aqua
anhaengerkupplung

Spannungswandler 12V 220V


davecapps am 12 Dez 2019 15:55:34

Hallo,

ich möchte im WoMo unterwegs unser Laptops (HP 2in1 und IPad) aufladen.
Nun habe ich gehört dass sie eine reiner Sinuswelle zum aufladen benötigen.
Die meisten Wandler, mit Stecker, habe nur eine modifizierten Sinuswelle

Frage: kann man so ein Wandler mit modifizierten Sinuswelle zum aufladen nehmen??

Danke im voraus
Dave

Anzeige vom Forum


chrisc4 am 12 Dez 2019 16:36:01

Reine Sinuswelle Wechselrichter sind inzwischen sehr günstig zu haben, warum dann das Risiko eingehen, das Geräte nicht laufen oder kaputt gehen?
Ich habe noch eine alten, mit modifizierter Sinuswelle und habe damit das Ladegerät von meinem Laptop geschrottet! Der Hersteller hatte zugesichert, das er für Computer etc. geeignet ist.
So etwas würde ich mir nicht mehr kaufen.

Reine Sinuswelle Beispiel
--> Link

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Bodimobil am 12 Dez 2019 16:45:53

Es gibt nicht viele Wechselrichter mit echtem Sinus und Stecker für Zigarettenanzünder. Aber es gibt sie:
--> Link
--> Link

Das Problem ist, dass dieser Stecker nicht für hohe Ströme ausgelegt ist. Mehr als 100Watt sollte man da nicht dran hängen.
Ein Laptop laden dauert viele Stunden. Ich würde schon aus Brandschutzgründen einen Wechselrichter nehmen den man mit dicken Kabeln direkt an der Aufbaubatterie anschließt.

Gruß Andreas

Anzeige vom Forum


hmarburg am 12 Dez 2019 17:48:59

Ich habe für mein Notebook ein 12V-Multispannungsnetzteil besorgt, bei dem man die Ausgangsspannung dem Laptop anpassen kann. Dazu habe ich ein Set von Anschlusssteckern gekauft und einer passt in meinen Laptop.
Das Netzteil stecke ich in einer der 12V-Bordsteckdosen und los geht es.

Gruß, Holger

PS.: inzwischen habe ich aber auch einen Wechselrichter mit echten Sinus.

gespeert am 13 Dez 2019 04:45:15

Nein, aufgrund entstehender HF Anteile wird das Netzteil durch die damit ebenfalls entstehende zusätzliche Verlustleistung zerstört!

Kauf einen DC/DC Kombilader oder reinen Sinus

rolf51 am 13 Dez 2019 09:25:32

Hallo,
habe für mein HP Laptop von Hama ein Netzteil 12V auf 19V besorgt funktioniert seit 8 Jahren. Warum von 230V auf 19V?

rkopka am 13 Dez 2019 10:16:33

rolf51 hat geschrieben:habe für mein HP Laptop von Hama ein Netzteil 12V auf 19V besorgt funktioniert seit 8 Jahren. Warum von 230V auf 19V?

Einige Laptops haben eine Netzteilerkennung und komische Stecker, dann braucht man ein passendes, originales und meist teures 12V Netzteil. Das wiederum nur für diesen Laptop funktioniert. Wenn man öfter wechselt, ist der WR günstiger und außerdem vielseitiger. Das erkauft man sich mit etwas höherem Verbrauch. Bei meinem jetzigen Laptop habe ich noch gar kein 12V Netzteil gefunden, nicht mal original. Er braucht 135W und ich habe keines mit mehr als 120W gefunden, was nicht nach so einem großen Unterschied klingt, aber reicht, damit es nicht funktioniert (oder es werden noch irgendwelche Daten über die Versorgung ausgetauscht).

RK

taps am 13 Dez 2019 13:30:03

Hallo,
ich habe mit einem einfachen Wechselrichter von WAECO meinen HP-Laptop nicht ordentlich zum Laufen gebracht.
Wenn ich ihn am WR hängend genutzt habe, dann hat sogar das Bild und der Mauszeiger geflackert.
Ladegeräte für el. Zahnbürsten sind gestorben...
Habe dann verschiedene einfache WR aus dem Baumarkt probiert, immer irgendwelche Probleme.

Warum muss man sich das antun?
Ein vernünftiger WR mit reinem Sinus 1500/3000W kostet unter 200€.
Dann kann man sich ne Menge Krams sparen, z.B. einen 12V Staubsauger.
An einem ordentlichen WR funktionieren auch Kaffemaschinen und der Staaubsauger aus dem Haushalt klaglos.
Alle andern Geräte können wie normal im Haushalt genutzt werden.
Das ist für mich streßfrei. Und mit dem Ruhestrom von 2A kann ich auch leben durch Solar.
Da wird mein 160Ah LiFeYpo- Akku wenigstens mal gefordert.
Dazu noch eine Vorrangschaltung: Das nenne ich Komfort.
Und wenn die Energieausbeute mal nicht so groß ist, wird der WR nach Benutzung abgeschaltet.

Gruß
Andreas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrungen mit Wechselrichtern von Giandel?
Gibt es Wechselrichter mit AC-Klemmen ohne NVS?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt