Caravan
motorradtraeger

Tipps für Reise nach Belarus Weissrussland


ewkro am 05 Dez 2019 18:31:59

Hallo,
nachdem wir in diesem Jahr Moldawien mit unserem Wohnmobil bereist haben, möchten wir im nächsten Jahr nach Belarus fahren. Allem Anschein nach ist das nicht so unkompliziert. Wer hat eine solche Reise unternommen und kann mir Tipps - vor allem zum Thema "Einladung" geben?
Freue mich über Rückmedungen.
Gruß Ewald

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Flatus am 05 Dez 2019 19:00:18

Wir durften 2014 visafrei nach Belarus einreisen. Zudem brauchten wir keine Einladung, keinen Krankenversicherungs-Nachweis und mussten keine Autobahngebühr bezahlen. Solche Gelegenheiten gibt es fast jedes Jahr. Üblicherweise sind das irgendwelche internationale Sportveranstaltungen - man muss die Gelegenheit bloss nutzen. Obs aber im nächste Jahr auch eine solche gibt, weiss ich jetzt nicht.

Wir waren im Mai in Weissrussland. Das Wetter war grossartig und wir genossen das schöne Land.
--> Link

Gruss Flatus

jokerFG am 06 Dez 2019 07:57:27

Wir waren 2016 und 2018 in Weißrussland. Organisiert habe ich mir das alles selber. Wie Flatus schon geschrieben hat, ist es bei vom Staat durchgeführten Großereignisse - Sportveranstaltungen, EM's usw. am einfachsten. Nur finden die leider nicht immer so statt wie man gerade reisen will :( . Es gibt Stellen wo man ohne Visa nach BY kommt, z.B National Park Białowieża, die weißrussische Seite. Doch hier kommst du nicht weiter ins Land. Schau mal auf meiner Webseite nach, da gibt es Info's für BY.
Durch das damalige Kramen im Internet und Anmelden in russischen und weißrussischen Foren habe ich auch einige Verbindungen geknüpft. Jetzt ist es mir möglich Einladungen so zu bekommen, muss aber wenigstens einmal auf dem zugehörigen Campingplatz gewesen sein. Visa bekommst du für 10 Tage (Hängt vom Konsulatmitarbeiter und Regierungswillen ab... obwohl 30 Tage offiziell sind). Beim ersten Mal hatten wir auch 30 Tage, beim zweiten Mal halt nur 10. Reicht aber auch um BY zu ergründen. Macht man es halt mehrmals :) Kann auch mit einigen SP/CP dienen :ja:

ewkro am 07 Dez 2019 19:06:21

Hallo,
danke für die Informationen. Ich habe zwischenzeitlich bei der Botschaft angefragt und ganz fix Antwort erhalten. Es scheint sich nicht viel geändert zu haben. Man braucht nach wie vor ne Einladung, die - sofern keine private Einladung vorgelegt wird - von einem belarussischen Reisebüro zusammen mit den Visa gegen (üppiges) Honorar beschafft wird. Ich werde jetzt mal weiter sondieren, recherchieren und hoffen, dass meine Frau in Anbetracht der zu treffenden Vorbereitungen (Visum, Krankenversicherung, Führerschein-Übersetzung etc) mitzieht. Gegebenenfalls werde ich gerne auf das CP/SP-Angebot zurückkommen.
Gruß Ewald
PS Die hp ist gelungen!!!

Flatus am 07 Dez 2019 20:15:32

In den letzten paar Jahren gab es ja zahlreiche Möglichkeiten zur visafreien (kostenlosen und formularfreien) Einreise nach Weissrussland. Aber ausgerechnet 2020 scheint es ausser irgendwelchen Schachmeisterschaften im Februar nix derartiges zu geben. :!: Erst wieder im Sommer 2021 zur „Leichtathletik-Team-Europameisterschaft“.

Gruss Flatus

jokerFG am 08 Dez 2019 02:19:37

Flatus hat geschrieben:.... Aber ausgerechnet 2020 scheint es ausser irgendwelchen Schachmeisterschaften im Februar nix derartiges zu geben. :!: Erst wieder im Sommer 2021 zur „Leichtathletik-Team-Europameisterschaft“.
Gruss Flatus

:D

Deshalb hab ich mir diese ganze Arbeit gemacht.... auf alle Fälle nicht wegen langweiligen (für mich! ich weiß wie man die Figuren bewegen muss... mehr aber auch nicht :) ) Schach... Leichtathletik, aber WM... dann ja!

ewkro, KV macht deine Versicherung (Auslandsreiseversicherung) als Bestätigung für diesen Zeitraum kostenlos. Unbedingt brauchst du den Internationalen Führerschein (keine Übersetzung) nicht! Hat niemand danach gefragt. Interesse war nur Fahrzeug einführen und ausführen... Wenn man den Intern. FS beantragt ( Zulassungsstelle) ist man selber beruhigt, weil irgendwo vorgeschrieben... Brauchen tut man ihn nicht!
Frag einfach, wenn was unklar ist ... Du wärst nicht der einzige, der dann BY und RUS als wunderbares Reiseland kennengelernt hat...

ewkro am 08 Dez 2019 19:56:16

Flatus - danke, das ist beruhigend (auch für meine Frau)
Gruß
Ewald

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Russland - Informationen rund um die Reisen
Die großen 12 - Reisehighlights mit dem MoMo 2019
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt