Caravan
motorradtraeger

Wie bekomme ich Koordinaten in mein Navi Zenec Z-E3756


Senkblei am 28 Dez 2019 13:17:04

Hallo,

nach einigen vergeblichen Versuchen probier ich´s mal hier. Bin wahrscheinlich zu blöd dafür.

Wenn ich die "N" Koordinaten wie auf dem Foto eingebe, habe ich nur noch die Möglichkeit mit OK zu bestätigen. Führt aber zu keiner Reaktion oder Weiterleitung zur "S" Eingabe.



Drücken von "S" führt lediglich zur Umschaltung, die Werte bleiben gleich.
Wenn ich hier die entsprechenden Werte eingebe, gibts wieder nur OK als Bestätigung.

An keiner Stelle kann ich erkennen, wie ich in den Navigationsmodus zu diesen Werten komme.

Dass die Werte in verschiedenen Formaten eingegeben werden können und vorher dieses Format ausgewählt werden muß ist mir bekannt und habe ich auch schon ohne Erfolg probiert.

Falsch machen kann man ja generell da nicht viel, weil das eingestellte Format ja angezeigt wird.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße
Gebhard

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

soul am 28 Dez 2019 14:40:46

probier einmal im gezeigten format die eingabe. seite 44

--> Link

rodiet am 28 Dez 2019 15:35:24

Ich kenne das Zenec zwar nicht, aber vielleicht mußt du beide Koordinaten in die Zeile eingeben.

Senkblei am 28 Dez 2019 17:58:24

rodiet hat geschrieben:Ich kenne das Zenec zwar nicht, aber vielleicht mußt du beide Koordinaten in die Zeile eingeben.


Hmm, denke das geht nicht. Die Leertaste ist ausgegraut und durch das Drücken von S wechselt nur das N auf S
Werd ich trotzdem noch testen, hab aber wenig Hoffnung

Senkblei am 28 Dez 2019 18:25:00

soul hat geschrieben:probier einmal im gezeigten format die eingabe. seite 44

--> Link


Ist wahrscheinlich das einzige Format, das ich noch nicht eingegeben habe. Werd ich mal probieren. Ist aber dann auch nur ne Notlösung weil ich ja permanent per APP umrechnen muß.

7xy am 28 Dez 2019 19:32:14

Hallo Gebhard,

erst die Süd oder Nord Koordinaten eingeben, dann OK drücken. Dann Ost oder West aussuchen und die Daten mit der Löschtaste (gaaanz unten rechts mit dem "X") löschen und die richtigen eingeben.

Habe es eben bei mir ausprobiert. Hoffe es hilft.

Senkblei am 29 Dez 2019 09:29:47

7xy hat geschrieben:Hallo Gebhard,

erst die Süd oder Nord Koordinaten eingeben, dann OK drücken. Dann Ost oder West aussuchen und die Daten mit der Löschtaste (gaaanz unten rechts mit dem "X") löschen und die richtigen eingeben.

Habe es eben bei mir ausprobiert. Hoffe es hilft.


Heißt also: Nach Eingabe des 2ten Teils der Koordinaten und neuerlichem "OK" wechselt der Bildschirm zur Kartenansicht?

surfoldie11 am 29 Dez 2019 13:17:46

Probiers doch einfach aus, kann doch wohl nicht schwer sein....................................
Mann kann auch dazulernen indem MANN die BDA liest.

Senkblei am 29 Dez 2019 13:50:13

Schon klar.
Hab gefragt, weil mein WoMo nicht vor der Haustür steht und weil ich genau das beschriebene eigentlich schon probiert habe.

Und in der BDA stehts eben nicht so detailliert drin.

Senkblei am 01 Jan 2020 17:17:29

Grad ausprobiert. Die einzige Möglichkeit ist: Die Koordinaten nach UTM Format umrechnen und eingeben. Das OK bringt dann die Kartenansicht mit der gewählten Stelle.

Ist zwar umständlich aber funktioniert.

Alles andere funktioniert nicht. Hilft auch keine BDA :)

jodra am 05 Jan 2020 13:24:20

wie 7xy geschrieben hat, alte Koordinaten erst löschen, neue (bei uns im Norden N ) eingeben, OK drücken, dann O wieder alte löschen. neue eingeben, OK, dieses als Naviziel bestätigen. So zumindest beim E 3726

Senkblei am 07 Jan 2020 12:15:08

Jetzt klappts!

Habe Zenec Support angeschrieben. Da kam die klare Ansage, dass die Software veraltet ist.
(Hmmm, Neu beim Händler vor 14Monaten gekauft und einbauen lassen)
Software muß neuer als Sept. 2018 sein. Meine war vom Juli 2018

Wie dem auch sei, nachdem Update der Mainsystem-Software und der Navigations-Software klappt die Eingabe der Koordinaten reibungslos.

Danke für eure Hinweise! Auch wenn nicht unbedingt zielführend.

Anmerkung:
Support von Zenec könnte schneller erfolgen, lag aber wahrscheinlich am Jahreswechsel, Feiertage usw. Ist aber Jammern auf hohem Niveau
Qualität der Rückmeldung mit Links, Anleitung und Verweisen auf Youtube Beiträge war absolut zielführend und sehr gut.

Viele Grüße
Gebhard

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrungen Rückfahrkamera Dometic
Ducato Antennenverstärker prüfen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt