aqua
motorradtraeger

Welcher Motorroller passt durch eine 74x110 cm Garagentür?


645peter am 21 Okt 2019 20:07:34

Hallo
Meine Klappe der Garage misst 74 x 110 cm.
Weiss bitte jemand welcher 125 ccm Roller durch diese Öffnung passt?
Danke und Grüsse

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jutta51 am 21 Okt 2019 20:28:16

Moin
Da gibt es von Honda den VISION 110 !

BernhardK am 21 Okt 2019 20:56:15

Hallo, ich habe den 125er Daelim Otello Fi .
Der Lenker ist 69 mit den Handbremsgriffen 73 cm breit.
Die überstehenden Rückspiegel schraube ich ab.

Sunti am 21 Okt 2019 21:10:34

Hallo miteinander,

ät 645peter - bei unserem Knaus SunTi hat die Garagenklappe 75 x 114,5 cm - da geht die Yamaha NMAX mit eingeklappten aber montierten Spiegel rein. Dürfte also bei abmontierten Spiegel bei Dir kein Problem darstellen - ab BJ2017 hat die Euro4 - ABS auf beiden Rädern und auch zwei große Wohlgenährte haben darauf Platz

Schau dir diesen Thread hier an: Roller in der Heckgarage: --> Link

Zum Ende habe ich Bilder vom verladenen Roller eingestellt.

Greetz SunTi

mercurius46 am 21 Okt 2019 22:08:01

Hallo Peter,

...willst Du eine ehrliche Meinung hören? Keiner!

Vielleicht helfen Dir ja die Firmen Sawiko oder Linnepe weiter?

felix52 am 21 Okt 2019 22:47:39

mercurius46 hat geschrieben:Hallo Peter, ...willst Du eine ehrliche Meinung hören? Keiner!


Gut, dass das eben Deine Meinung ist.
Ich fahre ein 6 Meter Durchschnittsmobil mit ner Heckgarage. Rimor Katamarano Teilintegrierter, Bj. 2007 seit 2007.
Der Roller ist ein 2 Personen Roller (BEV). Millionenfach hergestellt. Er hat eine Höhe von 107 cm und Breite von 65 cm.
Die beiden Garagentüren haben eine Breite von 65 und eine Höhe von 108 cm.
Das passt.
Natürlich vermisse ich den anregenden Duft von Benzin nachts in meinem Bett über der Garage. Zumal der Roller da ja auch
seine "Tankstelle" hat während der Nacht. :mrgreen:
Hier ein Bild vom Roller und dahinter das Womo mit den Hecktüren.



Liebe Grüße
:)

Palmyra am 22 Okt 2019 13:24:36

Ich hatte mich damals nach langer Beratung bei Deutschlands grösstem Zweiradhändler für einen 100er Peugeot roller entschieden und habe es nach 4 Jahren noch nicht bereut. War damals der angeblich der kleinste - Spiegel mache ich natürlich ab.

Palmyra am 22 Okt 2019 13:39:05

Palmyra hat geschrieben:Ich hatte mich damals nach langer Beratung bei Deutschlands grösstem Zweiradhändler für einen 100er Peugeot Roller entschieden und habe es nach 4 Jahren noch nicht bereut. War damals angeblich der "kleinste "- Spiegel mache ich natürlich ab.




Jetzt nach Fahrzeugwechsel wird der Roller aussen transportiert !

etyp2000 am 22 Okt 2019 13:53:00

Hallo Peter,

ich hatte auch mal geschaut, was denn bei mir in die Heckgarage passen würde. Bei meinem Knaus VAN I ist der Türausschnitt ähnlich wie bei dir, 73,5 x 105 cm.
War dann bei einem Händler, der z.B. einen Suzuki Address 110 (< 100 kg) hatte. Ist zwar kein 125-er, aber der passt mit seinen 1.845x665x1.095 prima rein, wir haben es getestet.

Aktuell darf ich schauen, wo ich, bzw. das Wohnmobil, noch ein paar Kilo abspecken kann, damit ich diese Variante verwirklichen kann wegen der Zuladung 8)
Einzig die Spiegel mussten wir abmontieren, bzw. lösen und umlegen, aber auch da gibt es klappbare Versionen.

DonCarlos1962 am 22 Okt 2019 14:39:32

Unser "Garagentor" hat die Maße von 117cm x 82cm und bietet eine roll in - roll out Möglichkeit, weil auf beiden Seiten eine gleichgroße Tür ist.

Sehr einladend für einen Motorroller, wenn da nicht die Gewichtsbegrenzung der "Garage" wäre. Bei uns gerade einmal 100Kg!
Wenn jetzt noch ein paar Stühle, Tisch, Außenteppich, Auffahrkeile, Gießkanne, Werkzeug, Sonnenschutz, Stromkabel oder sonstiger "Krempel" in die Garage sollen, wird das selbst bei mehr erlaubter Zuladung schnell eng.

Darum haben wir noch einen 125ccm Honda-Dax nachbau. Die wiegt 74Kg und geht leicht in die Garage, weil der Lenker nach unten abklappbar ist.

Mitgenommen haben wir sie aber auch noch nie. Denn die beiden e-Klappbikes haben bisher gereicht.

LG Carsten

bigben24 am 22 Okt 2019 16:17:18

Der steht bei uns drin, Piaggio Liberty 125ccm ca 115kg --> Link

Torsti5 am 22 Okt 2019 19:08:22

Di Blasi Dax 125

Irmie am 22 Okt 2019 21:32:23

Hallo,

Honda Dax 125 und Honda Monkey 125 passen!

Irmie

Vagant am 22 Okt 2019 21:52:16

Unser Weinsberg Pepper hat ein Garagentor von 75 x 104,5, beidseits. Innendrin steht eine Honda Innova 125, 99kg. Ist ein Thairoller, muss man mögen, weder schön noch schnell. Aber 2Plätzig, zuverlässig, wartungsarm und leicht. Das Nachfolgemodell ist die Honda Wave 110, müsste ebenfalls gehen.
Ausserdem: Eine KTM Duke 390 geht auch rein. Das ist aber was ganz anderes.... :lol:

Gruss

Vagant

steffel am 24 Okt 2019 11:06:22

Der passt knapp durch: --> Link
Ohne Spiegel natürlich.
Grüße
Stephan

Irmie am 24 Okt 2019 12:23:55

Hallo Camper,

warum soll man sich mit dem Abschrauben der Spiegel bemühen, wenn es auch Fahrzeuge gibt, wo das nicht nötig ist.
Meine persönliche Meinung ist, passt das Zweirad mit Spiegeln nicht durch die Tür, dann ist es zu groß.

Irmie

Altmaerker39638 am 24 Okt 2019 18:27:44

Irmie hat geschrieben:Hallo Camper,warum soll man sich mit dem Abschrauben der Spiegel bemühen, wenn es auch Fahrzeuge gibt, wo das nicht nötig ist. Meine persönliche Meinung ist, passt das Zweirad mit Spiegeln nicht durch die Tür, dann ist es zu groß. Irmie


Hallo Irmie,
das kann aber auch Ganz anders sein. Eventuell ist das Wohnmobil zu klein :lol: ich habe einen Elektroroller HAWK 3000 mit Lithiumbatt. und Radius 100-120 km in der Garage. Baue auch die Spiegel ab, da es sonst doch sehr unhandlich ist und man sich ja auch noch etwas bewegen will in der Garage. Was unbedingt zu beachten ist - Zuladungsgrenze in der Garage. Denn es ist ja noch weiteres ZUB dort gelagert. :eek:

JO57 am 28 Okt 2019 17:16:05

Stand vor einem ähnlichen Problem. Die Heckgaragentüre hat eine Höhe von 110 cm (von Gummi zu Gummi). Habe dann bei ein paar Rollern nachgemessen und die hatten alle etwas mehr. Wenn man noch berücksichtigt, dass die Schiene ebenfalls Höhe kostet, habe ich mich für eine Skymax 125 SE entschieden. Das sind im großen und ganzen Honda Dax Nachbauten. Nur eben auf dem technischen Stand von heute, z.B. Einspritzer und Scheibenbremsen. Abgesehen dass der Lenker wegzuklappen ist, hat das Teil noch den Vorteil ist, dass die auch mind. 20 kg leichter ist als ein 125-Roller. Das Fahrverhalten und die Power sind auch wesentlich besser als die seinerzeitigen Honda Dax. Letzteres nicht verwunderlich, haben ja auch 125 ccm und nicht mehr nur 50, bzw. 70 ccm.

Sunti am 28 Okt 2019 22:16:27

Hallo miteinander,

ÄT JO57 - wir hatten uns zusätzlich zu den normalen Fahrrädern auch mal eine SKYMAX zur Reichweitenverlängerung gekauft - alleine sogar gut - zu Zweit je nach Statur schon eher grenzwertig

Den größten Nachteil aber hat der Sozius - dessen Fußrasten sind an der Schwinge befestigt - bei schlechtem Straßenbelag kommt Freude auf.

In dem oben von mir verlinktem Thread geht es um Befestigungsmöglichkeiten in der Heckgarage - da werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt - eigentlich geht dir nur die 2 -3 mm der Basisschiene an Höhe verloren.

Ich wollte unbedingt nen 155 Roller - bleibt eigentlich nur die Honda SH und eben die Yamaha NMAX - nicht hier aber in Österreich, Italien und den Niederlanden erhältlich - Höhe 111 ohne Spiegel

Wir waren dieses Jahr auf Sardinien und in Kroatien - haben Rollertouren von bis zu 120 km gemacht - total entspannt - geiles Rollerfeeling halt- sorry das gibt dir eine SKYMAX nie.


Jedem sollte klar sein - nur weil der Roller reinpasst sind nicht schon alle Schwierigkeiten beseitigt - belastbare Zurrpunkte, Belastung Heckgarage, Hinterachslast, Mindestlast Vorderachse etc gilt es zu beachten.

ÄT Irmie - sorry deine Aussage mit den Spiegeln kann ich nicht nachvollziehen - was ist so schlimm daran? - ich würde mir auch nie Klappspiegel deswegen kaufen - die 5-6 Umdrehungen - geht komplett ohne Werkzeug - was soll daran so schlimm sein?

Greetz SunTi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Aufpreislisten der Hersteller wirtschaftlich betrachtet
Wer hat Matratzentopper-Erfahrungen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt