aqua
anhaengerkupplung

Gibt es Naviceiver mit Garmin-Karten ?


berberix am 31 Okt 2019 11:19:54

Hallo,

ich habe bisher ein Garmin Camper 760 Navi mit BC 20 RFK verwendet und war sehr zufrieden damit.
Nun haben wir einen neues Fahrzeug (Pössl) und würden dort gerne einen Naviceiver (Anschlüsse für DAB+, CD, Bluetooth, Rückfahrkamera usw.) einbauen wollen.
Ich war mit der kostenlosen lebenslangen Kartenaktualisierung bei Garmin sehr zufrieden, da es problemlos zu aktualisieren war.
Da die meisten auf dem Markt angebotenen DoppelDIN-Geräte eine Navikarte von/über Naviextras beziehen und m.E. umständlich zu aktualiesieren gehen, habe ich folgende Frage:

Gibt es DoppelDin Naviceiver, die man mit entsprechenden Garmin-Kartenupdates als integriertes Navigationsgerät nutzen kann?

viele Grüße
Hans

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rabi am 31 Okt 2019 11:40:13

ja...von Kenwood. Z.B. der hier: --> Link

belabw am 31 Okt 2019 12:18:28

Hallo Hans,
habe dieses Kenwood DNX450TR mit Camper/Truckfunktion im Einsatz.
So richtig glücklich bin ich allerdings nicht, ist aber schon deutlich weniger schlecht als so ein Zenec.
Mir ist nur aufgefallen, dass immer genau dann, wenn ich die Fahrzeugabmessungsfunktion brauche, die Meldung kommt, dass die erforderlichen Daten nicht vorhanden sind. Beispiel: Roseto degli Abruzzi: Campingplatz liegt am Meer, man muss dazu durch eine der zahlreichen Bahn-Unterführungen, die ab Durchfahrtshöhe 1,80 m beginnen. Genau hier wäre eben diese Funktion hilfreich, dahin navigiert zu werden, wo die Durchfahrtshöhe > 2,80 m ist. Das war aber nicht möglich, was ich höchst ärgerlich finde.
Der Radio DAB klingt sehr gut, ist aber nicht intuitiv zu bedienen, während der Fahrt sogar nur vom Beifahrer. Auch zu vielen nützlichen Einstellungen ist das Handbuch unabdingbar.
Die Ablesbarkeit ist auch nicht besser als beim Zenec, insbesondere bei schönem Wetter, ist aber bekanntermaßen hauptsächlich der Einbauposition im Fiat/Citroen geschuldet.
Grüße
Manfred

ManfredK am 31 Okt 2019 12:48:30

Nur als Hinweis, bei den Kenwood ist meist nur ein kostenfreies 3-Jahres Update inkludiert. Und es gibt "nur" einmal im Jahr ein Update. Weitere Updates dann nur gegen Geld.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welche Satanlage ist das???
Welche Sat- Verteilung für 3 TV s
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt