aqua
motorradtraeger

Fiat Ducato 6d Temp 140 oder 160 PS Motor


Mustang64 am 02 Jan 2020 12:31:22

Hallo, wir haben uns einen Adria Twin supreme 640 slb mit 140 PS bestellt. Jetzt bin ich am zweifeln, ob es die richtige Wahl war. Oder sollte man auf 160 PS mit stärkerer Kurbelwelle etc. umbestellen?

Anzeige vom Forum


dieter2 am 02 Jan 2020 12:35:18

Am besten den 160 PS mit den 9 Gang Wandler.

Den habe ich, ist jeden Euro wert :ja:

Gruss Dieter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Mustang64 am 02 Jan 2020 12:38:00

Ich scheue den Aufpreis für die Automatik. Der Aufpreis für die 160 PS Variante ist ja schon beachtlich.

Anzeige vom Forum


ppgg am 02 Jan 2020 14:04:22

dieter2 hat geschrieben:Am besten den 160 PS mit den 9 Gang Wandler.


Gibt noch eine Steigerungsmöglichkeit, 180 PS mit der Wandlerautomatik ;-) ... steigert natürlich auch den Preis. Die Alpenpässe hoch kann man aber gar nicht zuviel Leistung haben.

LG Peter

ecki1962 am 03 Jan 2020 00:51:43

Mustang64 hat geschrieben:Ich scheue den Aufpreis für die Automatik. Der Aufpreis für die 160 PS Variante ist ja schon beachtlich.

Dann den Kauf aufschieben. Wenn man Automatik möchte , dann muss es sein. Sonst hat Du Zuviel Geld für ein AUto ausgegeben dass dich täglich ärgert.
Ab dem 160PS Motor sind verstärkte Motorteile eingebaut, die auch für den 180er verwendet werden. Also unbedingt 160PS nehmen.

Knarima am 03 Jan 2020 01:08:45

Hallo, möchte mich kurz vorstellen, bin seit 1962 als Camper und seit 1983 als Womo-Besitzer unterwegs. Das erste Womo war ein selbst ausgebauter VW LT 28 Kastenwagen mit 75Ps Dieselmotor. Auf allen Touren im Sommer hing noch ein 1300kg Motorboot dran. Die Brennerautobahn hoch haben mich an bestimmten Stellen die LKW überholt, was ganz schön lästig war. Damals hätte ich mir immer den 90Ps Turbodiesel gewünscht. Das nächste Womo war dann ein Turbodiesel in einem Karman Distance Withe mit über 90Ps. Ab diesem Zeitpunkt hat mich kein LKW mehr überholt und ich war mit der Leistung zufrieden. Ab 2001 besaß ich dann einen Karman LT 35 Missouri mit 2,8ltr. Diesel und 130 Ps. Leider war die Dremoment-Charakteristik bescheiden, er zog bis1900U/min keine Wurst vom Teller, was an gewissen Steigungen zum ständigen Rauf- und Runterschalten des 5 Gang Handschalters verlangte. Jetzt habe ich einen Knaus Live i 650 MEG mit 140 Ps 6Gang Schaltgetriebe gekauft. Die 140 Ps habe ich bewusst gewählt, da dieser Motor sein höchstes Drehmoment schon bei 1400U/min. erreicht, alle stärkere Varianten erst bei 1500. Leider bekomme ich den Neuen erst mitte Januar geliefert um zu sehen ob ich richtig oder falsch entschieden habe. Mein Pkw ist ein Touran mit 7Gang DSG Automatik. Die Automatik bietet ein sehr entspanntes und lockeres Fahrvergügen. Wenn ich aber in eines meiner Wohnmobile eingestiegen bin habe ich nie ein Automatik-Getriebe vermisst, ich habe immer das Trackerfeeling genossen. Ich war einfach nicht bereit, viele tausend Euro für etwas
auszugeben was ich bislang nicht vermisst habe und sich in in der Praxis noch bewähren muss."Neuentwicklung" Wie schon gesagt, Ich werde sofort fair berichten wenn ich das Fzg. habe, ob ich zufrieden bin oder ob ich mit meinen Überlegungen daneben lag. Zum Abschluss noch eine Autofahrerweisheit: Leistung kann man nie genug haben, aber man muss sie sich leisten können und auch leisten wollen! Viele Grüße RM

squarecamper am 03 Jan 2020 08:07:53

Hallo,

ich hab einen Twin 640 SGX. Ich hab die 180 PS Automatik-Variante. Die Automatik ist die 9 Gang von ZF die schon seit einiger Zeit auch in anderen Modellen eingesetzt wird. Sie ist keine Neuentwicklung an sich, sondern nur neu im Ducato. Die Automatik schaltet sehr weich und rund und ist mit den 3 verschiedenen Modi an deine Fahrweise anpassbar. Sie ist in jedem Falle zu empfehlen und grad bei Adria nicht so teuer wie bei anderen Herstellern. Der stärkere Motor ist auch in jedem Falle das Geld wert. Ob 160 oder 180 PS ist dann wieder rein Geschmacksache. Du solltest nur bedenken dass die 160/180PS Version dann auch gleich schwerer wird und die Automatik auch. Ich weiß nun nicht ob du die Maxi Version genommen hast oder nicht. Aber rechne dir die Kilos aus, die du dann mehr hast. Wenn du zu zweit fährst, sollte dies nicht so schlimm sein, aber wenn du jedes Kilo rechnen musst dann ist das Mehrgewicht ein Argument. Die Kiloangaben im Prospekt stimmen bei mir zumindest recht gut mit der Realität überein. Ich hatte meinen auf der Waage und es war mit der ganzen Ausstattung eher ein paar Kilo weniger wie ich gerechnet hatte.

schöne Grüße
Squarecamper

hampshire am 03 Jan 2020 10:12:23

Mustang64 hat geschrieben:Hallo, wir haben uns einen Adria Twin supreme 640 slb mit 140 PS bestellt. Jetzt bin ich am zweifeln, ob es die richtige Wahl war. Oder sollte man auf 160 PS mit stärkerer Kurbelwelle etc. umbestellen?

Du wirst so oder so tolle Urlaube machen und mit 140PS und Schaltgetriebe lässt sich sehr gut überall hinkommen. Ich finde Motorleistung und Automatik sehr komfortabel und würde - verfügbare Mittel vorausgesetzt - den kräftigsten noch sparsamen verfügbaren Motor mit Automatik bestellen.
Unser 2016er hat 150PS und die automatisierte Schaltung. Funktioniert wirklich gut mit dem „Nicht kuppeln und schalten müssen“ und wir sind sehr froh mit dem Kasten. Eine Automatik ist sicher noch mal eine ganze Klasse angenehmer.
Sieh es entspannt, Du machst mit den 140 PS keinen Fehler und mit einem Upgrade auch nicht.

rolf51 am 03 Jan 2020 14:47:14

Hallo,
es kommt darauf an ob Du ein Anhänger mitführen, oder mehr auf der Straße sein willst, sonst besteht keinen großen Mehrwert.

dieter2 am 03 Jan 2020 17:11:51

squarecamper hat geschrieben:Hallo,

ich hab einen Twin 640 SGX. Ich hab die 180 PS Automatik-Variante. Die Automatik ist die 9 Gang von ZF

Squarecamper


Gute Wahl :ja:

Ich habe den 160 PS Motor mit den Wandler, der fährt auch schon sehr angenehm.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Standheizung in Fiat Ducato
Tuning TEC Power
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt