Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Anbieter langer fünfter Gang Transit 2003, 2,4 l mi 125PS


Nitrous10 am 25 Okt 2019 15:47:32

Hallo zusammen,

wir fahren nun unser drittes Womo, ein Ahorn TI auf Ford Transit Basis von 2003. Das Gefährt hat 125 PS und läuft bei 100 kmh bereits 3.000 Umdrehungen. Das ist sehr laut und frisst unnötig Sprit. Ich möchte an dieser Stelle keine Diskussion über das Pro und Contra eines langen fünften Ganges anstoßen. Die Entscheidung für diesen ist bereits durch. Ich suche lediglich nach einem seriösen und fähigen Unternehmen, welches mir den Umbau vollzieht. Hat hier jemand Erfahrungen und kennt ein Unternehmen, am besten im Raum NRW, welches so etwas macht?

Beste Grüße

Johannes

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

selbstschrauber am 29 Okt 2019 10:46:52

Hallo Johannes,

ich fürchte Du wirst nichts finden. Meines Wissens gibt es keinen langen Gang für die Transit-Getriebe. Daher kann Dir auch niemand so einen einbauen.Es gibt verschiedene Differentiale in der Hinterachse. Allerdings haben die Wohnmobile in der Regel bereits die "schnelle Achse" verbaut. Die langsamere Übersetzung haben die Baustellenkipper etc.
Die Drehzahl beim alten 2,4 l bei diesen Geschwindigkeiten ist normal, da hilft nur eines: langsamer fahren. Haben wir damals auch so gelöst.Ich bin kein Drehmomentexperte, aber ich behaupt mal, dass dem kleinen Motor der Dampf fehlen würde, wenn man versuchen würde mit 2000 Touren über 100km/h zu fahren. Der Hubraum ist nicht so groß und der Turbolader nicht darauf abgestimmt.

LG

Selbstchrauber

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrungen mit verstärkten Kolben
2.2 L Ford Transit 125 PS 2013
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt