aqua
hubstuetzen

Einstellung Ladegerät Victron MultiPlus auf Super B Epsilon


Arto77E am 25 Nov 2019 16:41:13

Frage an die Profis hier im Forum ist das die korrekte Einstellung des Ladegerätes am Victron MultiPlus 12/2000-80 auf die Super B Epsilon SB12V1200Wh-M

Anhang Datenblätter Super B Epsilon und Einstellung des Ladegeätes des MultiPlus








Bild"

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

thomker am 25 Nov 2019 16:52:03

Moin,

sieht doch gut aus, wenn möglich die Maximale Konstantspannungszeit noch reduzieren auf 0,3-0,5 h.

Sind schon geile Dinger diese Multiplus...(bischen neidisch....)

Gruß
Thomas

Arto77E am 25 Nov 2019 17:03:47

thomker hat geschrieben:Moin,

sieht doch gut aus, wenn möglich die Maximale Konstantspannungszeit noch reduzieren auf 0,3-0,5 h.

Sind schon geile Dinger diese Multiplus...(bischen neidisch....)

Gruß
Thomas


Danke Thomas,

werde ich machen, kann man 0,25 Std./Schritten machen.
Also werde ich 0,5 Std. einstellen, oder ist 0,25 Std. besser.

Gruß
Johannes

thomker am 25 Nov 2019 17:57:00

Kommt nicht so genau drauf an, siehst du am besten daran, wieviel A nach den entsprechenden Zeiten noch fließen, einfach ausprobieren mit 30 Min, wenn dann nach 15 Min nur noch z.B. 5 A fließen, reichen auch die. Ab und zu mal (so alle 2-4 Wochen) zum Balancen 14,6V über 1-3 Std.

Gruß
Thomas

Arto77E am 26 Nov 2019 18:37:24

thomker hat geschrieben:Kommt nicht so genau drauf an, siehst du am besten daran, wieviel A nach den entsprechenden Zeiten noch fließen, einfach ausprobieren mit 30 Min, wenn dann nach 15 Min nur noch z.B. 5 A fließen, reichen auch die. Ab und zu mal (so alle 2-4 Wochen) zum Balancen 14,6V über 1-3 Std.

Gruß
Thomas


Meist du die Konstantspannung auf 14,6V einstellen?

Gruß
Johannes

thomker am 27 Nov 2019 22:29:42

Moin,

sorry für die Verspätung, muss noch ein bisschen arbeiten um mir nen Multiplus kaufen zu können.

Nee, Konstantspannung auf 14,4 V. für 0,5 h. Sonst macht der bei jedem Ladevorgang 14,6 V, dass wäre für ständig zu viel.

Da ich leider keinen Multiplus habe, weiß ich auch nicht, ob man da Intervalle (alle 2-4 Wochen) einstellen kann, wo der über eine begrenzte Zeit (1-3 Std) automatisch eine erhöhte Ladespannung liefern kann. Einige Solarregler z.B. können sowas. Evtl. muss man das dann manuell mal machen.

Gruß
Thomas

Arto77E am 27 Nov 2019 23:06:20

Hallo Thomas,
diese Einstellungsmöglichkeiten habe ich am MultiPlus

Wiederhol.Konstantspannungszeit Möglichkeit der Einstellung s. Bild

Bild"

Intervall wiederk. Konstantspannungsphase Möglichkeit
der Einstellung s. Bild

Bild"

Maxiimale Konstantspannungszeit Möglichkeit der Einstellung s. Bild

Bild"

Gruß
Johannes

holger65 am 27 Nov 2019 23:24:36

1/7/1 , so lassen wie vorgegeben. Ist bei meinen Lifepo4 vom Spezi so eingestellt worden und passt. Die Super B ist da auch nicht anders.

holger65 am 27 Nov 2019 23:41:20

ach .....ich würde auch die 1 Stunde 14,4 V lassen und nicht reduzieren :ja:

egocogito am 28 Nov 2019 00:02:38

Ich hätte eine Frage, hängt ihr tatsächlich eure LiFePO4 an Dauerlandstrom?

holger65 am 28 Nov 2019 07:50:43

Ja, warum nicht? Bei 13,5 Volt sollte das kein Problem sein.
Zuhause wird mit Strom durchgeheizt, dafür muss der Multi an sein, sonst wird 230V nicht durchgeschaltet. Steht auf nur laden.

Arto77E am 29 Nov 2019 23:36:23

holger65 hat geschrieben:1/7/1 , so lassen wie vorgegeben. Ist bei meinen Lifepo4 vom Spezi so eingestellt worden und passt. Die Super B ist da auch nicht anders.


Hallo Holger65,
hat der Spezi bei deinem LifePo4 Akku das Ladegerät den Hacken bei Lithium Batterie gemacht?
Oder hat er oben unter Battetrietyp den LifePo4 Akku eingestellt? Wenn man diese Einstellung wählt kann man die Ladekurve nicht anpassen (z.Bsp. Konstantspannung 14,2 Volt vorgegeben).

Mich würde mal die kpl. Einstellung von deinem LifePo4 Akku interessieren, kannst du davon mal ein Bild hier reinstellen.

Arto77E am 06 Dez 2019 10:42:21

Hallo Holger65,

???

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Liontron 150 Untersitz an Schaudt EBL 119
Wie lang dauert das Balancing Zellenausgleich
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt