Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Wer kommt mit 3,5 T zurecht 1, 2, 3, 4, 5


Pechvogel am 09 Jan 2020 12:29:45

An den TE:
meine Frau und ich fahren i.d.R. zu zweit, zzgl. zweier Hunde.
Wenn wir unterwegs sind sind immer entweder der Frischwassertank oder der Grauwassertank voll ( oder halt prozentual seit der letzten Ver- / Entsorgung ).
Wir haben meistens einen Kasten Bier, einen Kasten Mineralwasser, einen Kanister Wasser nur für die Hunde, sowie natürlich Proviant ( auch für die Hunde ), Klamotten, ... Fahrräder ( allerdings keine E-Bikes ), etc dabei. Wir sparen nicht wirklich am Gewicht.

Wir haben zwar beide den alten 3er Führerschein aber unser Womo hat 3,49T wobei problemlos auf 3,85T aufzulasten gehen würde.

WIR kommen mit dem Gewicht locker hin! Mehrfach gewogen! Und zwar die einzelnen Radlasten und nicht nur gesamt!
Allerdings haben wir leer ( was man als leer so bezeichnen kann :D ) auch unter 2900kg. ( so um die 2850 +- ). D.h. wir haben etwa 600kg Zuladung.


Grüße
Dirk

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Rollator am 09 Jan 2020 14:30:54

Erstens danke an den Verfasser der Excel Tabelle :ja:

Ich habe nun die Werte entsprechend eingetragen. Die erlaubten Achslasten werden nicht überschritten, allerdings haben wir dann bei vollem Wassertank 73 Kg zuviel.

Wobei ich sagen muss, dass die geschätzten Werte für das mitgenommene Zubehör extrem hoch angesetzt sind.

morpheus22 am 09 Jan 2020 15:06:33

Da hilft wohl nur die Waage. Wir werden das zukünftig immer so handhaben, vor allem wenn es nach A geht. ;D

uglytwice am 09 Jan 2020 16:53:30

Hallo Leute!

Von meiner Seite hier erst einmal herzlichen Dank an Andreas dass er sein Programm zur Verfügung gestellt hat.
Ich habe es dann auch mal direkt ausprobiert und musste feststellen dass irgendwas nicht funktioniert. Es liegt wohl ein kleiner Rechenfahler vor denn es werden alle Gewichte addiert, das heißt VA+HA+Einzelgewichte- Schön zu sehen im Bild welches Andreas eingestellt hat.
Va 1500kg, Ha 1700kg ergeben dann 3475kg Gesamtgewicht.

Dann zum Thema!
Auch wir kommen mit dem Gesamtgewicht nicht hin.
Ich hatte einmal alles was so an Bord ist gewogen und zusammengezählt. Das Gewicht müsste 3468kg gewesen sein. Dann ab auf die Waage und "Bumm!" 3632kg. Also müssen wir zum Saisonbeginn ausmisten. Leider fahre ich nicht gerne mit weniger als 50l Wasser. Wir hatte in Frankreich schön öfter die Erfahrungen gemacht, dass man gerne dort Wasser zapft wo die Toilette gespült wird.

Gruss Arnim

Bodimobil am 09 Jan 2020 17:30:09

uglytwice hat geschrieben:... musste feststellen dass irgendwas nicht funktioniert. Es liegt wohl ein kleiner Rechenfahler vor denn es werden alle Gewichte addiert, das heißt VA+HA+Einzelgewichte- Schön zu sehen im Bild welches Andreas eingestellt hat.
Va 1500kg, Ha 1700kg ergeben dann 3475kg Gesamtgewicht.



Das ist so beabsichtigt. In dem Beispiel sind 1500 und 1700 die Achslasten bevor die Einzelgewichte dazu kommen.
Wenn du jedoch das Fahrzeug voll beladen gewogen hast kannst du auch folgendes machen:
Trag die entsprechenden Achslasten ein und setze vor die jeweiligen Einzelgewichte ein Minuszeichen.
Das Ergebnis unten sind dann die Achslasten als wenn du ausgeladen hättest. Also virtuell ausgeladen :mrgreen:

Gruß Andreas

Russel am 12 Jan 2020 18:17:59

Wie gesagt, es wird viel Mist spazieren gefahren, auch bei uns.
Wenn man sich auf das wesentliche konzentriert sollte es kein Problem sein.

Ich nutze halt meine Reserven, bzw. acht nicht drauf, ob ich jetzt 3 oder 4 Kisten Getränke mit habe ist egal, bei 3,5 T macht man sich halt mehr Gedanken, aber es geht.

Ich trau mich gar nicht auszuräumen, beim letzten Verkauf 3,5 T, kamen Dinge ans Licht....waren mindestens 50 Kg sinnloses Ballast.

Ich sah schon jemand der hatte Hanteln dabei, 7 Kabeltrommel und hunderte meter Schlauch in verschiedenen Längen.....ist kein Witz, aber halt fast alles sinnloses Ballast.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ist der Ducato KaWa sein Geld wert?
Kompakte Wohnmobile ohne Festbett
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt