aqua
dondo

Karmann Dexter 600 - Wassertank übergelaufen


atousceux am 24 Nov 2019 14:27:39

Hallo zusammen,

wir haben uns vor kurzem einen fast neuen Karmann Dexter 600 (EZ Anfang 2019) zugelegt, und ich hätte gerne Eure Einschätzung zu drei Fragen:

1. Der Wassertank ist anscheinend so konstruiert, dass man sehr genau darauf achten muss, beim befüllen sehr rechtzeitig wieder abzudrehen. Sonst drückt nämlich Wasser durch den Drehverschluss der Revisionsöffnung im Tank nach oben heraus, und sucht sich anschliessend seinen Weg durch die Fussbodenkonstruktion, ehe es schliesslich unterhalb der Seitentür austritt.
Eigene Dummheit, oder sollte der Tank nicht doch etwas idiotensicherer konstruiert sein?
Und zum Wasser: Trocknet das in der Fussbodenkonstruktion von selbst weg, oder habe ich mir gerade ein grösseres Problem eingehandelt?

2. Die Bettkonstruktion blockiert den Türöffner der Hecktür, die Tür lässt sich also nicht von innen öffnen. Kleines Ärgernis, oder reklamationswürdig? Immerhin sollte das doch im Brandfall ein Fluchtweg sein, oder?

3. Gerade eine zweite Aufbaubatterie (75AH, Varta Professional Dual Purpose) einbauen lassen, und auf Grund von Zeitdruck nur freundlich genickt und bezahlt. 390EUR brutto -- okay, oder nächstes Mal lieber woanders fragen?

Lieben Dank, und noch einen schönen Sonntag,
Carsten

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jagstcamp-Widdern am 24 Nov 2019 15:08:09

zu 1: stell das auto ersma so schräg ab, dasz möglichst viel wasser rauslaufen kann, anschlieszend trockenheizen.
zu 2: das ist bei den meisten eurotransportern in querschläferausbau so unglücklich gelöst. manche haben eine beule in der matratze, so das man den türgriff noch erreicht. ein modell habe ich gestern auf der leipziger messe gesehen, da war der türgriff hochgelegt! :ja:

allesbleibtgut
hartmut

rolf51 am 24 Nov 2019 15:11:55

Hallo Carsten,
Zu:1 würde mal nach dem Überlaufschlauch schauen, eventuell ein Knick?
Trocknet von selbst.
Zu:2 würde beim Händler nachfragen welch Optionen es gibt.
Zu: 3 bei Batterie billiger für 90€ frei Haus

opapa am 24 Nov 2019 15:23:14

Hallo,

die Revisionsöffnung sollte aber dicht sein, zumindest zukünftig. Hatte das gleiche Problem anfangs, geholfen hat Vaseline an Dichtung und Gewinde des Deckels. Seitdem ist Ruhe, der Deckel lässt sich außerdem viel leichter (und auch ein Stück weiter) zudrehen. Evtl. Hebelarm zu hilfe nehmen, wie hier mehrfach im Forum beschrieben.
Gruß Uwe

andwein am 24 Nov 2019 17:33:28

opapa hat geschrieben:Hallo, die Revisionsöffnung sollte aber dicht sein, zumindest zukünftig. , geholfen hat Vaseline an Dichtung und Gewinde des Deckels. Gruß Uwe

Falls überhaupt eine Dichtung eingelegt ist?? Es ist nicht immer so wie es sein sollte!
Gruß Andreas

atousceux am 24 Nov 2019 18:23:29

Tausend Dank erst einmal allen für die schnellen Antworten!

Ich werd' mich dann mal auf die Suche nach Überlaufschlauch, Vaseline und Co begeben und anschliessen Bericht erstatten.

Einen schönen Abend Euch allen!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Der erste Camper auf Basis des Hyundai H350
TV Vorbereitung bei Chausson Twist
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt