Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Winterreifen Womo s über 3,5 Tonnen


eifelfischer am 30 Okt 2019 09:44:48

Hallo zusammen,

folgendes:
Wir haben uns dieses Jahr ein neues Wohnmobil gekauft (Adria Coral 670 SL).
Das ist bereift mit dem Michelin Agilis 225/75/16 CP M+S Reifen.
Da diese Reifen aber Fertigungswoche 47/18 sind und denen das Schneeflockensymbol fehlt, sind
diese Reifen Versicherungstechnisch leider nicht als Winterreifen zugelassen.
Wenn die Reifen noch in 2017 gefertigt worden wären…dann hätten sie dank der Übergangsfrist
bis 2024 eine Winterzulassung als „nur“ M+S Reifen.

Schade das der Hersteller überhaupt solche Reifen ohne die Schneeflocke ausliefert !

Ich habe in meinem Fall aber jetzt eine akzeptable Lösung gefunden die ich euch als Tipp geben möchte:

Unser WoMo ist auf 4,04 Tonnen zugelassen und für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gilt im Winter das
Winterreifen „nur verbindlich für die Antriebsachse vorgeschrieben sind.“

Auch im Ösiland gilt diese Regelung.

Lösung:
Ich lasse nun auf unsere Vorderachse 2 neue Allwetterreifen mit Schneeflockensymbol montieren.
Auf der Hinterachse bleiben die fast neuen Michelin Agilis M+S, die sicher auch nicht so schlecht sind.

So bin ich Versicherungstechnisch „Save“ unterwegs.

Das wird uns sicher auch im Winter ausreichen da wir eh nicht im heftigen Schnee unterwegs sind.

Tatsächlich ein weiterer Vorteil wenn man >3,5 Tonnen unterwegs ist.
Das soll zwar ca. 2022 auch auf die andere Achse ausgeweitet werden aber bis dahin ist ja noch etwas hin.


eifelfischer am 30 Okt 2019 10:16:43

Sorry Kommando zurück.

Ich hätte den Beitrag ja gelöscht aber das geht leider schon nach wenigen Minuten nicht mehr.

Ich habe da was übersehen.
Schaut mal hier dort ist alles bestens beschrieben:
--> Link

Da Wohnmobile zur Klasse M1 zählen, gilt die "situative Winterreifenpflicht" obwohl es >3,5 Tonnen zugelassen ist.

Also kommen wir nicht an echten Winterreifen vorbei.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Taschenlampe für Fahrerhaus gesucht - Erfahrungen ?
Hymer B MC I 580 - Vermisse akustische Einparkhilfe
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt