Caravan
campofactum

Umweltplakette für Frankreich


vaestervik am 19 Dez 2019 15:32:46

Hallo,
ich fahre im April mit meinem Carado 135 Schadstoffklasse Euro 6 nach Portugal.
Benötige ich für Frankreich eine Umweltplakette?

mfg
jörg aus Berlin

Anzeige vom Forum


wolfherm am 19 Dez 2019 15:34:46

Schau mal hier: --> Link

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

HeideMobil am 19 Dez 2019 16:11:06

Kann ganz einfach bestellt werden und das Womo bekommt einen internationalen Touch :D
--> Link

Anzeige vom Forum


Godin1201 am 19 Dez 2019 20:33:08

vaestervik hat geschrieben:Hallo,
ich fahre im April mit meinem Carado 135 Schadstoffklasse Euro 6 nach Portugal.
Benötige ich für Frankreich eine Umweltplakette?

mfg
jörg aus Berlin


Kommt auf die Strecke die du nimmst. Wir fahren im nächsten Jahr auch durch Frankreich und ich werde mir die Umweltplakete bestellen, bei einem Preis von nichtmal 5€ ist das doch kein Akt.

christiancastro am 19 Dez 2019 21:38:39

Installiere dir doch mal die App von green zones auf dem smartphone und dann kannst du selber entscheiden ob du die Plakette brauchst.


Ich habe sie, aber noch nie gebraucht, aber wegen 5€ mach ich mir auch keine Kopf und es beruhigt ungemein.

schneggenhaus am 19 Dez 2019 22:53:13

wir sind immer wieder in Frankreich und auch an den Umfahrungen von Städten und haben die Vignette noch nie gebraucht, aktuell waren wir 2019 einige Wochen im Frühling und Herbst in Frankreich. Klar ist uns schon, dass wir nicht ins Zentrum fahren können, aber das wollen wir eh nicht, da nehmen wir lieber den OEV oder das Rad. Wir haben Euro 5. Es geht mir nicht um die 5 Euro, sondern das noch nie danach gefragt wurde, und auch noch nie eine brauchten.
Das muss aber ein jeder für sich Entscheiden ob man eine Umweltplakette bestellt oder nicht.

vaestervik am 19 Dez 2019 23:06:23

Hallo,
ich danke allen für die Antworten.
Es geht mir auch nicht um die 5 Euro, ich werde sie bestellen.
nur wenn man für jedes Land alles mitmacht ist die Frontscheibe irgend wann zugeklebt.

mfg
jörg aus berlin

fschuen am 20 Dez 2019 08:37:39

Dann bestell sie doch und leg sie ins Handschuhfach. Kleben kannst du sie immer noch, wenn du vor dem Schild stehst - mit Bestellen ist's dann etwas schlecht.

Gruss Manfred

Helmchen am 20 Dez 2019 09:24:32

Wir mussten in Bordeaux ungeplant in eine Mercedeswerkstatt. Zumindest war die Frage, ob wir dabei eine Umweltzone durchfahren müssen, sehr entspannt.
Wir hatten eine Plakette.

casahu am 23 Dez 2019 18:49:02

Plakette kostet 4,21€ Inklusive Porto, bei crit air
Fahren ohne Plakette in Umweltzonen kostet bis 3,5 t 68€ über 3,5 t 135€, Bearbeitungsgebühr kann noch hinzukommen.
--> Link
Allen ein frohes Weihnachtsfest

Mapet89 am 23 Dez 2019 19:13:09

Kann ich nur bestätigen. Habe mir diese im Sommer zugelegt. Man weiß ja nie, die Umweltzonen werden immer mehr.Und als gerne in Frankreich unterwegs ist es dann ein Vorteil, wenn man vor einer solche Zone steht.
Auch von meiner Seite Frohe Weihnachten
Peter

Anzeige vom Forum


dietergli am 24 Dez 2019 11:53:51

Als ich das letzte Mal in Frankreich war, habe ich die CritAir Plaketten nur an deutschen Wohnmobilen gesehen, kein einziger französischer PKW hatte so eine.
Einmal fragte sogar ein Franzose, was das für ein Aufkleber in meiner Scheibe sei.
Das ist jetzt allerdings gut 2 Jahre her.

IchBinsWieder am 24 Dez 2019 12:41:39

Jaja, man ist schon fast ein Unikat mit so einem Aufkleber.
Auch jetzt aktuell, sieht man die Dinger eigentlich nicht.

Tinduck am 25 Dez 2019 10:37:52

Ich hab versucht, uns eine zu bestellen - geht nicht mit Euro 2, auch nach telefonischer Rückfrage bei Greenzones (die übrigens sehr freundlich waren).

Daher fahren wir ohne, wie anscheinend auch 99% der Franzosen...

bis denn,

Uwe

cbra am 25 Dez 2019 11:07:26

Tinduck hat geschrieben:Ich hab versucht, uns eine zu bestellen - geht nicht mit Euro 2, ...


das steht ja auch klar auf der homepage, warum sollen die dir am tel was anderes sagen?

--> Link

wir haben unsere draufgeklebt weil wir jedes jahr mindestens 2 wochen in frankreich unterwegs sind, zwar i.a. ausserhalb der umweltzonen, aber wenn es doch mal notwendig ist weil man was ansehen will, einen stau umfährt, was spezielles kaufen will oder, oder, oder.... machst die sache einfacher.
Im Mai 2019 haben wir surchaus einige autos mit platetten gesehenm und die surfkollegen die aus der bretagne kamen erzählten dass es am weg durchaus "hotspots" gibt wo auch mal kontrolliert wird. jedenfalls hatten die alle ihre plaketten geklebt.

bei uns kleben die plaketten von allen ländern die wir befahren drauf - sieht zwar etwas doof aus, aber egal.

Tinduck am 25 Dez 2019 12:12:51

Wir sind ja nicht doof, cbra. Unser Fahrzeug hat eigentlich Euro 3, ist aber zu früh zugelassen. Die Franzosen gehen davon aus, dass es vor dem 1.1.2003 oder so kein Euro 3 gab, und deshalb ist unser Fahrzeug mit Zulassung in 2002 lt. CritAir Euro 2, nach den Papieren aber Euro3. Nimmt sich Crit Air aber nix von an. Das haben wir mit Greenzones telefonisch geklärt.

bis denn,

Uwe

thomas56 am 25 Dez 2019 13:02:55

z. B. um Bordeaux ist eine flexible Zone, da kann nach Bedarf gesperrt werden. Kann also vorkommen, dass man ohne Plakette legal hin fahren kann, aber ohne Plakette nicht wieder weg. :eek:

kamikaze am 03 Jan 2020 11:45:56

Ich habe die Plakette vor einer Woche bestellt. Anfang Februar soll es losgehen. Lt. ADAC erhält man am Bestelltag selbst eine Bestätigungs-E-Mail, innerhalb von zwei Tagen eine digitale Rechnung.
Ist diese Info noch aktuell? Ich habe keine Mails bekommen. Oder ist das nur eine Folge der Feiertage?

Ein gutes Neues Jahr
Günter

landmesser am 03 Jan 2020 15:44:02

thomas56 hat geschrieben:z. B. um Bordeaux ist eine flexible Zone, da kann nach Bedarf gesperrt werden. Kann also vorkommen, dass man ohne Plakette legal hin fahren kann, aber ohne Plakette nicht wieder weg. :eek:


Das zeigt zumindest, dass man sowas flexibel handhaben kann :mrgreen:

Viele Grüße
landmesser

Reimobil am 05 Jan 2020 16:05:03

Ich habe mir vergangenes Jahr die Plakette bei Crit Air auch bestellt, ging problemlos übers Internet. Da wir relativ nahe an der frz. Grenze wohnen, praktisch jedes Jahr meine in Südfrankreich lebende Schwester besuchen oder über Frankreich Richtung Schwarzwald oder Bodensee fahren war es für mich keine Frage dass ich mir die Plakette besorge. In bzw. um Städte wie Lyon oder Straßburg wird die Plakette schon verlangt sollte man kontrolliert werden und es werden vermutlich immer mehr Städte sich diesem Beispiel anschließen. Außerdem benötigen wir für Deutschland ja auch teilweise eine grüne Plakette um in Umweltzonen hineinfahren zu können.

bstocker am 10 Jan 2020 01:32:04

kamikaze hat geschrieben:...erhält man am Bestelltag selbst eine Bestätigungs-E-Mail, innerhalb von zwei Tagen eine digitale Rechnung.... Ich habe keine Mails bekommen....

Günter,
hast du schon mal im Spam-Ordner nachgeschaut?

LG Bernd

Godin1201 am 10 Jan 2020 08:36:25

kamikaze hat geschrieben:Ich habe die Plakette vor einer Woche bestellt. Anfang Februar soll es losgehen. Lt. ADAC erhält man am Bestelltag selbst eine Bestätigungs-E-Mail, innerhalb von zwei Tagen eine digitale Rechnung.
Ist diese Info noch aktuell? Ich habe keine Mails bekommen. Oder ist das nur eine Folge der Feiertage?

Ein gutes Neues Jahr
Günter


Hallo Günter wenn nicht innerhalb von 48 Stunden eine Bestättigungsmail kommt sollte man laut FAQ den Vorgang wiederholen.

rhino65 am 10 Jan 2020 10:37:35

Schau mal in Frankreich - auch in den Innenstädten - wieviele Französische Autos (aller Couleurs und Alter) überhaubt eine Plaktette haben. Ich bin bei der Zählung in Colmar etwa auf 20% gekommen. Ich verfahre nach dem Motto:

Media25 am 10 Jan 2020 12:53:10

Ich habe heute versucht eine Plakette über Crit-Air zu bestellen. Mir wird für mein Womo größer 3,5 T ein Preis von
29,65 € genannt. Ist das o.k. ?

Liebe Grüße
Wolfgang

nanniruffo am 10 Jan 2020 13:03:03

Nee, bestimmt nicht, da bist Du auf die Seite eines gewerblichen Vermittlers geraten, der nur absahnen will.

Es gibt eine offizielle Website der französischen Ausgabestelle. Am Ende sollte .fr stehen.
z.B.
--> Link

Tom

Media25 am 10 Jan 2020 13:07:53

Ja, Du hast recht, ich war wohl auf einen falschen Link geraten.
Hab ich schon korrigiert.
Danke schön

Wolfgang

Rollator am 10 Jan 2020 13:14:27

Ist mir gestern auch beinahe passiert. Sah alles aus, wie die originale Seite, irgendwo standen dann ganz klein 29,95, die es angeblich kosten soll. Der hier im Thread oben genannte Link ist der Weg zur seriösen Seite.

rhino65 am 10 Jan 2020 13:36:34

Ich nutzte diesen Link: --> Link

Es dauerte etwa 10 Arbeitstage

frankreichfans am 14 Jan 2020 09:37:46

Ich brauche selbst in Deutschland keine Umweltplakette, wenn ich nicht in Umweltzonen fahre - das ist in Frankreich auch nicht anders.

rkopka am 14 Jan 2020 10:31:14

frankreichfans hat geschrieben:Ich brauche selbst in Deutschland keine Umweltplakette, wenn ich nicht in Umweltzonen fahre - das ist in Frankreich auch nicht anders.

Stimmt. Nur weiß man nicht immer vorher so genau, wo man hin will/muß und ob da nicht doch eine nötig ist. Solange man sie also billig und (relativ) einfach bekommt, ist es einfacher, sie zu besorgen und sich keine (weniger) Gedanken machen zu müssen. Ich mußte nicht nur einmal von der AB runter wegen Baustelle, Navi o.ä. und bin dann mitten in einer Stadt gelandet.

RK

cbra am 14 Jan 2020 10:45:04

frankreichfans hat geschrieben:Ich brauche selbst in Deutschland keine Umweltplakette, wenn ich nicht in Umweltzonen fahre - das ist in Frankreich auch nicht anders.

rkopka hat geschrieben:Stimmt. Nur weiß man nicht immer vorher so genau, ... Solange man sie also billig und (relativ) einfach bekommt, ist es einfacher, sie zu besorgen und sich keine (weniger) Gedanken machen zu müssen. Ich mußte nicht nur einmal von der AB runter wegen Baustelle, Navi o.ä. und bin dann mitten in einer Stadt gelandet.

RK


genauso sehen wir das auch - einfach bestellen und draufkleben. dann muss man sich unterwegs ggf weniger gedanken machen. Es kann viele Günde geben doch mal einzufahren. oder man ist drin und währenddessen wird der status geändert. zwar dürften die strafen (noch) gering ausfallen, aber das holen der vignette ist mit wenigen klicks erledigt

nanniruffo am 14 Jan 2020 12:42:52

frankreichfans hat geschrieben:Ich brauche selbst in Deutschland keine Umweltplakette, wenn ich nicht in Umweltzonen fahre - das ist in Frankreich auch nicht anders.


Das mit dem "nicht in die Umweltzone einfahren" ist aber in Frankreich in einigen Regionen schon etwas schwieriger. Im Westen von F sind es zum Teil ganze Departments in denen die Umweltzone ausgerufen werden kann. Die dann zu umfahren, ist schon ein wenig aufwendiger. :?

Tom

frankreichfans am 19 Jan 2020 20:11:32

Der TE will nach Portugal fahren und fragt, ob er dafür eine Umweltplakette braucht - die Antwort auf diese Frage ist "Nein, braucht er nicht" - da beißt die Maus keinen Faden ab ...

cbra am 23 Jan 2020 10:03:21

so schnell kanns gehen... gerade eben von greenzones auf twitter

..............
Green-Zones
ättGreenZonesEU
·
9 Min.
Was in #Paris normal ist, gilt heute in #Lyon: Fahrzeuge ohne #Vignette oder mit Vignette 5 & 4 sind vom Verkehr ausgeschlossen!
Im Sommer war der #Verkehr um 10% gesunken und #NO2 Ausstoße um 6%. Alternative existieren jedoch: eine Tageskarte kostet 3€.

#greenzones #greenzones

.....................

da hab ich doch gerne die plakette aufgeklebt und fahr ganz normal weiter

Rollator am 23 Jan 2020 10:17:43

frankreichfans hat geschrieben:Der TE will nach Portugal fahren und fragt, ob er dafür eine Umweltplakette braucht - die Antwort auf diese Frage ist "Nein, braucht er nicht" - da beißt die Maus keinen Faden ab ...


Der TE braucht auch im Normalfall auch andere Dinge nicht. Wie das Beispiel hier ja schon zeigte, reicht ein kleiner Defekt am Fahrzeug und man muss in eine solche Zone rein. Ob es da war bringt, die 5 Euro gespart zu haben?

OK, muss jeder selber wissen. Unsere Plakette war wenige Tage, nachdem ich diese über Visa Karte bestellt hatte in der Post.

cbra am 23 Jan 2020 10:33:28

frankreichfans hat geschrieben:Der TE will nach Portugal fahren und fragt, ob er dafür eine Umweltplakette braucht - die Antwort auf diese Frage ist "Nein, braucht er nicht" - da beißt die Maus keinen Faden ab ...


Rollator hat geschrieben:Der TE braucht auch im Normalfall auch andere Dinge nicht. Wie das Beispiel hier ja schon zeigte, reicht ein kleiner Defekt am Fahrzeug und man muss in eine solche Zone rein. Ob es da war bringt, die 5 Euro gespart zu haben?

OK, muss jeder selber wissen. Unsere Plakette war wenige Tage, nachdem ich diese über Visa Karte bestellt hatte in der Post.


richtig - wir hatten fetten stau auf der autobahn rund um lyon - also quer durch die stadt, verbunden mit einkauf und kleinem imbissstop

und wir mussten auch schon in eine zone um den dene reifen nach panne montieren zu lassen

bernie8 am 23 Jan 2020 11:14:38

Hallo,

Woran erkenne ich denn in F die Umweltzonen ?
Stehen da Schilder so wie hier in D ?
Ich habe in F noch nie eins gesehen !

In Lyon sind wir aber schon ein paar Jahre nicht mehr gewesen.

Plakette macht also nur Sinn, wenn man besser als 4 oder 5 liegt.

cbra am 23 Jan 2020 11:23:16

bernie8 hat geschrieben:Hallo,

Woran erkenne ich denn in F die Umweltzonen ?
....



--> Link

bernie8 am 23 Jan 2020 11:52:21

Hallo cbra,

Danke für den Link.
Die Seite kenne ich.

Ich habe aber in der Praxis noch nie ein Schild an der Strasse gesehen.
Hier in Köln z.B. stehen die ja an jeder Ecke.

Wenn wie dein Bsp. Lyon CritAir 4 + 5 ausgeschlossen sind, macht es ja keinen Sinn eine solche Plakette aufzukleben.

Hier in D ist ja auch völlig Sinnfrei eine Rote oder gelbe an die Scheibe zu pappen.

frankreichfans am 02 Feb 2020 20:43:56

nanniruffo hat geschrieben:Das mit dem "nicht in die Umweltzone einfahren" ist aber in Frankreich in einigen Regionen schon etwas schwieriger. Im Westen von F sind es zum Teil ganze Departments in denen die Umweltzone ausgerufen werden kann. Die dann zu umfahren, ist schon ein wenig aufwendiger. :?


Stimmt - und wehe, man fährt dann doch ohne Plakette ein - die Frenchies sollen ja sofort von der Waffe Gebrauch machen ... :mrgreen:

dmdwt am 06 Feb 2020 19:15:30

Wir haben auch eine, haben Sie aber noch nie gebraucht. Soviel Platz nimmt sie auf der Scheibe jetzt auch nicht ein, d. h. stört nicht. Viel Spaß bei der Tour durch Frankreich. Günter

Orsito am 24 Feb 2020 22:49:42

Hallo an Alle,

ich habe gemäß der Anleitung des ADAC eine Crit´Air für mein Wohnmobil, 3,85 t, EZ 29.06.2006, Einstufung Euro 4 beantragt. Zwei Tage nach dem Online-Antrag kam die Rechnung für die Einstufung. Mein Wohnmobil hat jetzt Crit´Air 3. Bezahlt habe ich mit VISA. Abgebuchter Berag 4,21 €.

Anmerkung: Gerechnet habe ich nach Eingabe aller Daten mit CritÁir 4 (wenn es gut läuft...). Es war alles völlig problemlos! Also, zum Nachahmen empfohlen, für alle die nicht das Motto haben: " No Risk, No Fun!"

Gruß
Orsito


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Tipps für Reiseziel in Frankreich Nord
Über Flandern an die Loire
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt