon haben für die 2-Wochen Reise ausgereicht :)

Wir sind begeistern vom Skotti, der ist flach und super leicht, was beides fürs Wohnmobil auch wichtig ist. Ich habe beim Hersteller anfragt, ob man dem Skotti evtl. noch eine Bratplatte hinzukonstruieren könnte, da dies mit unserer Aluschale doch etwas hakelig war, siehe Bilder :)



Gut, dafür ist der Grill nicht gemacht. Ein Cadac mit Gussplatte ist uns aber einfach zu schwer. Der Skotti könnte mit einer kleinen Edel-Stahlbratplatte schnell zum Multi-Grill erweitert werden. Hilfreich wäre hiefür auch, wenn die Oberkante plan statt dreieckig wäre.
Ansonsten tut der Skotti das, wofür er gemacht ist, einwandfrei: Grillen.

mtrc am 28 Okt 2019 16:20:46

Achso, und zur Frage der Reinigung. ich suche auch noch nach den optimalen Schleifpads, z.B. solche für Herdplatten. Im Prinzip muss man ja nur dem Stahl-Rost etwas zusetzen, die Seitenwände ließen sich bisher mit Scheuerschwamm und Spüli immer reinigen. Blank muss er ja nicht sein, aber das Grillrost hat mittlerweile doch eine Kruste, die der Scheuerschwamm nicht mehr schafft.
Der Baumarkt oder die Grill-Abteilung hat auch solche Sammelpacks mit Schleifvlies.

mtrc am 28 Okt 2019 16:22:47

Für anderen Gaskartuschen ohne Gewinde, z.B. solche von Campingaz, habe ich mittlerweile einen Adapter, je nachdem welche Kartuschen man gerade bekommt. Die Propan/Butan-Kartuschen für Lötbrenner aus dem Baumarkt waren bisher die günstigsten.

Insgesamt sind wir nach 2 Wochen Dauereinsatz des Skotti-Grills begeistert. Die etwas teure Investition hat sich gelohnt:
--> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bedienteil Truma CP-Plus zeigt verwirrende Zeichen
Alde Heizung Rapido 8096 df - Boden im Winter warm genug?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt