CampingWagner
hubstuetzen

Kleines project chausson accapulco 58


aarmarman am 31 Okt 2019 01:57:27

Ok, also ich habe in Deutschland (bin selbe Holländer) nach einem sehr schönen Wohnmobil gesucht, wo ich mit meiner ziemlich großen Familie Urlaub machen kann (nach ein bisschen Arbeit)
Ich hatte auch einen Accapulco 58 vor +/- 7 Jahren. Ich habe diese verkauft, wass ich bisher immer bereut habe.
wenn es ihr gefällt, werde ich hier regelmäßig ein update von der abholung aus deutschland bis zur restaurierung posten.

hier erstmal ein paar fotos
277992779827797

Anzeige vom Forum


ibizaspace am 31 Okt 2019 10:19:12

Guten Morgen aarmarman,

na da bin ich aber gespannt. Schöne Berichte lese ich immer sehr gerne - vorallem mit Bildern....

Schönen Gruß aus Mönchengladbach

Thomas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

aarmarman am 01 Nov 2019 00:22:56

noch ein paar bilder

Front ein wenig Rost
27834

hinter gibt es ein schönes Bett
27833

wunderbare Sofas
27832

und eine Traumküche
27831

hier ist es klar
Die Schweller sind schön knusprig
27830

die schöne Farbkombination
27829

vielleicht bin ich optimistisch, aber so bin ich eben :lol:

Anzeige vom Forum


MiGu1418 am 01 Nov 2019 08:25:20

Hallo,

ich wünsche dir viel Spaß mit dem Womo und bei der Restaurierung,
und hoffe auf ein paar schöne Bilder.

Gruß Guido

aarmarman am 15 Nov 2019 01:35:41

Das WoMo war gestern endlich zu Hause, die Ehefrau der Familie und 5 Kinder stimmten dem Camper einstimmig zu.
27914

Heute morgen konnte ich mich nicht zurückhalten und ich musste angefangen haben, das Festbett wegzureißen. Hier muss der Sitz kommen.
27916

Als das Festbett abgerissen wurde, konnte ich den Boiler gut sehen. Da ist etwas schief gelaufen, aber was?
27915

Ich habe heute auch alle Schranktüren entfernt und die Schlösser und Scharniere entfernt. Sie können nun weiterverarbeitet werden. Wir hatten also einen schönen produktiven Tag.
Grüße
Aart :kaffe:

ralle1967 am 15 Nov 2019 15:00:42

Hoi Aart,

herzlich Willkommen hier im Forum und viel Erfolg bei der Renovierung. Es klingt, als hättest Du etwas Erfahrung mit der Überarbeitung.

Was das Bild mit dem Boiler anbetrifft, das sieht so aus, als wäre im besten Falle dort die heisse Luft auf die Wand getroffen und die Verkleidung hat angefangen zu schmelzen. Worst case wäre ein kleiner Brand....wie sah das Holz darüber denn aus, ich verstehe, der Boiler ist unter dem Bett?

Grüße,

Ralf

aarmarman am 17 Feb 2020 02:07:45

Es ist schon eine Weile her, seit ich die letzten Bilder gepostet habe.
Ich gab nicht auf, sondern ging allmählich weiter.
Das gesamte Holz von den Wänden und der Decke wurde inzwischen ersetzt.


Ich habe auch in der Nische angefangen. Es war schön nass in den Ecken.
Der Nischenbehälter selbst besteht aus Polyester, aber das Holz darin war komplett weg. siehe Fotos.


28599
28598

ßt, das gesamte innere Sperrholz wurde entfernt, damit ich die Lamellen erreichen kann, die ersetzt werden müssen, und das sind ungefähr 99%
Ich begann mit einem Messschieber zu messen und es stellte sich heraus, dass die Lamellen in den Wänden 25 mm dick und im Dach 20 mm dick waren und dass mehrere Breiten verwendet wurden. zum Beispiel 50mm 45mm 30mm etc.
Ich habe tagelang nach einem Holzhandel gesucht, der diese Abmessungen hat, aber dies sind keine Größen, die in den Niederlanden verwendet werden.
Ich habe zufällig mit einem Bekannten gesprochen, dem ich dieses Problem vorgestellt habe. Er erzählte mir, dass er eine Sägemaschine und eine flache und dicke Bank hat
und wollte die Lamellen machen, aber ich musste Holz haben. dann wurde mir plötzlich klar, dass ich in der Garage noch 28 mm dicke Blockhausdielen imprägniert hatte. Also ging ich mit 20 dieser Bretter zu ihm. Wir haben die Bretter abgeflacht und sie dann zugeschnitten. Sie können nirgendwo so schöne gerade Bretter kaufen, und sie sind genau zugeschnitten. Es ist nur eine Menge Arbeit. Wir haben es nur über 2 Sonntage verteilt

Sägen beschäftigt
28600

1. Charge fertig ;D
28601

aarmarman am 17 Feb 2020 11:34:27

noch ein paar bilder
28621

28620

28613

28616

28615

28611

28610

28609

28603

28605

28607

28606

28619

Das ganze Holz wurde ersetzt
28608

duesselman am 17 Feb 2020 12:13:56

Die Überschrift "Kleines project" kann dann langsam geändert werden in

"Riesen Großes Projekt" :ja: :ja: :ja:

:respekt: da steckt viel Arbeit drin :kette:

Erinnert ein wenig an donaldmobil
--> Link

Obwohl das war noch ne Nummer krasser :lach:




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Isolierung: Schaf-, Mineralwolle oder X-Trem-Isolator
Neubau Iveco 65c18 mit Leerkabine
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt