Dometic
luftfederung

Alden Orbiter 85 - kein Empfang auf Sardinien


i574 am 03 Nov 2019 21:25:31

Ich brauche mal ein paar Infos.

Habe eine Alden Orbiter 85 SAT Anlage.

Dieses Jahr auf dem Weg nach Sardinien hatte ich in der Schweiz ( Nähe Gotthard ) noch einwandfreien Empfang.

In Livorno als auch auf Sardinen hatte ich keinen Empfang.

Ist das normal ?? bzw. muss was umgestellt - oder neu eingestellt werden ?

Wer kann mir weiter helfen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

chrisc4 am 03 Nov 2019 21:29:11

Nein, das ist nicht normal!
Ich war mit meiner 60 Schüssel (Oyester) auch in Livorno und auf Sardinien, bis ganz runter. Es gab keinerlei Probleme.
Funktioniert sie jetzt Zuhause wieder?

joekel am 03 Nov 2019 21:52:38

kenne nur oyster, aber hat diese nicht auch eine Screw-Winkelverstellung ( LNB verdrehen )

i574 am 03 Nov 2019 21:58:33

chrisc4 hat geschrieben:Nein, das ist nicht normal!
Ich war mit meiner 60 Schüssel (Oyester) auch in Livorno und auf Sardinien, bis ganz runter. Es gab keinerlei Probleme.
Funktioniert sie jetzt Zuhause wieder?

.....Ja hier Zuhause funktioniert es wieder !!

schnatterente am 03 Nov 2019 22:09:21

joekel hat geschrieben:kenne nur oyster, aber hat diese nicht auch eine Screw-Winkelverstellung ( LNB verdrehen )

Daran dürfte es nicht liegen, da ja Italien auf den selben Längengraden wie Deutschland liegt. Da muss normalerweise nix am LNB gedreht werden.

joekel am 03 Nov 2019 22:26:51

SKeW [in°] = arctan(sin(orbitposition – längengrad) / tan(Breitengrad)) – 8° Nach dieser Formel und den Tabellen sind es -2 Grad......

schnatterente am 03 Nov 2019 22:34:09

Wie gesagt, das sind nur Feinheiten. Bei einer 85er Schüssel muss das selbst bis Sizilien ohne Probleme funktionieren. Der Fehler liegt da woanders.

Wir haben bis jetzt nur am westlichsten Zipfel Portugal (Sagres) bei Schlechtwetter am LNB nachjustieren müssen, ansonsten noch nie. Kann aber leider bei Alden nicht helfen, da wir nur Crystop und TenHaaft auf dem Dach haben :-D

joekel am 04 Nov 2019 07:12:09

Guten Morgen, das sehe ich genauso...ich vermute die Anlage steht nicht auf 0 Grad.....

i574 am 04 Nov 2019 15:35:25

...da ich nun nicht der große Techniker bin, sollte ich das wohl vom Fachmann kontrollieren lassen,
oder kann mir jemand sagen was zu tun ist. :( :?:

lastrami am 04 Nov 2019 15:54:31

Hallo, Vermutung! Bei den meisten automatischen Anlagen muß bei der Montage / Erstem Suchlauf die Begrenzung des Elevationswinkels programmiert / gespeichert werden. Bei uns in Mitte D ca. 32° - 33°. Wenn nun der Errichter der Anlage den El.- Winkel knapp eingestellt hat, z.B. bei max. < 45° und das Womo steht in z.B. Sardinien mit Front oder Heck noch neigend Richtung Süden dann kann die Elevation nicht ausreichend sein, d.h. die Antenne steht zu steil und kann den höher stehenden Satelliten (Äquator) nicht erreichen. Die Skew - Einstellung spielt in Sardinien keine Rolle = fast gleich wie bei uns in D. Gruss, Siggi.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Marktforschung Garmin und TomTom gegen Google Maps
DAB und Navigation auf dem Tablet?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt