Dometic
luftfederung

Chausson Welcome 17 Wasserschaden im Heck


abenn am 26 Okt 2019 16:10:04

Hallo,

jetzt hat es uns auch erwischt. Vermutlich durch den Fahhradträger und/oder die 3.Bremsleuchte ist ein größerer Feuchtigkeitsschaden im Heck unseres Chausson Welcome 17 entstanden.
Meine akuten Fragen sind nun:

+ das WoMo soll am 28.10. ins Winterlager (Saisonkennzeichen 03-10 und damit auch kein Wasser mehr nachkommt :cry: ), wie kann ich es ggf im Winter zu einer Wekstatt bringen. Geht da trotz Ruheversicherung ein Kurzzeitkennzeichen?
+ hat jemand im Großraum Lübeck schon mal einen Feuchteschaden reparieren lassen und kann eine gute und zuverlässige Werkstatt nennen (bei einem kleineren Problem im Bereich der Heckschürze wollte keiner ran oder zu unmöglichen Bedingungen)

Danke und Gruß
Alf

Anzeige vom Forum


CamperJogi am 26 Okt 2019 16:33:29

Moin

Kurzzeitkennzeichen: --> Link

Gruss
Jürgen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

erkelenzer am 26 Okt 2019 16:42:37

Also ich kann dir sagen ,kkz geht nicht.Weil es ist ja nicht abgemeldet,sondern die Versicherung ruht.

Anzeige vom Forum


CamperJogi am 26 Okt 2019 16:54:39

Erkelenzer hat Recht :!:

Gruss
Jürgen

babenhausen am 26 Okt 2019 17:11:19

Du kannst ja dein Saisonkennzeichen verlängern für die Rep.Zeit .Dazu Antrag bei der Behörde stellen je nach Bedarf und billiger als KZK dürfte ein Monat Verlängerung auch sein.

schnecke0815 am 26 Okt 2019 18:22:37

Eine Ruheversicherung sagt doch schon wie es geht. Es würde nur die Möglichkeit mit einem Händlerkennzeichen geben wobei du da die Versicherungsbedingungen
vor Augen halten solltest (Haftplicht, Teil- oder Vollkasko mit welcher SB).
Ansonsten bei deiner Versicherung Rücksprache halten. Eine Verlängerung bedeutet auch neue Nummernschilder, Laufereien etc.

Als Werkstatt kann ich die empfehlen --> Link.

bert am 28 Okt 2019 07:35:29

Ich kann dir zwar nicht bei der Werkstatt weiterhelfen aber ich hatte einen Challenger 182.
Der hatte zwar einen Heckantriebtransit darunter aber der Aufbau ist ähnlich.

Bei mir wurde auf Kulanz die dritte Bremsleuchte komplett neu eingedichtet.
Da hatte die alle Probleme.

bert

BadHunter am 28 Okt 2019 07:48:28

Als Werkstatt kann ich diese empfehlen: --> Link
In Neustadt direkt neben der Schön-Klinik. Ich hatte zwar mit den beiden Betreibern auch schon mal einen kleinen Disput (vor 2 Jahren), als eine vorherige Preisabsprache für einen Auftrag (neue Heizung, Gasprüfung und noch ne Kleinigkeit) nicht eingehalten wurde und ich dann 30 % mehr zahlen sollte, aber rein von der Ausführung der Arbeiten waren wir immer sehr zufrieden. Meine Eltern haben dort auch die komplette Rückwand ihres LMC nach einem Wasserschaden erneuern lassen (Fotos sieht man davon sogar auf der Homepage), war ne sehr gute Arbeit und preislich absolut OK, ich habe dort auch schon nach vergeblichen Selbstversuchen, Fenster neu abzudichten, diese dort abdichten lassen, vor ca. 10 Jahren, und seitdem haben die bis heute dichtgehalten.
Mal sehen wie es aktuell ausgeht: der Alkoven bei unserem Concorde ist irgendwo undicht und das Womo steht gerade dort, soll in ca. 4 Wochen fertig sein, bin mal gespannt, ob wieder alles so gut läuft wie sonst... Habe ein Preislimit angegeben, wurde auch im Auftrag notiert, und wenn es drüber gehen sollte sollen die vorher anrufen. Das wird wohl klappen.

Jojo1950 am 28 Okt 2019 21:16:06

Hallo Alf,
selbstverständlich kann in der "Ruhephase" das WoMo mit Kurz-Kennz. zugelassen und im öffentlichen Verkehr bewegt werden.Haben wir selbst zum Jahresanfang im Februar mit unserem WoMo 03-11 gemacht( übringens auch wegen eines Wasserschadens an unserem funkelnagelneuen T66). Es dürfen aber keinesfalls die "Originalkennzeichen" am Fahrzeug zu sehen sein. (Wir hatten sie aus der Halterung genommen und die KKZ eingeschoben).
Viel Erfolg bei der Werkstattsuche und Reparatur.
Jürgen

abenn am 28 Okt 2019 21:26:59

Danke für Eure Antworten, die Werkstattwahl ist abgeschlossen. Anfang Dezember gehts los, ich werde berichten. Zum Glück ist der Schaden überschaubar und lässt sich von innen reparieren.
Die Aussagen über das Bewegen des Fahrzeugs ausserhalb des Saisonzeitraumes gibt es widersprüchliche Angaben. Unsere Versicherung meint es ist kein Problem ein Kurzzeitkennzeichen sei kein Problem.
Auch darüber werde ich berichten.

Gruss
Alf

Jojo1950 am 06 Dez 2019 22:17:55

Und,Alf: hat es - wie bei uns -geklappt?
Eine schöne Adventszeit und viel Freude mit dem WoMo wünscht
Jürgen

abenn am 06 Dez 2019 22:44:43

Montag geht es los
uch werde berichten

BadHunter am 07 Dez 2019 10:56:33

Welche Werkstatt ist es denn geworden?

abenn am 07 Dez 2019 11:14:16

Hallo,
für uns relativ gut zu erreichen und beim Vorgespräch am "unkompliziertesten"
Caravan & Reisemobil Center Reinfeld

Gruß
Alf

abenn am 13 Dez 2019 18:49:38

So,
gerade aus der Werkstatt zurück.
Wir sind mehr als zufrieden. Es wurde eine super Arbeit für einen mehr als fairen Preis abgeliefert.
Die Werkstatt hat sich exakt an die Absprache und auch an den Kostenrahmen gehalten.
Wir sind mit dem Ergebnis sehrm sehr zufrieden, ich kann diesen Händler / Werkstatt nur weiterempfehlen.
--> Link
Die neuen Dachluken wurden auch perfekt eingebaut, sogar mit Material von uns (Luken und Dichtmasse),
da ich das im Frühjahr selbst machen wollte! Mehr geht nicht! :ja:

Danke nochmal ans Forum
Gruß
Alf





bert am 14 Dez 2019 11:24:52

Zum Glück wieder alles wie vorher geworden.
Echt schön wenn es wieder fahrbereit ist.
Habt ihr erfahren wo Schaden begonnen hat?

Bei meinem, vom Aufbau her gleichen Challenger 182, wurde in der Garantiezeit die 3. Bremsleuchte
neu eingedichtet.

bert

abenn am 14 Dez 2019 12:22:15

Ja, der Schaden war eindeutig an dem gar nicht abgedichteten oberen Fahradträgerhalter und an der "fachgerecht" im Werk verbauten 3. Br3msleuchte aufgetreten.
Daher wurden auch die Aluschienen neu verbaut.

An alle die mal ein ähnliches Problem haben, Kurzzeitkennzeichen ausserhalb der Saisonkennzeichenzeit zu nutzen war gar kein Problem !

Gruss
Alf


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Adria Coral S 670 Statik der Dachstruktur in der Garage
Challenger 260 - Kondenswasser hinter den Sitzen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt