aqua
luftfederung

Kauf eines neuen Wohnmobils 1, 2


heimatesueverall am 09 Nov 2019 20:44:51

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe folgende Frage vor unserem ersten Wohnmobilkauf.
Geplant ist der Kauf eines Wohnmobils der Marke Weinsberg (Caracompact MEG 600 Pepper). Es sollte ein Modell von 2019 sein. Bei der Suche habe ich den Händler Autohaus Frey GmbH und Co. KG. der in 76872 Minfeld ansässig ist favorisiert. Er hat zwei interessante Fahrzeuge angeboten; beim ersten telefonischen Kontakt hatte ich den Eindruck, als wollte man die inserierten gebrauchten Fahrzeuge gar nicht wirklich verkaufen. Man bot mir ein Modell 2020 für einen bisher von keinem anderen Händler ereichten Preis an. Da ich überhaupt nicht einschätzen kann, ob dies realistisch machbar ist und ich diesen Händler natürlich auch nicht einschätzen kann, wie seriös er z.B. seine Geschäfte abwickelt, habe ich folgende Frage: Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Händler gemacht. Evtl. dort ein Wohnmobil gekauft?
Es würde mich sehr freuen und wäre außerordentlich hilfreich für die Kaufentscheidung, wenn ich eine Resonanz bekäme.

Viele Grüße
Dieter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

wolfherm am 09 Nov 2019 20:49:50

Hallo und herzlich Willkommen,


Schau mal hier: --> Link

road-king am 09 Nov 2019 22:21:04

Ich habe mein Womo auch bei Frey auf der Messe gekauft .
Mein 3tes Womo , vom 3ten Häbdler
Zu einem Preis den kaum ein anderer händler machen konnte.
Frey ist von uns ca 30 km entfernt .
Der service war immer hilfsbereit und kompetent ,was ich nicht von allen händlern sagen mag

Ich denke bei Frey gehts durch die Masse etwas günstiger ...und entsprexhend gestresst ist herr Frey auch ..insbesonder zur Zeit der grossen Messen

Ich kann die firma empfehlen ..

ManfredK am 09 Nov 2019 22:56:45

Dieter: du hast gelesen dass die beiden 2019er Pepper "ein Woche nach Bestellung" verfügbar sind. Stehen also möglicherweise gar nicht beim Händler

heimatesueverall am 10 Nov 2019 19:22:50

Hallo road-king und ManfredK,

es berühigt mich ein wenig, nun auch mal etwas positives von der Fa. Frey zu hören. Beim Kauf von neuen Wohnmobilen, scheint es i.d.R. wenig bis keine Probleme zu geben.
Bezgl. der 2019 Modelle habe ich vom Anbieter telef. mitgeteilt bekommen, dass die Fahrzeuge "schon" da wären, die Preise aber nicht weiter verhandelbar seien und der Zustand eben "gebraucht". Was dies genau bedeuten würde, dass konnte man mir nicht sagen.
Derzeit gilt das Interesse dem Neuwagenkauf; also Model 2020.

Vielen Dank für eure Hinweise und Info`s.
Gruß
Dieter

Beugi am 10 Nov 2019 19:57:40

Hallo Zusammen,
wir, Sandra43 und ich 46, haben uns ein neues Wohnmobil bestellt. Es handelt sich um ein LMC633, gekauft bei der Firma Soma als hauseigenes Modell. Als Paket mit Klima, 100 Watt Solar, Thule Lift-Träger usw. Automatik war uns auch wichtig.
Habt ihr schon Erfahrungen zu diesem Modell. Freue mich über regen Austausch!,
Viele Grüße
Andy

heimatesueverall am 10 Nov 2019 20:38:25

Hallo Andy,
evtl. habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt. Es ging mir nicht um die Ermittlung von Erfahrungswerten für ein bestimmtes Wohnmobilmodell, sondern um Info`s. bzw. Erfahrungen mit dem Autohaus Frey.
Wie ich gelesen habe, habt ihr ja bei einem anderen Händler gekauft.
Aber: Viel Spaß mit dem gekauften Wohnmobil.
Gruß
Dieter

Beugi am 10 Nov 2019 21:23:04

Sorry, ich dachte das es hier allgemeine Informationen gibt. Ich finde nichts über LMC Wohnmobile.
Viele Grüße
Andy

frankia800i am 10 Nov 2019 21:29:32

Beugi hat geschrieben:Sorry, ich dachte das es hier allgemeine Informationen gibt. Ich finde nichts über LMC Wohnmobile.
Viele Grüße
Andy


Einfach mal in die Suchleiste oben rechts LMC eingeben :razz:

Beugi am 10 Nov 2019 21:45:47

Hab ich gemacht!! Wirklich viel kommt da nicht. Ich bin von dem Fahrzeug sehr überzeugt, suche aber andere um mich auszutauschen.

klink_bks am 10 Nov 2019 22:07:01

heimatesueverall hat geschrieben:-------es berühigt mich ein wenig, nun auch mal etwas positives von der Fa. Frey zu hören. .........


Es könnte nicht schaden, mal das Internet zu Meinungen oder Bewertungen zu durchsuchen.
Auch hier in diesem Forum gibt's etliche Beiträge zu Händlern, inbesondere wenn diese entweder
besonders positiv oder negatv auffallen.

Soweit meine Empfehlung :)

Gruss von der schönne Mittelmosel
Achim

backspin am 10 Nov 2019 22:13:40

dass die Fahrzeuge "schon" da wären, die Preise aber nicht weiter verhandelbar seien und der Zustand eben "gebraucht". Was dies genau bedeuten würde, dass konnte man mir nicht sagen.

2 "identische" Fahrzeuge aus 2019 gebraucht? Die dürften aus der Vermietung stammen. Das muss nicht schlecht sein, man muss sich das und den Zustand jedes einzelnen Einbauteils (Möbel/Batterien/Matratzen/Polster) sehr genau anschauen ...

heimatesueverall am 11 Nov 2019 19:52:06

Hallo backspin,

ein Fahrzeug stammt aus der Vermietung, das andere aus Privatbesitz. Beide Fahrzeuge wurden von Herrn Frey aber irgendwie schlecht geredet. Ferner wies er ständig darauf hin, dass diese evtl. bei einem Besuch gar nicht da seien.
Nach seinem bisher genannten und von keinem anderen Händler erreichten Preis für den Weinsberg Pepper 600 MEG, habe ich mich für einen Neukauf entschieden.
Leider habe ich bis jetzt wenig positives über das Autohaus Frey gehört. Ein Händler sagte mir, auf der letzten Messe, hätten diverse Händler Herrn Frey bzw. dessen Mitarbeiter von ihren Ständen verwiesen.
Würde mich freuen, wenn ich noch ein paar Erfahrungsberichte zu diesem Autohaus erhalte.

Grüße
Dieter

klink_bks am 11 Nov 2019 20:45:00

:) Hier findet man Lesestoff ! :)

--> Link
oder hier
--> Link
oder hier
--> Link

Lesestoff und Info satt, Im Internet sind weitere Bewerrtungen.
Nur so zur Info

Gruss
Achim

heimatesueverall am 11 Nov 2019 22:30:52

Hallo Achim,

danke für die Angabe der Links; habe mir alles angesehen. Bin jetzt sehr skeptisch geworden und habe große Zweifel an der Seriösität des Autohauses Frey bekommen. Jedoch ist zu bemerken, dass die Erfahrungen der anderen Mitglieder mit diesem Haus Frey in der Mehrzahl schon einige Jahre zurück liegen.
Gruß aus dem Rheinland
Dieter

Springer12 am 12 Nov 2019 06:54:31

Da wird sich aber bestimmt nicht verbessert haben in den Jahren wenn die gleiche Riege die Firmen weiterführt.
Klasse Der Beitrag wo er sich selbst Lobt.

mafrige am 12 Nov 2019 09:22:21

heimatesueverall hat geschrieben:... Jedoch ist zu bemerken, dass die Erfahrungen der anderen Mitglieder mit diesem Haus Frey in der Mehrzahl schon einige Jahre zurück liegen.
Gruß aus dem Rheinland
Dieter

Hallo Dieter,

natürlich kann sich jeder ändern. Gib doch dem Herrn Frey eine Chance und sprich mit ihm auch über diese Problematik des negativen Images seiner Firma.
Vielleicht überzeugt er dich mit einem sehr guten Preis, bestätigt dir ein festes Lieferdatum und zeigt dir mal seine Werkstatt spontan ... :wink:

Trollo am 12 Nov 2019 09:58:09

Moin

ich wollte mir dort 2 Mal einen günstigen Gebrauchten anschauen. Schöne Fotos im Inserat, alles toll beschrieben, super Preis, neuwertige Gebrauchte, hörte sich gut an. Jedesmal waren diese aber nicht vorhanden (aber noch wochenlang inseriert), schlecht geredet und man wollte mir dann jeweils einen zugegebenerweise "preislich interessanten" Neuwagen verkaufen. :?

Die Vorgehensweise scheint dort seit Jahren beliebt zu sein und wird scheinbar immer noch angewendet.

Mir erschien das unseriös und habe mich anderweitig entschieden.

Gruß

Michael

Beduin am 12 Nov 2019 10:10:01

Ist ja vielleicht seine "Masche" um Kunden auf den Hof zu bekommen.

Trollo am 12 Nov 2019 10:34:39

Beduin hat geschrieben:Ist ja vielleicht seine "Masche" um Kunden auf den Hof zu bekommen.



...nicht nur vielleicht ...... :gruebel:. Ich war vorr allem platt, als der Verkäufer zunächst anfing, die inserierten Gebrauchten "schlecht zu reden".

morpheus22 am 12 Nov 2019 13:56:50

Beduin hat geschrieben:Ist ja vielleicht seine "Masche" um Kunden auf den Hof zu bekommen.

Als wir uns im Frühjahr nach dem Pepper umschauten, haben wir die Erfahrung gemacht, dass Herr Frey uns am Telefon den inserierten Pepper abspenstig gemacht hat und uns lieber einen Hymer verkaufen wollte, als ich aber auf den Pepper bestand, musste er ganz schnell zur wartenden Kundschaft :< , damit war der Händler für mich raus :nein:

kamann am 12 Nov 2019 17:55:48

hallo
Eventuell einmal vergleichen:
z. Zt. 62 Fahrzeuge bei mobile. de inseriert
Und Luftbild bei googlemap der größe Firma!
wo können 60 Mobile stehen?
KH

backspin am 12 Nov 2019 18:50:17

im unterirdischen Hangar? :D

heimatesueverall am 12 Nov 2019 21:40:00

Hallo zusammen,
danke noch mal für den "input".
Auf Google, einschl. Satelitenbild, habe ich mir diese Fa. auch schon angeschaut und recht wenig Fahrzeuge entdecken können. Jedoch sind diese Aufnahmen nicht aktuell.
Der Händler ist im Grunde nur auf den Verkauf von Neuwagen aus. Diese bietet er zu so günstigen Preisen an, wie kein anderer Händler. Den Pepper MEG 600 Baujahr 2020, also neues Modell, bietet er zu einem Preis an, zu dem derzeit die Modelle von 2019 angeboten werden. Die Preise für zusätzliche Aufbauten sind ebenfalls bisher noch von keinem anderen Händler unterboten worden.
Leider habe ich aus dem Forum entnehmen müssen, dass es massive Probleme gibt, sobald Werkstattarbeiten aus Garantieansprüchen entstehen. Da ich auch hier gelesen habe, dass im Grunde kein Neufahrzeug mängelfrei ist, stellt sich natürlich die Frage, ob der günstige Neuwagenpreis dies aufwiegt, zumal der Händler ca. 300km entfernt von meinem Wohnsitz ansässig ist.
Evtl. gibt es ja noch aktuelle Erfahrungsberichte mit der Fa. Frey hinsichtlich Mängelbeseitigung, Werkstattqualität und Kundenbetreuung.
Gruß
Dieter

klink_bks am 12 Nov 2019 21:46:12

:) Hallo Dieter ! :)

Das Internet ist voll von Antworten, auch neueren Datums, zu deinen Fragen.
Und dieses Forum ist voll von Leuten, die vom Preis geblendet,
bei Händlern mit einer massiven Anzahl schlechter Bewertung gekauft haben.
Geiz ist geil, und diese Leute habe dann auch hier in diesem Forum geweint. :eek:

Hat sicher seine Gründe gehabt.
Aber jeder so wie er will, wir sind ein freies Land :ja:

Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim

radimbad am 12 Nov 2019 22:05:47

Ich meine zu lesen dass du Neugeboren bist am Reisemobilmarkt. Bei mir ist es auch nicht lange her.

Es gibt logischerweise keine Rabatte bei Dumping Modellen (Clever) bei einem Händler vor Ort die sich ohnehin verkaufen. Die Nachfrage ist viel höher als das Angebot.
Das ist ja das geschäftskonzept von Dumping. Einen Marktpreis zu erreichen den die Konkurrenz nicht mehr drücken kann. Dafür gibt's auch viele Geiz-ist-Geil Konsumenten.
Ähnlich ist es dann bei den Auftragsbüchern. je weiter du vom Dumping weggehst umso größer die Rabatte die du bekommen kannst. Bis abenteuerliche 50%.

Enttäuscht wird man hier in Europa selten was die Qualität betrifft, denn dazu sind die Gesetzeswälzer die sich über die Jahrzehnte fettgefressen haben viel zu umfassend und riskant für alle Beteiligten. (Man sehe sich nur auf youtube die USA Billigmodelle an um zu sehen was mangelnde Qualität ist)

Klar gibt's da die ewig-gestrigen die auf Stahl und Holz pochen, und alles andere ist Schei*.

Dann gibt es noch die sonderliche Schnäppchen-Situation: Winter und Modellwechsel. Da sind die meisten Menschen schon alleine zu faul zum hinausgehen in den wenigen Stunden tageslicht die bleiben - oder eben nicht bleiben wenn man arbeitet.

Und Modellwechsel ist wenn einige Händler unter Druck geraten da sie nur limitiert Platzangebot haben. Und Platz + Versicherung verursacht auch etwas an laufenden Kosten.

Wie für alle am Markt kann ein Händler auch auf Risiko setzten und sich ein teureres Modell auf dieselben 10qm setzen und höhere Margen erwarten. Das ist Poker.
Am Ende wirst du nie den Markt überrumpeln: Leute mit viel Geld und wenig Zeit und Leute mit wenig Zeit und viel Geld und Angebot und Nachfrage als ein Resultat davon. (Der fettgefressene letzte Satz impliziert schon Effizienzsteigerung durch Produktionsoptimierung.)

radimbad am 12 Nov 2019 22:15:19

klink_bks hat geschrieben:Geiz ist geil, und diese Leute habe dann auch hier in diesem Forum geweint. :eek:


Nein habe ich nicht. Warum auch?

Der Händler fertigt die Fahrzeuge nicht. Lieber lokal kaufen, und den Rechtsschutz als Sicherheit haben als hunderte Kilometer fahren und Zeit den Kanal runterspülen.

Hunde die bellen, beißen nicht. Die achten nur wer sich in ihrer Nachbarschaft bewegt.

Und mal ehrlich. Geld ist ein emotionales Thema. Die meisten Leute sind einfach nur angepisst weil sie den Markt nicht verstehen oder die Hierarchie die bei den Händlern herrscht. Dafür gibt es youtube.

heimatesueverall am 12 Nov 2019 22:34:14

Hallo radimbad,

interessante Betrachtungsweisen, die zu neuen Denkanstößen führen.
Für mich ist es als Neuling einfach wichtig, den richtigen Händler mit dem wirtschaftlichsten und nicht billigstem Angebot zu erwischen.
Die viel erwähnte "Geiz-ist-Geil" Mentalität mache mir nicht zu eigen.
Ich ziehe nicht in Zweifel, dass das Autohaus Frey den genannten günstigen Preis hält für einen Neuwagen. Aber wie sieht die Zeit danach aus, darüber habe ich bisher hier noch nicht so viel lesen können.

Gruß
Dieter
PS.: Danke auch an Achim

Beduin am 12 Nov 2019 22:36:08

Trollo hat geschrieben:...nicht nur vielleicht ...... :gruebel:. Ich war vorr allem platt, als der Verkäufer zunächst anfing, die inserierten Gebrauchten "schlecht zu reden".


Ich kann ja keine Behauptung aufrufen, die ich nicht Beweisen kann, wegen dem, vielleicht :)

frankia800i am 12 Nov 2019 22:39:24

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Hallo,

das wirst Du hier und auch im Netz nicht mit Gewissheit erfahren, egal wie lange Du danach fragst.

Gruß
Stephan

kamann am 12 Nov 2019 23:30:31

hallo:
Ich habe dort neu gekauft als der Senior noch Junior war. Auch wegen dem Preis.
Dass ich der Liefertermin verschob lag am Hersteller weil der damals i einer schwierigen Lage war.
Nach dessen Übernahme gings besser.
Über Garantiearbeiten Wartung und Reparatur..... na das hab ich gottseidank vergessen!
mfG KH

heimatesueverall am 13 Nov 2019 14:30:34

Hallo Kamann,

kann ich aus deiner Aussage schließen, dass die Garantie, Reparatur und Werkstattleistungen der Fa. Frey "zum Vergessen" oder gar noch schlechter waren?
Gruß
Dieter

heimatesueverall am 15 Nov 2019 11:58:50

Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mir, als Wohmo-Neuling, mit Rat und Hinweisen geholfen haben.
In Kürze werde ich den Kauf eines Weinsberg "Pepper" MEG 600 tätigen.
Darüber werde ich dann berichten.
Grüße aus dem Rheinland
Dieter
PS.: Schade, dass sich "kamann" nicht mehr gemeldet hat.

morpheus22 am 15 Nov 2019 17:09:48

Hallo Dieter, herzlichen Glückwunsch zum Kauf! :) Eine gute Wahl :ja:
VG, Matze

Beugi am 15 Nov 2019 19:45:36

Glückwunsch, ich warte auch schon händeringend auf unsern Woni. Dauert nur sooo lang!!!
Viele Grüße
Andy

heimatesueverall am 16 Nov 2019 21:14:53

Guten Abend zusammen,

heute war es so weit: wir haben unseren Weinsberg-Pepper gekauft. Letzlich sind wir bei einem quasi örtl. Händler geblieben. Nach einigen Verhandlungen hat dann aus unserer Sicht alles gepasst. Es ist ein Neuwagen, jedoch Modell 2019. Das Gesamtpaket stimmt, der Verkäufer war sachlich und freundlich im Umgangston und absolut hilfreich. Mitte Dez. soll der Wagen dann abholbereit sein; mal sehen wie es wird, da ich noch nie einen Wagen dieser Größe gefahren habe.
Nun stellt sich kurzfristig das Problem der Stellplatzsuche. Hat jemand einen Tipp, wo man diesen in Köln oder Umgebung, bevorzugt Köln-Süd, einen solchen anmieten kann?
Weiterhin steht jetzt der Kauf der erstmal notwendigen Grundausstattung an. Da müssen wir uns aber erstmal "schlaumachen", was so alles notwendig ist.

Wünsche ein schönes Wochenende.
Gruß
Dieter

Beugi am 16 Nov 2019 21:39:45

Hi, in Holland beim O. Gibt es einfach alles! Wir werden dort zuschlagen, wenn unser Woni kommt!
Viel Spass beim Ausrüstung kaufen!!!

heimatesueverall am 17 Nov 2019 20:11:54

Hallo Beugi,
danke!!!
Gruß
Dieter
PS. Bin immer noch auf der Suche nach einem festen Stellpaltz für die Wintermonate.
Köln und Umgebung wären ok.

wolfherm am 17 Nov 2019 20:15:46

heimatesueverall hat geschrieben:Hallo Beugi,
danke!!!
Gruß
Dieter
PS. Bin immer noch auf der Suche nach einem festen Stellpaltz für die Wintermonate.
Köln und Umgebung wären ok.



Für die Suche nach einem Stellplatz nutze bitte unseren Anzeigenmarkt: --> Link

morpheus22 am 18 Nov 2019 11:49:25

heimatesueverall hat geschrieben: Es ist ein Neuwagen, jedoch Modell 2019.
Hallo Dieter, das Modell 2019 ist meiner Meinung nach nicht schlechter als das 20er Model, den Mehrpreis steckst du lieber in Zubehör, wie z.B. eine vernüftige Batterie, Solaranlage oder eine Truma DuoControl. Von Außen finde ich den 19er "peppiger". ;D

heimatesueverall am 18 Nov 2019 15:47:07

Hallo morpheus,

ich hatte dies nicht wertend gemeint. Trotzdem, danke für Deine "Meinung".
Bei einem Kauf ende des Jahres kommt man schon mal auf den Gedanken, dass man mit einem Kauf nur wenig später, eben ein sog. neues Modell erhalten hätte. Dann wäre der Preis natürlich ein anderer gewesen.
Wir sind absolut zufrieden und warten auf die Auslieferung unser Wohmo`s.

Grüße
Dieter
PS.: Danke an Wolgang Hermann für den Tipp bezgl. des Links "Stellplatzsuche"

morpheus22 am 19 Nov 2019 08:51:43

Hallo Dieter,

wir hatten uns kürzlich den 20er mal genauer angeschaut, der war noch auf Fiat Basis und stand neben einem 19er. Das waren 6.000 € Differenz. :eek:
Okay, das war auch der Fiat-Basis geschuldet. :wink:
Das Design innen ist nun etwas "cooler", wobei mir die Arbeitsplatte vorher (stein-look) besser gefiel. Was besser gelöst ist, dass die Ambientbeleuchtung nun 2-geteilt in vorne und hinten ist. Jedoch finden wir die Oberschränke in Küche und Sitzgruppe nun unpraktischer, und was uns als Gerne-mal-im-Bett-Fernseher :D sofort gestört hat, dass sich der (nun größere) Fernseher nicht mehr zum Bett drehen lässt, weil er an der Wand zum Bad anstößt. :(

Eine Verbesserung ist der höhere Gaskasten, was aber auf Kosten des Faches darüber in der Heckgarage geht. Den Wasserfilter halten wir für unnötig und sorgt nur für laufende Kosten.

Das die Heizung-/Klimasteuerung nun manuell ist finden wir ebenfalls schade.

Wichtig wäre noch, dass der Händler den Garantiestart der Peugeot-Basis ändern lässt! Als wir unseren im Mai übernommen hatten, war bei Peugeot noch September 2018 (Übergabezeitpunkt an Weinsberg) hinterlegt. Normalerweise machen die das, wurde aber auch schon mal "versemmelt". :wink:

Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt! :daumen2:

VG, Matze

klink_bks am 19 Nov 2019 10:29:07

heimatesueverall hat geschrieben:.....wir haben unseren Weinsberg-Pepper gekauft. Letzlich sind wir bei einem quasi örtl. Händler geblieben. Nach einigen Verhandlungen hat dann aus unserer Sicht alles gepasst. Es ist ein Neuwagen, jedoch Modell 2019. Das Gesamtpaket stimmt, der Verkäufer war sachlich und freundlich im Umgangston und absolut hilfreich. .............
Gruß
Dieter


:D Hallo Dieter ! :D

Meine ganz persönliche Meinung dazu : Sehr Gute Entscheidung !

Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim

heimatesueverall am 19 Nov 2019 21:56:20

Hallo Matze,
da hast Du aber einen sehr ausdifferenzierten Vergleichsbericht erstellt. Dafür danke ich sehr.
Welche Neuerungen nun besser oder schlechter gegenüber dem 19`ner Modell sind, kann ich nicht beurteilen, da unser Wohmo. erst im Zulauf ist. Mitte Dez. soll es dann so weit sein. Vieles wird auch vom persönlichen Geschmack und den jeweiligen Vorliegen abhängig sein.

Die Ersteausrüstung ist nun auch beschafft worden. Ich habe diese aufgrund eines Inserates hier erworben. "Perser" hatte Zubehör für Ersteinsteiger angeboten.
Alles im Tip-Toppen-Zustand, zu einem sehr günstigen Preis. Er hat nach eigenem bekunden, die Wohmo-Zeit beendet. Er hat mir als Anfänger noch einiges aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz mitgegeben. Sehr sympathische Menschen und absolut fair.

Grüße aus Kölle am Rhing
Dieter
PS.: Danke auch an Achim und hoffe das er Recht behält.

RolWi am 20 Nov 2019 15:19:06

Glückwunsch zum neuen Mobil.

Da du jetzt ja auch eine Erstausstattung hast, bleibt von mir nur noch den Rat bei den ersten Touren einen Block und einen Stift mitzunehmen. Darauf kannst du alles notieren, was dir auffält, was noch gebraucht wird. Alles im Vorfeld...... daran denken die Wenigsten.

Und das weiß ich auch eigener Erfahrung. Anders ist es nicht zu erklären, dass wir bei der ersten Tour mit unserem Mobil auf einem Campingplatz festgesetllt haben, dass wir gar keine Stühle dabei hatten. :lol:

Aber dieses bleibt eine "bleibende Erinnerung" und ist somit unbezahlbar.

Viel Spaß auf allen deinen Touren und allzeit einen schrottfreien Flug.

Meine 2Cent
Roland

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer im Auge, wer kann helfen?
Ilusion XMK590 jetzt wird es ernst
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt