aqua
luftfederung

Wohnmobil - Finanzieren oder nicht? 1, 2


Metalfriese am 30 Nov 2019 19:02:42

Elgeba hat geschrieben:Da bin ich der selben Meinung,so etwas finanziert man nicht.Zig Jahre Raten abbezahlen? Nein danke.

Das heißt also bei dir- und einigen Anderen hier zwingend:
Ist das Geld nicht jetzt bar verfügbar soll man 10/15/20 Jahre darauf sparen um dann evtl festzustellen, das sich die Lebenssituation dahingehend geändert hat, das man es nicht mehr braucht?
Nichts was im Leben Spass machen würde, darf man sich leisten? Eine Finanzierung bedeutet nicht zwingend, das man es sich nicht leisten kann :-) Wer das glaub, ist schon etwas arg einfältig.
Nur Dinge die Sinn machen - Immobilien zur Vermietung zB darf man finanzieren- die zahlen sich ja quasi per Mieteinnahme eh von selber....willkommen im Kapitalismus :-) Wer das Geld nicht locker hat, dem ist es nicht vergönnt - so bleiben die Campingplätze für Euch leer.....wie man hier liest.
Sorry, krank.
Logisch darf man das nicht übertreiben, aber wer sich eine bzw mehrere Finanzierungen leisten kann, kann und darf gerne JETZT leben.
Ich möcht ja nicht wissen, wieviel von euren Zeug nur geleast ist oder war....

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Waellerwind am 30 Nov 2019 19:08:03

rebell213 hat geschrieben:
Und möchtet ihr das eure kinder euren Luxus der nicht bezahlbar war, vielleicht abstottern müssen? und eure Schulden tilgen?
Ja jetzt kommt wieder der Spruch mit den Versicherungen, da haben sich auch schon einige in den A...sch gekniffen



nicht unbedingt Jürgen,

für die Kinder steht da noch eine gutes schuldenfreies Haus .
Da bleibt noch jede Menge über für die Kids.
Aber das ist natürlich bei jedem anders, und sollte gut überlegt sein.
... ich muß ja auch noch ein wenig ansparen bis es für mich passend ist.


Gruß Andreas

SteamingWolf am 30 Nov 2019 19:11:14

rebell213 hat geschrieben:...
Aber mit 50 sollten alle Raten abgetragen sein, für den Fall der Fälle, eine finanzierte Immobilie kann ich leichter frei verkaufen wie ein finanziertes Womo oder Auto.
wer mir 50 noch Raten abstottern muß, kann schnell Probleme bekommen.
...
Es muss nicht sein, aber es kann jeden treffen,


Ich würde noch 10 Jahre drauf packen. Es ist schön, wenn man vor der Rente fertig ist. Klar kann es jeden auch vorher treffen. Einen Schulfreund von mir schon mit 20 Jahren. Da ist es schwer ein bestimmtes Alter zu finden. Da ist mir ein Lebensabschnitt greifbarer. Dich hat es leider schon mit 50 getroffen. Schön, das es Dir wieder gut geht und Du Deinen Traum trotzdem noch leben kannst und das wahrscheinlich, durch Deine negative Erfahrung, noch intensiver.

SteamingWolf am 30 Nov 2019 19:18:57

Metalfriese hat geschrieben:Das heißt also bei dir- und einigen Anderen hier zwingend:
Ist das Geld nicht jetzt bar verfügbar ...
Nichts was im Leben Spass machen würde, darf man sich leisten? ...
Sorry, krank.
Logisch darf man das nicht übertreiben, aber wer sich eine bzw mehrere Finanzierungen leisten kann, kann und darf gerne JETZT leben.


Du sprichst mir hier sowas von aus der Seele (den Beitrag musste ich leider kürzen, aber er steht ja oben).
Hätte gern geliked, geht aber leider nicht.

Elgeba am 30 Nov 2019 19:20:24

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Nichts davon,weder war noch ist.Alles bar bezahlt,Ausnahme das Haus,ist aber auch schon seit gut 20 Jahren erledigt.

Gruß Bernd

rolf51 am 30 Nov 2019 19:22:27

Metalfriese hat geschrieben:Nur Dinge die Sinn machen - Immobilien zur Vermietung zB darf man finanzieren- die zahlen sich ja quasi per Mieteinnahme eh von selber....willkommen im Kapitalismus :-) .


Ja der Kapitalismus, wieviel Millionen haushalte sind überschuldet? Warum wohl?

geralds am 30 Nov 2019 19:31:54

rebell213 hat geschrieben:
Aber mit 50 sollten alle Raten abgetragen sein, für den Fall der Fälle, eine finanzierte Immobilie kann ich leichter frei verkaufen wie ein finanziertes Womo oder Auto.
wer mir 50 noch Raten abstottern muß, kann schnell Probleme bekommen.



Kann man doch nicht verallgemeinern. Wir lebten ca. 25Jahre in München. Wir hätten uns dort nie ein Haus in der Größe kaufen können, wie wir (mit 2 Kindern) es wollten. Also gemietet.

Mit 50 noch mal den Job gewechselt und in Nürnberg eine Stelle angenommen. Für den Mietpreis von München konnten wir locker ein Haus kaufen. Nach 12 Jahren, also mit 62, war es abbezahlt. :D

Gruß Gerald

Elgeba am 30 Nov 2019 19:36:09

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.




Weil "j e t z t haben wollen" schon immer ein schlechter Ratgeber war.

Gruß Bernd

Duc1302 am 30 Nov 2019 19:37:01

Wenn man über ein monatliches Einkommen von 10.000 € verfügt, weshalb soll man dann nicht ein 100.000 € Wohnmobil monatlich mit 2.000 € finanzieren bei den aktuellen Zinsen?
Für die Antwort brauch ich nicht mal einen Taschenrechner.

Tinduck am 30 Nov 2019 19:40:02

rolf51 hat geschrieben:
Ja der Kapitalismus, wieviel Millionen haushalte sind überschuldet? Warum wohl?


Weil sie über ihre (sich vielleicht ändernden) Verhältnisse gelebt haben.

Aber nicht jeder, der ein Womo (teil)finanziert, tut das. Der Deal ist einfach ‚X Jahre mehr/frühere Nutzung gegen Zinssumme Y‘.

Wenn Y und die Tilgungszahlungen ohne Probleme aufgebracht werden können, ist doch alles in Ordnung.

Mein Vater hat auch nix finanziert, deshalb hat er sein neu gekauftes, bar bezahltes Womo nur 1,5 Jahre gefahren, dann ist er mit 61 gestorben. Jetzt sage mir doch bitte einer der eisernen Sparfüchse hier, dass seine Entscheidung richtig war...

bis denn,

Uwe

wolfherm am 30 Nov 2019 19:43:49

Jetzt habe wir für alle Handlungsoptionen bei der Beschaffung eines Mobils viele Argumente gelesen. Da kann sich jeder die für sich passenden Alternativen raus ableiten.

Bevor hier ständig Wiederholungen der Argumente für Langeweile sorgen, beschließen wir die Diskusion und wünschen allen User hier einen schönen und beschaulichen 1 Advent.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kauf gebrauchtes Wohnmobil
gebrauchtes Womo - Händler Bayern
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt