Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Carthago Langzeit Qualität


Dietmar911 am 23 Okt 2019 17:46:41

Wir haben einen Chic S-plus 55 Bj. 2008 auf einem Iveco 35C80. Bereits in den ersten drei Jahren hatten wir massivste Probleme mit oxidierten Aluminium. Betroffen war der umlaufende Ringanker, die Aufbauklappen, Türen und die kompletten Wände. Nach zweimaligen ergebnislos Versuchen von Carthago haben wir das in Eigenregie mit einer Fachwerkstatt abgestellt. Eine neue Tür von Tekos wurde auch eingebaut - die originale Tür von Carthago war leider nicht mehr zu retten - im unteren Bereich war sie komplett wegoxidiert. Die Dekorfolie ist leider nicht UVbeständig. Sämtliche Schrauben im Heckbereich waren zur Hälfte ausgedreht - so dass die Betten nur noch lose auf den Winkeln Auflagen. Die Isolierglas- Fenster im Bereich des Fahrerhauses waren blind. Jetzt sind die Klötze aus Aluminium, die Carthago unter die serienmäßigen Luftbälgen an der Hinterachse von Iveco angebaut hat, leider auch komplett wegoxidiert. Die Konstrukteure von Carthago haben anscheinend bei Ihrem Studium beim Thema "Werkstoffkumde" nicht teilgenommen. Schade! Sonst ist das WoMo absolut in Ordnung. Aber die gelieferte Langzeit Qualität ist völlig ungenügend - und das bei einem Fahrzeug von weit über 100.000 Euro.
Liebe Grüße
Dietmar

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Marsu123 am 24 Okt 2019 09:05:08

Hallo Dietmar

um sagen zu können das die Langzeit Qualität von Cartago nicht ausreichend ist, musst du auch schreiben, wie / wo das Fahrzeug genutzt, abgestellt und gepflegt wurde.
Aluminium ist an sich ein guter Werkstoff, der allerdings einige Aufmerksamkeit benötigt.
Stand der Wagen oft und lange am Meer ? (Salzwasser)
Stand der Wagen oft und lange in oder an Eichenwäldern ? (Gerbstoffe (säure) aus Eichenblättern)
Stand der Wagen oft auf nassen Wiesen ? (Korrosion durch Tauwasser in der Wiese)
Stand der Wagen in schlecht gelüfteten Garagen / Hallen ? eventuell sogar nach Fahrten über winterliche gestreute Straßen ? (Tauwasser, Salzwasser)
Wenn du alle Fragen mit nein beantworten kannst, dann ist die Langzeit Qualität tatsächlich nicht so dolle.

Liebe Grüße Ralf.

flo16v am 24 Okt 2019 09:44:47

Hi,

bei Carthago und bei anderen Herstellern hat die Filiformkorrosion schon fast Tradition :-)

Mein 2014er fängt auch langsam an der Aufbautür und an den Klappen an. Schuld daran soll wohl minderwertiges Material sein.

Das Dumme ist, dass man das wohl nicht so einfach von einem Lackierer beheben lassen kann. Das steckt wohl im Material drin und kommt immer wieder durch.

Unser Fahrzeug wird immer sehr pfleglich behandelt und wir stehen kaum am Meer. Ich denke auch nicht dass dies unbedingt Auslöser der Korrosion ist weil es unter dem Lack anfängt zu blühen.

Es ist einfach so dass die Hersteller jeden Cent einsparen den sie können.

Gruß Flo

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Sitzbank umbauen Chausson Flash 610
Warnsummer Trittstufe nervt mit Dauerton, Laika Kreos 5009
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt