CampingWagner
hubstuetzen

Entwicklung der Preise für Neufahrzeuge 1, 2


gastino am 13 Jan 2020 23:41:36

ecki1962 hat geschrieben:Das wurde auch oben nicht behauptet. Es gibt manche junge Leute die gut verdienen.


Das ist richtig. Zur Zeit lohnt es sich für junge Leute mit gutem Einkommen auch nicht wirklich, für's Alter anzusparen. Immobilien zur Vermietung? Auch nicht mehr attraktiv - zu hohe Preise bei gleichzeitig vielen Mietpreisdeckel-Fantasien. Nein, danke.

Was bleibt, wenn man sieht, wie viele (vor allem Männer) im eigenen Umfeld kurz vor oder kurz nach der Rente vom Sensenmann geholt werden? Man lernt, dass Lebenszeit auch einen gewaltigen Wert und das letzte Hemd keine Taschen hat. Und man kauft sich einen Kastenwagen.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Schuberth1 am 14 Jan 2020 07:18:50

gastino hat geschrieben:
Was bleibt, wenn man sieht, wie viele (vor allem Männer) im eigenen Umfeld kurz vor oder kurz nach der Rente vom Sensenmann geholt werden? Man lernt, dass Lebenszeit auch einen gewaltigen Wert und das letzte Hemd keine Taschen hat. Und man kauft sich einen Kastenwagen.


Deine Einstellung gefällt mir, lieber etwas besser gelebt, dafür kürzer. :lol:

tztz2000 am 14 Jan 2020 10:19:54

gastino hat geschrieben:Was bleibt, wenn man sieht, wie viele (vor allem Männer) im eigenen Umfeld kurz vor oder kurz nach der Rente vom Sensenmann geholt werden?

Zufall? Falsches Umfeld? Dagegen spricht die ständig steigende Lebenserwartung.... durchschnittlich! :ja:

Was nicht untersucht ist.... oder vielleicht doch und nicht publiziert.... wer gibt frühzeitig den Löffel ab, welche Berufsgruppen, welches Bildungsniveau? :nixweiss:

gastino hat geschrieben:Man lernt, dass Lebenszeit auch einen gewaltigen Wert und das letzte Hemd keine Taschen hat. Und man kauft sich einen Kastenwagen.

.... und treibt die Preise nach oben! :D

Egal.... das allerletzte Behältnis ist immer ein "Kasten".... wenn auch ohne Räder! :mrgreen:

Tinduck am 14 Jan 2020 11:48:29

tztz2000 hat geschrieben:Egal.... das allerletzte Behältnis ist immer ein "Kasten".... wenn auch ohne Räder! :mrgreen:


Na, immerhin wird man in seinem Kasten heutzutage meist die paar Meter zum letzten Stellplatz gerollt :D es sei denn, man hat ‚nur‘ nen Bulli (Urne).

Ich denke auch, solange ‚Vanlife‘ modern ist, wird die Kawa-Welle kaum zusammenbrechen. Und die angefixten jungen Leute werden dann irgendwann auch grössere Womos wollen, wenn die Coolness kinderbedingt in den Hintergrund tritt, dann ist auch für den Rest des Marktes gesorgt.

Früher war die Einstiegsdroge der Wohnwagen, das hat sich (auch wegen der niedrigen Zinsen) zum Kawa verschoben.

bis denn,

Uwe

rkopka am 14 Jan 2020 11:59:35

gastino hat geschrieben:Was bleibt, wenn man sieht, wie viele (vor allem Männer) im eigenen Umfeld kurz vor oder kurz nach der Rente vom Sensenmann geholt werden?
tztz2000 hat geschrieben:Zufall? Falsches Umfeld? Dagegen spricht die ständig steigende Lebenserwartung.... durchschnittlich! :ja:

In meiner Familie sterben die Männer relativ früh: Vater, 2 Onkel waren nicht so lange in der Rente, die Großväter habe ich gar nicht erst kennengelernt. Fast alle mit Krebs, keine Unfälle, keine bekannten Umwelt- oder Arbeitseinflüsse. Die Frauen leben dagegen wesentlich länger. Mein Vater war am jüngsten dabei, daher bin ich da sensibilisiert. Sobald der Lotto 6er da ist, mach ich mir auch einen schönen Lenz :wink: .
Ich brauche in nächster Zeit hoffentlich kein neues Womo, aber ich fand schon den Preissprung 2002(letztes Womo) zu 2012(jetziges Womo) ziemlich extrem, als ich die Gebrauchtpreise angeschaut habe.

RK

kurzvorschluss am 14 Jan 2020 12:49:26

tztz2000 hat geschrieben:
Was nicht untersucht ist.... oder vielleicht doch und nicht publiziert.... wer gibt frühzeitig den Löffel ab, welche Berufsgruppen, welches Bildungsniveau? :nixweiss:


Das ist wie mit dem Einkommen. Man publiziert immer den "Durchschnitt".
Ein Augenöffner wäre es mit dem "Median" zu rechnen.
Die unerfreuliche Erkenntnis wäre, dass die Lebenserwartung einiger weniger stark steigt und die der Masse eben nicht.
Letztens las ich: "Deutschland ist reich, aber die Deutschen sind vergleichsweise arm". Das kann man auch nur über den Median ermitteln

LG

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Adria Twin Supreme SPB, SGX, SLB Baureihe 2020
Globetraveller Erfahrungen ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt