Dometic
anhaengerkupplung

FIAT Ducato X244L - Gebraucht gekauft Erfahrungen


X244L4x4 am 03 Nov 2019 13:07:12

Hallo Camper*Innen,

nach meinem ersten Kauf eines Camper (Fiat Ducato(I) X244L 4x4, Bj. 2004) bin ich natürlich schlauer als vorher, leider! Das folgende würde ich beim nächsten Mal anders machen:


- Kaufvertrag
Welche Adresse steht im Kaufvertrag, die Händleradresse oer die private Adresse des Händlers/Verkäufers? Ich erwarte dort die Firmenadresse des Händlers und nicht seine private Anschrift.
- Ich wollte mein WoMo vereinbarungsgemäß "reisefertig" für die Rückfahrt übernehmen: Es waren keine Warnwesten, kein Warnkreuz, kein Verbandskasten, kein Radkreuz dabei. Das beizulegen war dem Händler dann schon etwas zuviel.
- Wer steht im Brief drin? Ist das ein Fahrzeug des Händlers oder ein Privatverkauf durch den Händler?

- Begleitung
Einen kritischen und versierten Begleiter zur Besichtigung mitnehmen, oder den Wagen einmal zu einer Werkstattbesichtigung fahren oder einen Gebrauchtwagencheck beim TÜV vereinbaren. Ein "TÜV/AU neu" ist keine Garantie für ein mängelfreies Fahrzeug - habe ich jetzt feststellen müssen.

Eine Checkliste mitnehmen, Basis ist dann natürlich auch die Ausstattung lt. Anzeige - und darauf bestehen das die Liste abgearbeitet wird.

- Technische Details
Technische Details kontrollieren. Das übliche wie Lichtcheck sowieso, aber was ist z.B. mit der Höhenverstellung der Scheinwerfer, der Spiegelverstellung, der Sitzverstellung, der Zentralverriegelung, der Scheibenwischer? Kleinigkeiten die später teuer werden können.
Funktioniert das Radio, CD, Navi wirklich?

- Probefahrt
Nicht nur um den Häuserblock, auch mal über die Schnellstrasse fahren. Besonderheiten ausprobieren, z.B. Luftfederung u. ä.
Hat das Fahrzeug Assistenten? ABS, ESP, Allrad, usw. Kontrollieren!

- Vorführung
Vorführung der Toilette, der Markise, der Heizung, Spüle, Herd, also der Ausstattung insgesamt. Auch hier wieder die Kleinigkeiten beachten:
Funktioniert die Abwassertankheizung, ist der Ablaufhahn dicht, funktioniert die Dusche, lassen sich die Fenster ausgeklappt arretieren?
Auf das Dach schauen! Ist das dicht, auch das Dachfenster ordentlich eingebaut?
- Unter das Fahrzeug schauen: Sieht der Unterbodenschutz sehr gut aus? Einfach mal nach Absprache vorsichtig dran puhlen, besoners da wo kleine "Pickel" sind. Sieht dann aus wie eine übergepunselte Schweißperle, ist aber evtl. eine durchgerostete Stelle, wo das Wasser nach aussen drückt!!! (Mein ganz persönlicher Tipp: "Altes Eisen schwarz gemalt, wird der beste Preis bezahlt"!)
- Frische Lackierungen an kritischen Stellen untersuchen: Kotflügel, Schweller, Türränder, ...


Fazit:
Ausgeruht und entspannt zur Besichtigung - es gibt auch noch andere Fahrzeuge! Kein Zeitdruck aufbauen lassen (wir schließen gleich...). Unterlagen, Bedienungsanleitungen zeigen lassen. Anschließend weg und irgendwo in Ruhe einen "Tee" trinken und dann mit Abstand (Gedanklich, räumlich, ohne Verkäufer in der Nähe) entscheiden.

Vorher im Internet schlau machen. Es gibt einen tollen Kanal bei Youtube von Studo Osterhenne - und natürlich viele weitere andere.

Herzliche Grüße
Siegfried

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gastino am 03 Nov 2019 13:17:39

X244L4x4 hat geschrieben:Ein "TÜV/AU neu" ist keine Garantie für ein mängelfreies Fahrzeug - habe ich jetzt feststellen müssen.


Das war es aber auch noch nie!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer im Auge, wer kann helfen?
Kompakte 6-Meter-TI, Wendekreis
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt