Dometic
luftfederung

Schaudt EBL 99 und Lifepo4 ???


luketappe am 12 Nov 2019 18:04:32

Hallo,
Ich stelle gerade mein Womo auf Lifepo um.Es ist eine Liontech 200A .Angeblich soll man ja auf der Ladeseite nichts ändern müssen. Ich habe einen Schaudt WA 121525 Booster für die Lichtmaschine und einen Votronic Solarregler, beide kann ich auf Lipo stellen.Soweit alles gut. Nur der EBL 99 geht halt nur Säure oder Gel.So weit ich das verstehe liefert der bei Netzladung 14,3 und bei erhaltung 13,8. Erhaltung ist wohl etwas nieder für Lipo?? Der unterschied scheint so zu sein dass der EBL 99 bei säure die 14,3V 8 stunden hält und bei Stellung Gel nach einer Stunde auf 13,8 schaltet. Wird der Lipo da überhaupt voll?
Danke für eure Fachmeinung !
LG Christian

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

joekel am 12 Nov 2019 18:40:01

Hallo, habe ähnliche Konfiguration mit 240 Ah Li und dem EBL99, bei Landanschluss werden die Akkus immer auf 100% gebracht. Nach einigen Stunden fällt die Spannung auf ca. 13,8 Volt. Das Ebl versorgt alle Verbraucher und der Akku bleibt bei 100 %, da oberhalb der Ruhespannung bei ca 13,4 Volt. Mache ich aber selten, brauch kaum noch Landstrom..... :razz:

luketappe am 12 Nov 2019 21:34:13

,,,und was hast du eingestellt, Säure oder Gel?

Inselmann am 12 Nov 2019 22:32:16

luketappe hat geschrieben: Der unterschied scheint so zu sein dass der EBL 99 bei säure die 14,3V 8 stunden hält und bei Stellung Gel nach einer Stunde auf 13,8 schaltet.


Ist das nicht genau andersrum? Fuer GEL 8 Stunden soweit ich das lese in der Betriebsanleitung

Stocki333 am 13 Nov 2019 07:28:41

Hallo Christian
wie dir Inselmann schon geschrieben, Ist es andersrum.
Aber sonst hast du alle Voraussetzungen dafür.
Ich habe einen Schaudt WA 121525 Booster für die Lichtmaschine und einen Votronic Solarregler, beide kann ich auf Lipo stellen.

Rein damit und vernünftig anschliesen mit Sicherung direkt auf den Pluspol. Die Ladeleitung über einen DC Schalter führen. So kannst du wenn notwendig die Ladung unterbrechen. Wenn zu Kalt. Und rein damit und geniesen.
Franz

joekel am 13 Nov 2019 09:19:33

Guten Morgen...Gel

janosch111 am 13 Nov 2019 09:31:48

Für meinen Winston LiFeYPo4 Akku habe ich nach Expertentipp beim EBL 99 den Wahlschalter auf "Säure" gestellt.

luketappe am 13 Nov 2019 12:32:12

Inselmann hat geschrieben:Ist das nicht genau andersrum? Fuer GEL 8 Stunden soweit ich das lese in der Betriebsanleitung

Natürlich hast du recht :roll: Also Gel weil dann kann das Batteriemanagement abschalten wenn es voll ist , 8 Stunden wird das nicht dauern.

dieterk am 13 Nov 2019 16:58:04

luketappe hat geschrieben:Hallo,
EBL 99 bei säure die 14,3V 8 stunden hält und bei Stellung Gel nach einer Stunde auf 13,8 schaltet. W
LG Christian


So nicht richtig.

Ich habe eine Batteriecomputer, da kann ich es nachvollziehen. Ich Stellung Gel geht der EBL hoch bis auf 14,4 V. Diese hält er er dann 16 Stunden und geht dann zurück auf Erhaltungsladung 13,8 V.
Bei AGM-Stellung weiss ich es nicht, da ich den Computer mit Wechsel auf Gel eingebaut habe.

Gruß
Dieter

andwein am 14 Nov 2019 13:26:32

dieterk hat geschrieben:...So nicht richtig. Ich habe eine Batteriecomputer, da kann ich es nachvollziehen. Ich Stellung Gel geht der EBL hoch bis auf 14,4 V. Diese hält er er dann 16 Stunden und geht dann zurück auf Erhaltungsladung 13,8 V. Gruß Dieter

Sorry, ich habe gerade beim EBL99 nachgeschaut, Zitat:
I Phase: Hauptladung mit maximalem Ladestrom 18 A, elektronisch begrenzt, bis zur Ladeschluss-Spannung.
Die Batterie ist jetzt zu ca. 80 % geladen. Ladebeginn auch bei tiefentladenen Batterien.
Uo Phase: Automatische Umschaltung auf Voll-Laden mit konstant 14,3 V. Die Dauer der Voll-Lade-Phase
richtet sich nach der Batterieart und wird am Gerät eingestellt:
Blei-Säure-Batterien 1 Stunde, Blei-Gel-Batterien 8 Stunden.

Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Liontron Lifepo4 App herunter laden
LiFeYPO4-Akku Offroad-tauglich?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt