Dometic
anhaengerkupplung

Kühlschrank Thetford N3170 Temperatur


xenio am 17 Nov 2019 13:30:56

Hallo zusammen,
die 3-jährige Garantie für den Kühlschrank nähert sich dem Ende und ich frage mich, ob er wirklich einwandfrei funktioniert: Bevor ich auf Reise gehe, schalte ich ca. 2-3 Tage vorher den Kühlschrank an. Bei Außentemperaturen von 4 - 6 Grad heize ich dann innen noch nicht. Der Kühlschranktemperatur liegt dann innen so bei 0 oder 1 Grad, unabhängig davon, ob ich mit Gas oder Strom kühle. Der Kühlschrank steht auf der niedrigsten Stufe. Wenn ich dann innen die Temperatur auf ca. 15 Grad erhöhe, erhöht sich auch die Kühlschranktemperatur auf ca. 7 Grad. Winterabdeckungen außen an den Öffnungen des Kühlschranks brachten keine Änderung.
Ist es normal, das bei ungeheiztem Womo der Kühlschrank innen nur ca. 1 Grad aufweist, wenn es außen z.B. 5 Grad ist?

Schöne Grüße
Jens

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

mv4 am 17 Nov 2019 13:47:27

Bei 5 Grad Außentemperatur und höchster Stufe hat mein kühli ca. - 5 Grad Innentemperatur (Mobil innen dabei 18-20 Grad)

Ich würde also sagen deine Tür schließt nicht richtig.

xenio am 17 Nov 2019 18:13:06

Ich glaube es liegt ein Missverständnis vor. Es geht um den Kühlschrank, nicht das Eisfach. Der Kühlschrank kühlt bei 6 Grad außen auf 1 Grad runter, wenn das Womo nicht geheizt ist.

SG
Jens

mv4 am 17 Nov 2019 21:16:17

Nein es ist kein Missverständnis...ich meinte auch den Kühlschrank. Für das Eisfach wäre es nicht kalt genug.
Ich muss bei Außentemperaturen von nur 5 Grad auf Stellung 1-2 (Gas) gehen...damit habe ich + 3 Grad im Kühlschrank. (Wohnmobil dabei beheizt.)
Bei voller Leistung sind es dann -5 Grad.

xenio am 17 Nov 2019 23:43:31

Danke für die Info. Dann scheint Dein Kühli noch etwas stärker runter zu kühlen. Mir waren meine Werte aber schon recht niedrig. Kälter muss er nicht sein. Ich dachte, er würde zu stark runter kühlen.
SG
Jens

mv4 am 18 Nov 2019 07:00:28

Ich finde die Werte nicht sehr niedrig.... wie viel Grad hast du denn im Kühli wenn es Außen 30 Grad sind ? Das wäre ja eher wichtiger.

babl am 03 Jan 2020 08:02:50

Nochmal zur Kühlschranktür !!!
Thetford hat 2017-2018 Probleme mit verzogenen Türen bei diesen Modellen.
Das hatte ich auch. Sie schließen nicht richtig, liegen nicht 100% an. dadurch kommtvon außen Wärme rein.
Auch Flaschen in der Tür verstärken diesen effekt !!!
Leg mal bei Dunkelheit eine starke Taschenlampe in den Kühlschrank, fahr paar Runden um den Bloch,auch Rüttelpiste.
Dann schau dir genau die Ränder von der Tür an. Da wo es am Rand hell ist kommt auch Luft rein. Das ist ein Garantiefall und bekannt. Wird in der Regel problemlos getauscht.
Sollte alle dicht sein, musst weiter suchen :lol:

LG
Thomas

xenio am 03 Jan 2020 13:27:13

Danke, das werde ich mal testen.

xenio am 13 Jan 2020 21:44:21

Wenn ich die Kühlschranktür schließen und etwas andrücke, habe ich das Gefühl dass sie fest anliegt, vom Gefühl her quasi ansaugt. Zum Öffnen betätige ich oben die Ver- bzw. Entriegelung und kann die Tür aufziehen. Die Verriegelung ist aber nicht so eng eingestellt, dass man die Tür ohne Betätigen nicht dennoch ein Stück aufziehen könnte. Das ist aber normal so? Oder muss die Entriegelung so eng angepasst sein, dass ohne deren Betätigung sich die Tür nicht einen Spalt aufziehen lässt?

Schöne Grüße
Jens

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Klimaanlage Solarmodule Speicher ?
Kühlschrank Zündautomat ohne Funktion
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt