Zusatzluftfeder
luftfederung

Motornotlauf bei Sprinter 518 cdi


Remseck am 05 Dez 2019 20:00:57

Hallo zusammen,

Fahre einen Carthago Opus 5.2 auf Sprinter 518 cdi aus 2007. Seit dem letzten Wochenende läuft das Fahrzeug auf Notlauf, heißt mit reduzierter Drehzahl Max 2000 -2500.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem gehabt und diese gelöst?

Weiß jemand zufällig welche Seriennummer der verbaute Agutisitz hat, such nämlich neue Bezüge-

Bin für hilfreiche Antworten dankbar,

Anzeige vom Forum


meier923 am 05 Dez 2019 21:01:11

Da wir keine Hellseher sind sage ich mal Partikelfilter 8) , wenn Du keinen verbaut hast kann es alles sein .

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Remseck am 06 Dez 2019 10:52:06

Danke Carsten, Partikelfilter ist verbaut.

HG Rolf Hagen

Anzeige vom Forum


tztz2000 am 06 Dez 2019 10:57:01

Das hatte ich auch mal.... bei mir war's der Differenzdrucksensor am Partikelfilter -> ab zu MB, das ist keine grosse Geschichte!

Gast am 06 Dez 2019 11:01:27

Hallo,

möglich ist, das der Schlauch vom Turbulader defekt oder abgerutscht ist.

Gruß

Stephan

RolWi am 06 Dez 2019 11:34:58

Hallo Remsek,

bei meinem AGUTI Sitz war auf der Drehkonsole unten ein Aufkleber angebracht. Da konnte ich die Modellbezeichnung des Sitzes entnehmen.

Vielleicht hilft aber zur Identifizierung folgender Link : --> Link

Dann findest du auch passende Bezüge im weltweiten Netz.
Oder lässt dir bei einem Polsterer welche anfertigen (so habe ich es gemacht)

Hoffentlich hilft es :zustimm:

Roland

Ahorne7500 am 06 Dez 2019 20:19:19

Hallo,
in 2007 hat er doch bestimmt eine OBDII Auslesemöglichkeit.
Fahr zu einer freien Werkstatt mit Diagnosegerät.
Die können dir alles KONKRET sagen.

Für den Anfang reicht evtl auch ein OBD Ausleser aus der Bucht,
da hast du aber das Risiko, nur einen Folgefehler angezeigt zu bekommen.

Notlauf kann sein von kaputter Schlauch über Glühkerzen, DPF, Diffdrucksensor usw.

Bei mir (115er Vito) war wegen defekter Glühkerzen der DPF versottet.
... bei 340.000 km machst du keine Kerzen mehr, da geht mehr kaputt.
Mit dem Torque Ausleser wurde alles andere angezeigt, aber nicht die Glühkerzen.

Viel Erfolg

Remseck am 07 Dez 2019 14:13:07

Danke für alle Tipps. Habe inzwischen auslesen lassen. Ergebnis: Luftlademesser defekt. Jetzt wird ausgetauscht auch der Luftfilter.

Schaun wir mal.

Bergbewohner1 am 07 Dez 2019 14:40:42

Remseck hat geschrieben:Danke für alle Tipps. Habe inzwischen auslesen lassen. Ergebnis: Luftlademesser defekt. Jetzt wird ausgetauscht auch der Luftfilter.

Schaun wir mal.

Warum nicht gleich so

Remseck am 11 Dez 2019 16:46:01

Hallo zusammen,

Auskunft endgültig von Mercedes:

Turbolader kaputt. Großer Mist.

Frage: Kündigt sich das an, wenn ein Turbolader "in den letzten Zügen liegt".

Ahorne7500 am 11 Dez 2019 19:28:45

Hallo,
Luftlademesser gibt es nicht.

Es gibt Luftmassen(mengen)messer
und Ladedruckmesser u Ladedrucksensor

Im Notlauf wird dann der Turbo nicht angesprochen.

Ich würde bei einer freien Werkstatt nachfragen und auslesen lassen !!!
Meistens verabschiedet sich der Turbo mit Pfeifen oder einem metallischen Knall(selten).

Wie schon oben von mir geschrieben
DPF zu und Turbo läuft nicht - Fehlerursache: Glühkerzen.
Folgefehler durch die elektronische Steuerung.
.

Anzeige vom Forum


Remseck am 12 Dez 2019 10:23:13

Merci. Dann wollen wir mal weiter schauen.

Remseck am 12 Dez 2019 17:20:47

Hallo zusammen,

nochmal eine Frage an alle:

Bevor der Turbo ausgewechselt wird, gilt es doch die exakte Ursachen zu ermitteln, also nochmal Fehlerausgelesen.
Ergebnis: Fehlercode 9763 (Fehlercode-Org.: 2623)
Luftmassenmesser Bank 2 defekt.

Wie gesagt ich fahre einen Opus 5.2 auf Sprinterbasis 518 cdi. Hat der einen oder 2 Luftmassenmesser. Laut Fehlermeldung müsste er doch 2 haben. Mein "Schrauber" hat aber nur einen gesehen und einen getauscht.

Wer weiß mehr)

Bergbewohner1 am 12 Dez 2019 18:43:38

Hallo Martin-
Wie kommst du denn auf die Aussage-DPF zu und Turbo läuft nicht - Fehlerursache: Glühkerzen.
Was hat ein zugesetzter PDF mit Glühkerzen zu tun ?
Bei Kurzstrecke kann ein PDF schon mal zugehen, aber eher kommt das AGR, dann geht er auch in Notlauf.
Kann auch sein mit der Freibrennung klappt was nicht.
Wenn der Tubo den Geist aufgibt, dann höhrt man das, wie schon geschrieben wurde.
Es ist nur mittlerweile so, fast alle Hersteller habe ihren BC geschützt, eine Freie Werkstatt kann den Hintergrundfehler nicht mehr auslesen, die sind Passwort geschützt.
Es kommt in der ersten Ebene "nur noch" was nicht funktioniert.

friedrich45 am 12 Dez 2019 18:50:05

Ich weiss nicht , welcher Turbo bei dir verbaut ist, aber es gibt auch Turbolader mit verstellbaren Schaufeln, sitzen die fest dann geht der Motor auch in den Notlauf wegen Ladedruck zu hoch. Allerdings reicht da auch reinigen statt ersetzen.

Ahorne7500 am 12 Dez 2019 23:26:12

Hallo Werner,
Mein Schrauber ist Meister in seinem eigenen Betrieb.
Er hat bei VW gelernt und hat Vitamine zu anderen Schraubern.
Er hat mit dem Diagnosegerät die defekten 3 Glühkerzen festgestellt.
Ausserdem hat er den Füllgrad des DPF gemessen.
Von einem Kollegen bei MB hat er erfahren,
dass der Motor bei 3 defekten GKerzen programmiert in den Notlauf geht,
weil wegen der GKerzen die Temperatur fürs Freibrennen des DPF nicht ausreicht.
Gleichzeitig bedeutet Notlauf Deaktivierung des Turbo.

Ob der Motor fürs Freibrennen GKerzen wirklich braucht, ist nicht klar,
aber es ist in der Software des Auto so hinterlegt.
Vito 115 Bj 2009.
Es gibt auch eine Reg. für diese Diagnose mit dieser Diagnose.

Das AGR-Ventil, den Abgasdrucksensor beim AGR und Diffdrucksensor
hatte ich vorher neu gemacht,
auch die Bohrung vom Drucksensor in den Abgaskanal habe ich gereinigt/aufgebohrt.

Normalerweise heißt es,
der Diffdrucksensor und der um 3° vorgelegte Einspritzzeitpunkt kümmern sich ums Freibrennen.
.

gespeert am 15 Dez 2019 08:09:12

Ja, so arbeitet der Profi, Störung suchen und beheben. Der Teiletauscher probiert, Kunde zahlt drauf.

Remseck am 19 Dez 2019 15:40:41

inzwischen war ich bei Bosch.
Diagnose: Lampdasonde defekt. Wurde ausgetauscht. Er läuft.
Wollen mal schauen was jetzt noch passiert.

Bergbewohner1 am 19 Dez 2019 18:43:44

Schön das er wieder läuft,Remseck, da lag ich doch aus der Ferne gar nicht so daneben.

Ahorne7500 am 19 Dez 2019 21:12:33

Hallo,
Gratuliere. Besser als der Turbo.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

3,88t vs 4,2t - Auflastung von 3,5t auf
Helleres Licht durch LED ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt