Caravan
anhaengerkupplung

Lichtwarner für Wohnteil


jpsurf am 27 Okt 2019 19:22:20

Natürlich hat mein Sprinter einen Lichtwarner, wenn ich die Fahrertür öffne.. Normalerweise gehe ich aber im Auto nach hinten, und leider vergisst man dann tagsüber oft, das Licht auszuschalten, insbesondere in Ländern, in denen man tags mit Licht fährt. Wie löst Ihr das Problem? Dachte schon, an einen 2. Summer, weiss aber nicht so recht, wo und wie ich den anschliessen kann.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

DieselMitch am 27 Okt 2019 19:35:51

Irgendwie bekomme ich das nicht auf die Kette :eek:
Wann soll es summen:
- wenn Du hinten aussteigst und das Fahrlicht leuchtet?
- wenn Du hinten aussteigst und vergessen hast, das "Flurlicht" im Aufbau auszuschalten?

Isch grübel mich weg ...

mectron am 27 Okt 2019 19:44:30

Hallo,
ich habe bei meinem Sprinter einen Lichtwarnsummer nachgerüstet. Wenn das Standlicht brennt und die Zündung aus ist, warnt der Summer. Über einen zusätzlichen Schalter läßt sich der Warnsummer ausschalten, dann leuchtet eine LED am Armaturenbrett.
Gruß
Wolfgang

jack17de am 27 Okt 2019 19:49:15

Hallo JPsurf,

ist bei meinem Iveco kein Thema: Zündung aus heisst automatisch Licht komplett aus...

Andi

kheinz am 27 Okt 2019 19:57:05

jack17de hat geschrieben:Hallo JPsurf,

ist bei meinem Iveco kein Thema: Zündung aus heisst automatisch Licht komplett aus...

Andi


.............und bei einem nächtlichen Unfall geht automatisch die Warnblinkanlage an :mrgreen: ..................................
Wenn das Fahrzeug auf öffentlichen Straße gefahren wird, dürfte der TÜV / eine Polizei - Lichtkontrolle probleme machen :wink:

MfG kheinz

manuel03 am 27 Okt 2019 21:21:39

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Warum?

Gruß Manuel

tweiner am 27 Okt 2019 21:59:05

Moinsen,
seit dem wir unser Tagfahrlicht nachgerüstet haben gibt es bei uns keinen Bedarf mehr für einen Lichtwarnsummer ;-)
das TFL wird mit 12 Volt Zündungsplus versorgt und das Fahrlicht schaltet das TFL aus (so will es der Gesetzgeber). Am Tage fahren wir nur noch mit dem TFL und Abends / Nachts sehe ich das Fahrlicht wenn das Fahrzeug abgestellt wird.

Problem gelöst und noch ein paar Watt zusätzlich zum Laden der Aufbaubatterie gewonnen.

gruß Thomas

jack17de am 27 Okt 2019 22:38:34

kheinz hat geschrieben:
.............und bei einem nächtlichen Unfall geht automatisch die Warnblinkanlage an :mrgreen: ..................................
Wenn das Fahrzeug auf öffentlichen Straße gefahren wird, dürfte der TÜV / eine Polizei - Lichtkontrolle probleme machen :wink:

MfG kheinz


Hallo Kheinz,

kennst Du Diether Nuhr...? ;-)
Ist bei vielen italienischen Fahrzeugen serienmässig so verbaut.

Gruss
Andi

Scimitar am 27 Okt 2019 23:20:16

Bei meinem Volvo 850 und 940 auch :D

rabi am 28 Okt 2019 00:10:45

Zündung aus...Licht aus...auch bei Fiat

TruckerWilli am 28 Okt 2019 11:11:50

rabi hat geschrieben:Zündung aus...Licht aus...auch bei Fiat


Bei Fiat schon seit Jahrzehnten. Und seit neuestem auch in unserem Skoda.

... und warum sollte die Polizei was dagegen haben? Wenn das typgenehmigt ist, kann keiner was gegen sagen. Und Standlicht kann bei Bedarf immer noch eingeschaltet werden.

jpsurf am 28 Okt 2019 15:19:18

Danke für eure Ideen. Summer bei Licht an, Zündung aus wär mir am liebsten gewesen, allerdings weiss ich nicht, wo ich das bei meinem Sprinter Bj. 2008 abgreifen kann, so wie früher irgendwelche passenden Sicherungen gibts ja nicht :?
Ich werde jetzt mal eine rote LED in den Wohnteil an gut sichtbarer Stelle plazieren, die mit dem Licht an- und ausgeht. Mal sehn, ob das als
Gedächnisstütze hilft!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Sprinter W906 Frontscheibenabdeckung
Obere Luftauslässe nur kalt - Sprinter W906
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt