Dometic
luftfederung

Peugeot J5 280L Startet nicht wenn kalt


menetekel am 30 Okt 2019 10:37:01

Hallo,

Wir haben seit diesem jahr einen Peugeot J5 280L, BJ1983. Wir waren damit im Sommer ca.3000km auf tour ohne Probleme.
Seit einer weile hatte er dann startschwierigkeiten (häufig wennes kalt draußen war), ging aber trotzdem immer an.
Wir haben dann die Batterie prüfen lassen, und auch direkt eine neue verbaut.
in letzter zeit stand er häufig. vor ein paar wochen habe ich ihn schon einmal kaum angekrigt, aber nach ein paar versuchen dann doch.
bei dieser fahrt hatte er dann auch anfänglich, bei konstantem gaß etwas gestottert (bei niedrigeren drehzahlen), als wolle er wieder ausgehen.
Nach 30min fahrt, ausgemacht und auch dann nur mit mühe, nach 5min probieren wieder anbekommen. weitere 30min fahrt, 2h stehen gelassen, dann sofort angesprungen.
Es ist ein Choke verbaut, aber komischer weise ging er dann meistens an, wenn dieser aus war.

heute wollte ich ihn wieder starten (außentemperatur 5°) und es will so gar nicht. Nach ca. 10min hab ichs dann irgendwann geschafft, und der motor lief.
5meter gefahren und beim schalten dann direkt wieder ausgegangen.

Welches Bauteil ist so temperatur-abhängig, das es hier nicht mitspielt?

grüße,
mene

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jagstcamp-Widdern am 30 Okt 2019 11:57:13

benziner?
diesel?
hubraum?

forstpointler am 30 Okt 2019 12:00:45

ich geh mal von einem Diesel aus :-)
ich würde die Vorglühanlage als erstes mal Prüfen !
Es kann sehr leicht sein, dass die eine oder andere Glühkerze ihre Arbeit eingestellt hat :-(

menetekel am 30 Okt 2019 14:48:11

HEy,

Sorry für die fehlenden Werte:

Peugeot J5 280L
Benziner
Hubraum 1957
58KW

Es ist eine Benzinpumpe vorhanden, die bei Zündung Benzin direkt in den Vergaser spritzt. Diese funktioniert.

Stefan.1 am 30 Okt 2019 17:39:14

forstpointler hat geschrieben:ich würde die Vorglühanlage als erstes mal Prüfen !
Es kann sehr leicht sein, dass die eine oder andere Glühkerze ihre Arbeit eingestellt hat :-(


Moins,
das gleiche hatte ich mal bei meinem alten Ducato,
da waren 2 Glühkerzen kaputt, nach auswechselung sprang er wieder wunderbar an !

Hennes

Jagstcamp-Widdern am 30 Okt 2019 17:53:56

bei benzinern sind glühkerzen eher selten... :mrgreen:

ansonsten checken:
zündgeschirr
kerzen
lufi
kaltstarteinrichtung (funzt der choke?)
startet die karre mit startpilot?
vergasereinstellung
unterbrecher oder elektronische zündung?

allesbleibtgut
hartmut
hartmut

rolfblock am 30 Okt 2019 18:21:59

Höchst wahrscheinlich war die Batterie noch ok.
Selten, dass die Batterie defekt ist, wenn der Anlasser noch dreht.

meier923 am 30 Okt 2019 20:03:33

Deine Kaltstarteinrichtung ist Mangelhaft , da der Choke zieht nicht weit genug auf oder der Bowdenzug ist verklemmt -> da er ansonsten gut lüft würde ich nicht von einem größeren Defekt augehen ....
Ansonsten würde ich mal die Zündkerzen wechseln und auch einmal das Zündgeschirr und den Zündverteiler -> ich nehme an noch ein alter mit Zündfinger im Verteiler überprüfen bzw gleich erneuern -> die Dinger kosten kein "Geld mehr " ...

menetekel am 30 Okt 2019 20:42:22

Die alte Batterie haben wir prüfen lassen, und das Garät zeigte 0 Kappazität an. Ein kleiner Rest ist ja trotzdem immer noch drin, aber wir haben eine neue eingebaut.
der choke funktioniert insofern, das wenn der motor einmal an ist und der choke gezogen ist, zieht er deutlich mehr sprit... man riecht es ja und siehts auch hinterm auspuff.
Zündfunke ist da, Zündverteiler sieht ziemlich sauber aus von innen.
Wir haben heute wohl durch zu viel probieren die batterie leer genudelt. die lasse ich jetzt über nacht laden und ein bekannter kfz-ler kommt morgen mal vorbei und schaut sich die sache mit an.

jgrau am 31 Okt 2019 22:18:06

Kenne jetzt diesen Benzinmotor nicht so genau, aber ich gehe von vorsintflutlicher mechanischer Vergasergemischaufbereitung aus.
Bei gezogenem Choke soll ja eine Klappe vor der Drosselklappe zugehen damit durch mehr Unterdruck im verhältnis mehr Kraftstoff angesaugt wird.
Wenn jetzt die Dichtung zwischen Vergaser und Ansaugstutzen undicht ist, zieht es durch die geschlosse
Kaltstartklappe mehr Falschluft unterhalb des Vergasers. Die Folge wäre ein genau so mageres Gemisch.
Nur so ein Schuss ins blaue...

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reichweite Carado i447
Fiat Ducato 244 2,8 Globecar ABS und ASR leuchten auf
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt