Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Victron BMS 12-200 bzw LiFePo4 Anschlussplanung


Schinkeneis am 15 Nov 2019 21:31:21

Servus Gemeinde, ich bin der neue! :-)

Mein Name ist Mathias, und ich komme eigentlich mit einem Wohnanhänger daher. Nunja das Hobby ist ja das gleiche, aber eine Weile still mitlesen hat schnell gezeigt das man sich im Wohnmobilbereich deutlich mehr und besser mit dem Elektrikautark-Bereich auskennt.

Mein Neuer kommt im Januar, und so verbringt man ja die ein oder andere Minute voller Vorfreude im Internetz und plant und guckt und recherchiert und... Schwupps, da war es passiert, mir sind ein BMV-700 und zwei 100Ah LiFePo4 von Victron zu einem sehr interessanten Kurs zwischen die Finger gekommen. Konnte ich nicht lassen. Eine der Batterien gebe ich wohl wieder ab, aber der Rest soll uns Autark machen. Rechnerisch komme ich mit 30Ah/24h klar, da sollte der Akku mit 100Ah 2-3 Tage reichen. Mit etwas Solar kommen wir damit aus.

Zu meinen Fragen: der Akku braucht ja ein Externes BMS, ich würde das 12-200 von Victron kaufen und wie unten gezeigt Anschließen. Fallen irgendwelche Sofortfehler ins Auge?

Im weiteren Verlauf möchte ich noch ein 230v Lader anschließen, den Klemme ich dann genauso an wie den Solarregler, oder?

Und nun meine großen Fragezeichen! Ich würde evt. darüber nachdenken auch den Akku über die Lichtmaschine zu laden. Mittels Booster natürlich. So wie ich das BMS verstehe klemme ich die Masse des Booster über den Linken Eingang am BMS an, weil der Strom dort nur zum LiFePo4 fließen kann nicht aber zurück zur Starterbatterie. Richtig? Irgendwo habe ich hier im Forum gelesen das wäre nicht so gut weil man damit evt. alle Massen verbindet, Lisunenergy hatte das geschrieben, nur verstanden habe ich es nicht. Vielleicht kann mir das noch einer erläutern.

Vielen Dank euch,
Mathias


Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

lisunenergy am 15 Nov 2019 22:14:06

Das Bms wird nur am Ausgang 2 angeschlossen. Der Ausgang 1 bleibt frei. Um über das Fahrzeug den Hänger zu laden, geht ein Booster mit 10 A.

Schinkeneis am 15 Nov 2019 22:33:28

Hallo und Danke!

Wenn ich das Datenblatt von Victron richtig deute würde doch dann aber meine LiFePo die Starterbatterie laden wenn der Motor aus ist? Das wäre nicht erstrebenswert.

Wofür ist denn der 2. Eingang des BMS?

lisunenergy am 16 Nov 2019 01:07:05

Der 2.Eingang hat eine Megafuse darauf, womit der Ladestrom limitiert wird. Verwendet man beide Eingänge muss alles isoliert sein. Für diesen Fall sind laut Schemata dc dc Wandler notwendig. Wird der Booster mit eingeschleift fließt nichts zurück. Durch die 2,5mm2 Leitung ist der Booster absolut notwendig.

Schinkeneis am 16 Nov 2019 10:54:03

lisunenergy hat geschrieben:Der 2.Eingang hat eine Megafuse darauf, womit der Ladestrom limitiert wird

Genau, damit kann ich den Ladestrom an ein dünnes Kabel anpassen, ich würde hier nur 5A zulassen wollen weil das Kabel doch recht lang ist im Falle meines Gespannes.

lisunenergy hat geschrieben:Verwendet man beide Eingänge muss alles isoliert sein. Für diesen Fall sind laut Schemata dc dc Wandler notwendig.

Warum ist das so? Was passiert wenn nicht isoliert wird?

lisunenergy hat geschrieben:Wird der Booster mit eingeschleift fließt nichts zurück. Durch die 2,5mm2 Leitung ist der Booster absolut notwendig.

Ich habe versucht mich etwas zu belesen, ein Booster ist ja auch nur ein DC/DC-Wandler. Er kompensiert den Spannungsabfall über die Leitung und passt dadurch (natürlich) den Strom nach unten an.

Wenn ich es richtig verstanden habe ist es egal ob ich den 2. Eingang ohne Booster belege und dafür die Verbraucher alle über einen Booster isoliere oder ob ich den ersten Eingang für alles nutze aber die Ladeleitung mittels Booster isoliere. Hier würde der Booster das zurück fließen des Stroms zur Starterbatterie verhindern, Richtig? Ersteres macht zum laden natürlich kein Sinn, aber mal so zum Verständnis für mich.

Bleibt die Frage Nr. 1: Was passiert ohne Isolierung, das diese so wichtig ist?

lisunenergy am 16 Nov 2019 17:08:37

Ohne Booster kommt nichts an. Ohne Isolierung ist so als ob Du kein BMS verbaut hast. Also alles auf pin 2 und einen kleinen Booster. Wenn Du es so verbaust hast Du lange Freude.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

AGM tauschen gegen Lipo
Neuer Victron LFP- Smart12,8 200-a Akku - Welche Zellen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt