aqua
luftfederung

niedrige SAT Antenne auf Carado T447


zappa am 07 Dez 2019 12:24:22

Hallo, ich würde gerne eine SAT Antenne installieren, will aber im eingeklappten Zustand möglichst die Gesamt -Durchfahrhöhe meines Womo nicht über die 3 Meter bringen.
Wer kennt eine sehr kleine (niedrige) SAT Antenne, die beim Fahren nicht viel mehr Höhe als die verbauten Dachluken hat. Tragbar und manuell irgendwo aufstellbar kommt nicht in Frage. Z

Anzeige vom Forum


Bodimobil am 07 Dez 2019 14:22:46

Ich glaub die cytrac ist mit 14cm die flachste: --> Link
Gruß Andreas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

andwein am 07 Dez 2019 15:46:57

zappa hat geschrieben:.....Wer kennt eine sehr kleine (niedrige) SAT Antenne, die beim Fahren nicht viel mehr Höhe als die verbauten Dachluken hat.

die Dachluken zu oder aufgestellt??? Ich frage deshalb weil ich sehr oft (kopfschüttelnd) Womos auf der Autobahn mit aufgestellten Dachfenstern sehe.
Gruß Andreas

Anzeige vom Forum


M-Hymer am 07 Dez 2019 16:08:49

Hallo ,
schau mal bei Alden.

Rockerbox am 07 Dez 2019 17:19:43

Servus Zappa,

ich hab die Caro Vision auf meinem T447 und bin (knapp aber doch) unter 3 m Gesamthöhe! Cytrac und Caro dürften die selbe Mechanik und daher die selbe Gesamthöhe von etwa 14 cm haben.

zappa am 07 Dez 2019 17:33:47

Vielen Dank für die Tipps. 14 cm wäre ja schon gut. Die caro ist mit 1370 Euro ja etwa 200 Euro günstiger, als die Cytra.
Ich habe einen TV mit SAT Tuner und müßte die Antenne dann nur noch montieren, oder?
Wie zufrieden seid ihr denn damit? Z

Rockerbox am 07 Dez 2019 17:44:41

Ich bin mit der Caro sehr zufrieden, hab sie vor 3 Jahren gebraucht ergattert, funzt einwandfrei! Auch ganz oben in Schottland 1A Empfang. Ich hab auch nur die Antenne mit Steuerteil ohne Receiver, der ist eh im TV eingebaut.

Bodimobil am 07 Dez 2019 18:15:33

Stimmt, Cytrac und Caro sind beide 14cm.
Ich habe die Cytrac als Twin Version und bin zufrieden. Die Caro tut es wohl meistens genau so gut. Mit der Cytrac hast du etwas mehr Reserve in Südeuropa/Marokko oder bei schlechtem Wetter, ähnlich wie bei Anlagen mit größerem Schüssel Durchmesser. Siehe --> Link

Gruß Andreas

Bodimobil am 07 Dez 2019 18:28:28

Und die Caro gibt es nicht als Twin Version, falls du zwei Fernseher anschließen möchtest.
Gruß Andreas

basi1510 am 07 Dez 2019 23:12:34

Hallo,

wie wird denn überhaupt die Fahrzeughöhe gemessen? Höhe Fahrzeugdach oder Höhe der fest bzw. original verbauten Aufbauten. Bei meinem WoMo ist die höchste von drei Dach-Hauben ca. 10 cm höher als das MoMo-Dach. Laut Fahrzeugschein hat mein Knaus eine Aussenhöhe von 2,94 cm und der tiefste Balken vom Carport ist genau Unterkante 3,01 cm hoch.

Bis jetzt habe ich eine Sat-Schüssel mit Dreibein vor das WoMo gestellt, aber letztens lag meine Anlage bei mittel starkem Wind (noch kein Sturm) am nächsten Morgen so weit entfernt wie das Koaxkabel lang war und dies trotz eingeschlagener Erdnägel. Nun suche ich auch nach einer besseren Lösung. DVB-T2 habe ich auch schon ausprobiert, es funktioniert nur mit guter Bildqualität in der Nähe von grösseren Städten.

MfG basi1510

Ahorne7500 am 08 Dez 2019 01:09:35

Hallo,
So haben wir es gelöst.
Mit Kompass und elektronischer Wasserwaage ist die Schüssel in 5 - 10 min installiert.

26391 26392

Bei uns ist fast alles in EuroBoxen organisiert, da passt die ColaKiste genau hinzu.

Anzeige vom Forum


pm am 08 Dez 2019 08:26:06

Wir hatten einmal die Cristop Light FU auf unseren vorherigen Wohnmobil. Die Höhe beträgt nur 11cm. Der Empfang für Astra funktionierte bis in den Süden von Sizilien.
Schönen 2. Advent Peter

rkopka am 08 Dez 2019 10:52:46

Ahorne7500 hat geschrieben:So haben wir es gelöst.
Mit Kompass und elektronischer Wasserwaage ist die Schüssel in 5 - 10 min installiert.

Ist hier nicht das Thema, aber dazu doch ein paar Anmerkungen:
- man muß Platz für die Kiste haben (wäre im alten Womo lästig gewesen
- man muß wo sein, wo man das Zeug aufstellen will/kann (am Parkplatz schlecht)
- man darf nicht faul sein :-)
- nicht nett bei Regen...
- man hat es etwas leichter bei Bäumen etc.

RK

Gast am 08 Dez 2019 11:08:19

basi1510 hat geschrieben:Hallo,
wie wird denn überhaupt die Fahrzeughöhe gemessen? Laut Fahrzeugschein hat mein Knaus eine Aussenhöhe von 2,94 cm und der tiefste Balken vom Carport ist genau Unterkante 3,01 cm hoch.
MfG basi1510


Hallo,

wie die Höhe gemessen wird, weiß ich auch nicht.

Aber warum misst Du nicht den Abstand von Balken und Womodach wenn es im Carport steht?

Gruß

Stephan

andwein am 08 Dez 2019 12:53:04

basi1510 hat geschrieben:Hallo, wie wird denn überhaupt die Fahrzeughöhe gemessen? MfG basi1510

Gute Frage! nächste Frage. Nach meinen Erfahrungen ist das Unterschiedlich. Bei ausgebauten Kastenwagen wird meist die Kastenhöhe aus dem CoC genommen. Bei Wohnmobilaufbauten ist es unterschiedlich, meist sind Dachluken mit drin, aber nicht die vom Händler vor Auslieferung fest montierte Sat Antenne.
Gruß Andreas

basi1510 am 08 Dez 2019 13:21:11

frankia800i hat geschrieben:
Aber warum misst Du nicht den Abstand von Balken und Womodach wenn es im Carport steht?

Gruß Stephan


Hallo,
seitlich geht keine Leiter anlegen wegen der teilweisen Verkleidung vom Carport. Aber das WoMo zur Hälfte rausfahren und die Leiter hinten anlegen, darauf bin ich jetzt erst gekommen. Danke Stephan!

MfG basi1510

Bodimobil am 08 Dez 2019 13:27:26

Ich empfehle jedem mal seine Fahrzeughöhe nachzumessen. Was in den Fahrzeugpapieren steht ist manchmal die Höhe die das Fahrzeug maximal mit Zubehör haben kann, ein anderes mal ist es die Höhe ohne alles und manchmal irgendwas mittendrin. Bei mir messe ich mit Standardbeladung, also 3,85t ziemlich genau 3,00m oberkante Dachfenster. Mit der Cytrac habe ich 3,03m. In den Papieren steht 3,20m.
Gruß Andreas

andwein am 08 Dez 2019 17:08:04

Bodimobil hat geschrieben:Ich empfehle jedem mal seine Fahrzeughöhe nachzumessen. Bei mir messe ich mit Standardbeladung, also 3,85t ziemlich genau 3,00m oberkante Dachfenster. Mit der Cytrac habe ich 3,03m. In den Papieren steht 3,20m.
Gruß Andreas

Das empfehle ich auch, denn manchmal messen die auch mit aufgestellter Dachluke. Ist zumindest bei mir so. Deshalb meine Eingangsfrage, war kein Scherz
Gruß Andreas

mueller57 am 08 Dez 2019 18:53:54

Die Megasat Caravanman kompakt. 7kg und 16cm. Für den Fall das auch das Gewicht eine Rolle spielt!

zappa am 10 Dez 2019 12:26:24

Hallo, vielen Dank für die guten Tipps.
Allerdings haben meine Frau und ich uns gestern Abend wegen der doch relativ hohen Kosten und der eher bescheidenen Programmgestaltung die SAT-Anlage gegenseitig aus dem Kopf geschlagen. Es bleibt bei DVBT2 und DVD. Z

BestiaNegra am 10 Dez 2019 20:29:32

´n Abend,

ich habe vor zwei Jahren eine Snipe-Satellitenantenne gekauft. Sie hat knapp 800 Euro gekostet und ist m.E. keine 15 cm hoch. Der Empfang ist einwandfrei.

Trashy am 10 Dez 2019 22:38:34

Hab die Teleco ab Werk drauf.
2Meter92 ist die Fuhre damit hoch.
--> Link

zappa am 11 Dez 2019 12:07:47

Ja, die sieht echt niedrig aus, aber 2,92 gesamt ? Dann hast Du wahrscheinlich kleine 215er Reifen auf 15" Felgen drauf und keine Federverstärkung, bei mir ist das etwas anderes mit 225er 16" und Federverstärkung. da liege ich mit der Dachkante bei 2,90 Meter und dann kommen die Aufbauten dazu.

Trashy am 11 Dez 2019 14:26:28

zappa hat geschrieben:Ja, die sieht echt niedrig aus, aber 2,92 gesamt ? Dann hast Du wahrscheinlich kleine 215er Reifen auf 15" Felgen drauf und keine Federverstärkung, bei mir ist das etwas anderes mit 225er 16" und Federverstärkung. da liege ich mit der Dachkante bei 2,90 Meter und dann kommen die Aufbauten dazu.


Jo, 2,92 insgesamt, mit der Nivellierlatte gemessen.
15 Zoll 225er - richtig
Keine Federverstärkung - wenn du eine Zusatzfeder meinst, dann richtig.
Ich habe eine Zusatzluftfederung.
Gemessen habe ich mit 1,5 Bar Druck.
Klar kann ich den Hintern über 10 cm hochliften, aber damit fahre ich ja nicht unter den Carport...
Bei den Reifen gehe ich bei dir von 225/75 R 16 mal aus.
Dadurch hätten wir 48 mm Unterschied im Durchmesser, also käme meine Fuhre um 24 mm höher.

mafrige am 11 Dez 2019 15:59:29

Felge 15 Zoll oder 16 Zoll, die Felgengröße kann verschieden sein, aber der Raddurchmesser bleibt, da bei größeren Felgen die Reifenflanken nur schmaler sind.
Eure Höhenunterschiede stammen also nicht von den Räder-Durchmesser ab.

Trashy am 11 Dez 2019 16:21:01

mafrige hat geschrieben:Felge 15 Zoll oder 16 Zoll, die Felgengröße kann verschieden sein, aber der Raddurchmesser bleibt, da bei größeren Felgen die Reifenflanken nur schmaler sind.
Eure Höhenunterschiede stammen also nicht von den Räder-Durchmesser ab.


In diesem Fall wohl schon.
225/75 16" hat einen anderen Durchmesser als 225/70 15", nämlich 48mm mehr.

Konkret sind es beim aktuellen Modell wohl 15 cm für die 65er und 17cm für die 85er:

--> Link


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Antenne für DAB im Ducato 250
Zenec e 3756 App Installieren
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt