Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Fahrradtransport in Heckgarage


neuwomo2020 am 08 Nov 2019 23:08:02

Hallo zusammen, bin absoluter Neuling in dieser Runde.
Gibt es in diesem Kreis Erfahrungen für den Transport von Ebikes in der
Heckgarage eines Hymer Exsis t 580 oder t588.
WOMO vor 4 Wochen bestellt. Möchte mich im vor Lieferung über
Möglichkeiten und Erfahrungen austauschen.

Anzeige vom Forum


Grandeur am 16 Nov 2019 20:13:43

Hallo Neuwomo,

wir haben uns die Frage auch gestellt und sind der Empfehlung des Hymer-Verkäufers gefolgt.
Fahrräder rein, gegeneinander gestellt mt alter Wolldecke dazwischen und dann mit zwei Ratschengurten runtergezurrt. So können je nach Urlaubsziel Mountainbikes, Einkaufsfahrräder, Pedelecs oder Falträder mit in den Urlaub. Manchmal kommt dann noch das Hybrid-Kajak oder alternativ die Skiausrüstung in die Garage. Ein Fahrradträger/Halter ist dann halt fix montiert und müsste immer auf die verschiedenen Räder angepasst werden. Zudem kommt das Gewicht des Trägers noch mit zum Gesamtgewicht dazu.

Gruß Grandeur

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rolf51 am 16 Nov 2019 20:55:58

Hallo,
unsere zwei E-Bike werden links und rechts an den Wänden mit Spanngummi befestigt in der Mitte stehen zwei Faltkisten mit div. Getränken.

Anzeige vom Forum


chaussonfreund am 19 Jan 2020 20:52:11

Hallo !
Wir haben im EXSIS-i die E- Fahrräder in der Garage sicher mittels IDEA-PEDI-PACKER transportiert.Da eine Klima in die Garage kommt , ist dieser abzugeben . Näheres und Bilder siehe EBAY-Kleinanzeigen
Chaussonfreund

chaussonfreund am 19 Jan 2020 20:52:11

Hallo !
Wir haben im EXSIS-i die E- Fahrräder in der Garage sicher mittels IDEA-PEDI-PACKER transportiert.Da eine Klima in die Garage kommt , ist dieser abzugeben . Näheres und Bilder siehe EBAY-Kleinanzeigen
Chaussonfreund

DonCarlos1962 am 19 Jan 2020 21:08:42

neuwomo2020 hat geschrieben:Hallo zusammen, bin absoluter Neuling in dieser Runde.

Hallo neuwomo2020,

als absoluter Neuling wäre es sehr anständig, wenn Du Dich vielleicht ganz kurz vorstellen würdest.
Auch würden die Forummitglieder sich sicher über einen Vornamen freuen. Es muß nicht einmal dein Echter sein.
Ein nettes Kürzel würde auch reichen.

Zu Deinem Thema: Wenn gleich wir ein anderes Modell fahren, kann ich die Mitnahme der Räder in der Garage aus meiner Sicht nur empfehlen.

Durch die geringere Entfernung von der Hinterachse als bei einem Heckträgertransport, ist die Gewichtsverteilung und die Fahrdynamik besser.
Dazu kommt der bessere Diebstahlschutz und das die Räder nicht so sehr verdrecken.
Uns reichen die E-Klappbikes, die passen sogar in eine kleine Garage.
Uns reichen ein paar Gummistrops, weil die Räder an der Wand zum Innenraum stehen und damit beim bremsen nicht rutschen können.

LG Carsten

kamann am 19 Jan 2020 22:24:07

hallo;
Da mein Womo nur eine Innenbreite von 2,05 Meter hat war die Fahrradlänge und Lenkerhöhe das Problem in der Garage.
durch einen selbstgebauten Halter habe ich dieses Problem so gelöst, dass vor den Fahrrädern jetzt immer noch 35 cm Platz ist!
mfG KH

wascho55 am 20 Jan 2020 09:33:10

Hallo,

habe in meinem Pepper Radfazz-Schienen mit Schnellspannern verbaut, allerdings habe ich Leichtere Rennräder und MTB, halten aber bombensicher

Gruß Walter

Pforzheim

Wolfros am 28 Jan 2020 10:21:39

Hallo,

schau mal bei Bike-Holder. Unsere E-Bikes stehen bombenfest.
--> Link


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrungsbericht RollerTeam / Granduca Garage / Palmowski
Erfahrungen mit Etrusco T5900 TB
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt