aqua
hubstuetzen

Vorbereitung auf den Einbau einer Lifepo4 Schaudt WA121525


Wolfros am 09 Okt 2019 13:22:00

Hallo zusammen,
den BC habe ich schon eingebaut und jetzt soll der Ladebooster montiertwerden.
Da mich die Einbauanleitung etwas iritiert habe ich mal einen Plan erstellt . Geht das so oder habe ich noch was vergessen.
Das EBL ist ein Schaudt 226 mit OVP
Alle Leitungen sollen neu gezogen werden und 16mm² haben.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

siusebem am 09 Okt 2019 15:21:30

Ist das Massekabel vom Booster-STB zum EBL nötig?
Beim Votronic-Booster ist das nicht nötig, wenn Starterbatterie und Bordbatterie schon von der Masse her zusammengeführt sind.
Bei mir EBL 251 gehen die beiden Massekabel der Batterien in einen Eingang in das EBL, dadurch reicht bei mir nur die Masseverbindung Booster-Bordbatterie.
Ansonsten alles gut, keine Ahnung ob der Booster Spannungsgesteuert ist oder D+, und Sicherung sehe ich nirgens.

thomker am 09 Okt 2019 16:35:28

Das Minuskabel des Solarreglers gehört mit auf den Minusverteiler vor den Messshunt des Batteriecomputers und nicht an den Minuspol der Batterie, sonst wird der Ladestrom nicht mitgemessen. Alle Minuskabel der Verbraucher natürlich auch. Wie groß soll denn die Lifepo4 werden? 25 Ampere Booster?

Gruß
Thomas

Wolfros am 09 Okt 2019 18:08:27

Hallo laut Schaltplan Schaudt muss das sein.

Solar lege ich auf den Shunt



Lifepo4 soll 100Ah oder 160 Ah werden.

siusebem am 09 Okt 2019 18:12:09

Dann kann oder sollte es am EBL-Eingang für Masse aber eng werden, bei mir sind 2x10mm2 mit Stiftkabelschuhen drin, da geht nicht mehr rein.

Wolfros am 09 Okt 2019 18:40:37

kannst du mir sagen wieso?
Sind 40 cm

siusebem am 09 Okt 2019 18:45:43

Da hast du was falsch verstanden, der Eingang am EBL (Schraubklemme) ist jedenfalls bei mir zu eng, um drei Kabel aufzunehmen.
Denn zwei sind bei mir schon drin, und wenn du vom Booster noch eins zum EBL legst, ist das zu eng.
Schon komisch, auf dem Schaudt-Schaltplan sind unten Starterbatterie und Bordbatterie schon auf Masse Verbunden

Wolfros am 09 Okt 2019 18:54:41

Hallo,
zum EBL kommt nur ein Kabel mit 16mm² vom Booster.

Alles andere wird über den Masseverteiler abgewickelt

siusebem am 09 Okt 2019 18:56:29

Bedeutet, dass du jetzt noch kein Massekabel am EBL-Eingang hast?
Woher bezieht denn jetzt das EBL die Masse von der Bord oder Starterbatterie?
Denke bei dir ist das anders original verkabelt, daher werde ich hier mal raus gehen.

Wolfros am 09 Okt 2019 19:11:46

Von Masse EBL wird eine Verbindung zum Booster erstellt
und dann vom Booster zum Masse Verteiler

Wolfros am 09 Okt 2019 19:22:41


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Lipro 1-3 mit welchem PHILIPPI Relais
Liontron und EBL 119 Booster oder nicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt