Caravan
luftfederung

Trittstufe Omnistep bei Dethleffs Globetrotter A5830


IQFisch am 08 Okt 2019 10:56:34

Hallo zusammen !

Wir sind seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen Gebrauchten Dethleffs Globetrotter A5830 Esprit.

Deshalb genauso "Neuwohnmobilisten" wie auch "Neuforumsmitglieder"

Und ich habe direkt die erste Frage (6 weitere konnte ich bereits mit Hilfe der Foren hier beantworten :-) )

--->
Der Vorbesitzer hat noch kurz vor Übergabe des Fahrzeuges eine neue Omnistep (die manuelle Variante) eingebaut.
Dabei ist schlichtweg wohl der Schalter "Trittstufe aus-/eingeklappt" nicht angeklemmt worden. Das dazugehörige Kabel ist noch fein säuberlich zusammengerollt und verknotet hinten an.
Die zugehörige Warnleuchte ist aber korrekt im Armaturenbrett angebracht. Bevor ich mich jetzt großartig auf "Leitungssuche" mache, wollte ich mal nachfragen ob jemand weiß, wo das Anschlusskabel in Richung der Leuchte üblicherweise langgeführt ist und auskommt.
Ich würde es nämlich sehr gerne anschliessen.
Wozu eine Konttrollleuchte die nichts anzeigt...

Freue mich über hilfreiche Tipps.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

IQFisch am 16 Okt 2019 08:40:56

Ich muss meine Frage umstellen bzw. zum Teil selber beantworten :D

Also erstmal das von mir gesuchte Kabel (bzw. die Leitung) kommt knapp hinter dem Kasten der quasi den Einstieg ausmacht aus einem kleinen Wellrohr direkt aus dem
Hohlboden. Also das ist nicht mehr mein Problem.

Das Problem ist nun, das besagter Schalter (Trittstufe eingeklappt) gar nicht auslöst, weil die Scherenarme der Stufe gar nicht bis dort reinklappen.
Die Stufe lässt sich allem Anschein nach gar nicht weit genug reinklappen, da sie hinten an tragende Metallteile des Chassis anschlägt.

Meine Vermutung nun, daß hier schlichtweg die falsche Stufe als Ersatz verbaut wurde. Es scheint mit die Omnistep 550 manuell zu sein.

Weiß jemand Rat, oder zumindest welche Trittstufe hier im Original verbaut gewesen ist ? :?:

Grüße aus dem Altkreis Tecklenburg

Gizmo am 16 Okt 2019 10:17:18

Evtl. Schalter versetzen.

IQFisch am 16 Okt 2019 12:53:28

Ja das hatte ich auch schon überlegt, der Schalter sitzt nur direkt am Einbaurahmen (blauer Pfeil) und der untere Teil vom Scherenarm (roter Pfeil)
muss da quasi reinschwenken.

Bild

Ich werde mal versuchen da irgendwas auf die Metallschine zu montieren, was dann den Schalter auslöst, nur keine Idee wie ich da befestigen soll.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welche Auffahrkeile brechen nicht?
EBL99 Ausfall Bordnetz
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt