Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Was nu? Moniceiver kaufen oder Tablett, oder, oder 1, 2


Hannus am 03 Jan 2020 18:59:57

Hallo surfoldie 11

Danke für die Info, dann haben sie das in der neuen Version geändert, die älteren konnten es noch nicht. Ich benutze deshalb die "Israel".

Gruß Egon

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Hannus am 06 Jan 2020 16:12:54

Hallo surfoldie 11

Ich muß hier doch noch mal nachfragen. In meiner "iGO_NextGen_9.18.27.736653 - World 19.06.2018" finde ich diese Einstellungen nicht.



Welche Version hast du?
Gruß Egon

WomoTechnikService am 06 Jan 2020 16:36:02

tztz2000 hat geschrieben:Glaubst Du wirklich, dass ein Billig-Tablet beim Navigieren die gleiche Leistung bringt wie ein iPad? Vergleiche mal die Prozessor-Benchmarks! Wenn ich falsch abbiege, dann habe ich spätestens nach 10 sec. (meist schneller!) die Ausweichroute auf dem Schirm. Da reagieren andere Navis, auch Werkseinbauten, deutlich langsamer!


...angebissenes Obst gehört in die Biotonne! :lol:

Billig geht auch: Ich habe ein Lenovo Tab 3 10 --> Link, gekauft 2018 zum Black Friday für 129,-€... seitdem fahre ich nur damit mit Google Maps, es ist superschnell beim Nachberechnen, wenn ich anders abbiege, hat bei Integrierten Flair über dem Radio problemlos GPS, das konnte kein Navi vorher und ich nutze gleichzeitig das Tablet für die Bluetoothgeräte im Auto, wie Victron Netzladegerät und Victron Solarregler... ebenso Wetter online, um den richtigen Zeitpunkt zum Kleben der Solarmodule zu finden usw... auch auf dem Boot hat es mir mit Boating HD schon gute Dienste geleistet bei einer Fahrt auf der Oder bei Niedrigwasser oder auf dem Greifswalder Bodden im Nebel...

LG Peter

mercurius46 am 06 Jan 2020 17:34:06

Hallo Thorsten,

heute nutze ich für Nachrichten/Informationen einen iPad (manchmal via Thetering mit iPhone) und für Unterhaltung einen Mini-Beamer...

PS: Wozu Antenne auf dem Dach mt TV-Gerödel im Fahrzeug?

Bodimobil am 06 Jan 2020 17:42:53

mercurius46 hat geschrieben:PS: Wozu Antenne auf dem Dach mt TV-Gerödel im Fahrzeug?

Weil ich auch in Spanien deutsches Fernsehen möchte und die Umwelt nicht durch unnötiges Streamen belasten möchte.

Aber hier geht es doch um Navi und nicht um Fernsehen!
Mein Billigtablett ist auch schnell genug für Google Maps. Die Geschwindigkeit bei Google Maps hängt nicht an der Gerätegeschwindigkeit sondern an der Internetverbindung, da die Berechnung der Navigation auf dem Google Server stattfindet.
Gruß Andreas

SteamingWolf am 07 Jan 2020 15:17:47

Wir navigieren via Copilot-App. Bisher ist alles gut gegangen. Einzig die Geschwindigkeitswarnung nervt, weil träge, oder falsch (kann man aber deaktivieren).
Stau´s werden nicht angesagt, sondern meiner Meinung nach einfach umfahren.
Nutze die App auf meinem Note 9, will aber noch auf ein ca. 10" Tablet wechseln, sobald ich eine passende Halterung für den komischen Bügel über der Ablage meines Transit gefunden/ gebaut habe (vllt nutze ich dann auch mein 13" iPad Pro wenn´s nicht zu riesig wird).
Mit der App bin ich eigentlich bisher (ca. 1,5 Jahre) ganz gut gefahren.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato Antennenverstärker prüfen
Frontkamera nachrüsten bei einem Teilintegrierten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt