Caravan
luftfederung

Bei Regen Tropfgeräusche Coral SL 670 Plus


Gerdy2018 am 09 Okt 2019 21:06:30

Hallo,
wenn es regnet haben wir auf der Fahrerseite hinten links beim Kopfende des Bettes nervige Klopfgeräusche von herabfallenden Regentropfen. Es hört sich an, als ob die Tropfen in einem kleinem Rohr hinter der äußeren Verkleidung der Hecklichter nach unten fallen. Die Tropfen fallen nicht von oben auf die Stoßstange!
Weiß jemand Rat, wie man das abstellen kann? Eventuell oben auf dem Dach die Heckseitenverkleidung mit Silikon oder Acryl abdichten?
Gruß Gerdy

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Wernair1 am 12 Okt 2019 16:41:27

Hallo Gerdy, hat sich das Problem gelöst? Was war die genaue Ursache?
Wollen uns evtl den Corel Plus 670 SL zulegen da er uns von der Aufteilung gut gefällt.
Sonst zufrieden mit dem Fahrzeug? Habt ihr es aufgelastet?
Würde mich über eure Eindrücke und Erfahrungen zum WoMo freuen.
Gruß Werner

Julia10 am 12 Okt 2019 17:27:15

Habt Ihr eine SatAnlage auf dem Dach? Könnte auch von dort heruntertropfen.

Häufig sind Geräusche schwer zu lkalisieren.

Ich würde mich mal bei Regenweter auf die "Lauer" legen und hören, woher das Geräusch kommt.
Ohne weitere Info ist es schwierig, einen Tip zu geben und es bleibt bei Glaskugelleserei.

HUGOSTRATZ am 12 Okt 2019 17:37:53

Ich muss Julia beipflichten.

Diesen Sommer hatte ich auch so ein Tropf/Klopfgeräusch und konnte mitten in der Nacht (leider erst in der zweiten,
weil ich die Ursache erstmals nicht so ohne weiteres ermitteln konnte, da es aufhörte zu regnen)
mit der Taschenlampe herausfinden, daß Regentropfen von der Heckleiter auf die Stoßstange "einschlugen"!
Als Notbehelf ein Handtuch drüber geschlungen und das Problem war vorerst aus der Welt geschafft.
Anderntags mit Kabelbinder einen "Ablauf" geschaffen und der Fall war erledigt.


G.H.

Petri40 am 12 Okt 2019 19:08:07

Hallo Gerdy,
ein ähnliches Problem hatte ich an einem IXEO.
Habe es dann so gelöst:


Gerdy2018 am 13 Okt 2019 11:09:05

Vielen Dank für die Rückmeldungen. Werde mich mal bei Regen auf die Lauer legen.

Gerdy2018 am 13 Okt 2019 11:21:20

An Werner,
hatten vorher einen Knaus Sky Wave mit 180 PS. Qualitativ schon sehr hochwertig vom Möbelbau, aber auch entsprechend hohes Leergewicht.
Sind mit dem Adria sehr zufrieden. Aufgelastet ist er nicht. Trotz seiner nur 130PS fährt er mit dem Automatikgetriebe recht zügig. Die Aufteilung war auch für uns der entscheidende Faktor. Letzten Endes muss jeder für sich entscheiden, ob Queensize Bett oder Einzelbett, Alkoven mit Bett oder nicht. Backofen ja oder nein.
Gruß Gerd

Wernair1 am 13 Okt 2019 14:28:29

Danke Gerd

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wasserschaden reparieren
Erfahrungen mit Vanglas Fenster
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt