Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

TV bekommt keinen Strom


PapaPan am 29 Dez 2019 01:46:15

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Ich möchte in meinem Sunlight T 67 einen größeren Fernseher an einem anderen Platz einbauen. Um die Kabel zu verlegen habe ich den Hängeschrank durchgebohrt.
Leider habe ich dabei das Zuleitungskabel beschädigt :cry: . Es besteht aus drei Adern: Grau, Braun und Schwarz. Ich habe diese Kabel repariert und habe nun folgendes Problem: Ich bekomme keinen Strom :-(
Wenn ich das Fahrzeug anlasse bekomme ich auf dem schwarzen Kabel Strom ( der soll wohl bei Zündung den Satellit einfahren ).
Die anderen beiden Adern sind tot.
Die Sicherung ist i.O.
Leider habe ich das WoMo lange nicht benützt und kann daher nicht sicher sagen ob es vor meiner Reparatur funktioniert hat.

Kann mir jemand sagen wofür die graue und die braune Ader ist ?

Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte ?

Besten Dank im Voraus
Gruß Stefan

Anzeige vom Forum


selbstschrauber am 29 Dez 2019 08:44:26

Du wirst beim Durchbohren einen kurzschluss ausgelöst haben.
Such mal nach der zuständigen Sicherung
Manchmal muss der Strom auch zusätzlich eingeschaltet werden
braun als Kabelfarbe steht mormalerweise für minus
Die andere Leitung hast du schon herausgefunden: plus wenn Zündung an, also wird der dritte Draht plus sein

LG

selbstschrauber

Anzeige vom Forum


Bodimobil am 29 Dez 2019 21:31:56

AtegoLaster hat geschrieben:
: >>>Dann ist endlich mal Ruhe<<< Endlich mal kein verdummungsgedüddel.

OT aus.

Zum Glück kann man Beiträge auch als störend markieren [gelbes Feld]

kamann am 29 Dez 2019 21:34:09

Hallo;
Auch wenns du nicht brauchst!!
Ein äußerst hilfreicher Beitrag!!!

Bodimobil am 29 Dez 2019 21:36:34

kamann hat geschrieben:Hallo;
Auch wenns du nicht brauchst!!
Ein äußerst hilfreicher Beitrag!!!

Wer soll sich jetzt angesprochen fühlen?

mk40 am 29 Dez 2019 21:40:45

Hallo Stefan

Schwarz ist D+
Braun ist 12V Plus
Weiß ( Grau) ist Minus .


Die Sicherung die für TV Sat zuständig ist sitzt rechts neben dem EBL . Ist eine 10A .




Mfg. Steffen

chrisc4 am 29 Dez 2019 22:36:22

Das ist unterschiedlich, je nach verbauten Elektroblock, z.B. beim Schaud EBL99 sitzt die Sicherung für TV direkt am Elektroblock.

mk40 am 29 Dez 2019 22:41:43

Da er schreibt , " die Sicherung ist i.O." ging ich davon aus , das er die mit TV bezeichnete im EBL meinte.
Wenn die i.o. ist müsste Spannung auf dem Kabel sein.
Capron hat irgendwann die Belegung geändert , so das die TV Sicherung im EBL nicht den TV versorgt.( Sondern die 12V Steckdose in der Küche)
Deshalb mein Hinweis für die extern befindliche TV/ Sat Sicherung .
Mfg. Steffen

wolfherm am 30 Dez 2019 00:46:06

AtegoLaster hat geschrieben:Mal etwas OT., den ich brauche sowas nicht. :D :D :D :D :

: >>>Dann ist endlich mal Ruhe<<< Endlich mal kein verdummungsgedüddel.

OT aus.



Wenn du nichts Brauchbares beizutragen hast, halte es doch einfach mal mit Dieter Nuhr.....

PapaPan am 02 Jan 2020 14:08:10

Hallo zusammen,
vielen Dank für die ( meist ) guten Tipps.
Bei mir war es eine falsch bezeichnete Sicherung.
Das Schwarm Wissen hier ist einfach toll. :top:
Komische Beiträge gibt es wohl in jedem Forum :roll:

Gruß Stefan




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Antenne von der A-Säule nach Außen verlegen
Sat-Anlage Telecom MagicSatEasy
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt