CampingWagner
anhaengerkupplung

Selfsat Snipe 2 oder Dome in Spanien


Marisa am 06 Jan 2020 17:43:36

Hallo,
wer kann mir einen Satfachmann in Spanien nennen,der eine Snipe oder Dome aufs Wobidach montieren kann?
Ist die Snipe 2 oder die Dome widerstandsfähiger gegen Starkregen und Sturm?
Meine Kathrein ist nun entgültig beim Sturm in Spanien kaputt gegangen.
Einige Parabolantennenfirmen,die ich angemailt habe,montieren nur Hausanlagen.
Ich würde mir die Snipe von D nach Spanien schicken lassen,wenn möglich.
Hatte einen "Antennenfachmann" hier,der noch nicht einmal die kaputte Kathrein vom Dach demontieren konnte,sollte mit aufgestellter Schüssel weiterfahren.
Kann man die Snipe auch in Marokko nutzen?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

HeideMobil am 06 Jan 2020 19:53:55

Hallo,

meine Antwort passt nur bedingt. Auch mir ist die SAT Anlage abgeraucht und liegt nun im Schrank. Ich habe darauf noch Garantie.

Als Ersatz nutze ich eine mobile Anlage. Das Ausrichten klappt leidlich, geht aber.

Grüße von Heidi

launcher20 am 07 Jan 2020 00:22:42

Warum läßt dir die Snipe2 nicht nach E liefern und montierst sie selber? Ich bin zwar kein Handwerker, aber DAS habe sogar ich hinbekommen! Sie verrichtet seit 1,2 Jahren brav ihren Dienst ohne Ausfall, auch bei "Wind"!

Gast am 07 Jan 2020 00:39:19

Hallo,

Spanien ist groß, wo suchst Du?

felix52 am 07 Jan 2020 01:31:56

Moin Trix,
so etwa ab Marokko sollte es eine 60 cm Schüssel sein.
Hier in Deutschland, aber wohl auch in Spanien, gibts die komplett mit allem
Zubehör ab 35 €. Es gibt immer eine Ecke im Windschatten, aber eben doch Im Empfangsbereich
von Astra 2 nach meiner Erfahrung. Wenig Platzbedarf nach kurzem Abbauen. Und dank "SATfinder"
sehr schnell ausgerichtet. Zelt-Häringe solltest du dabei haben. Noch ein Tipp zum Abschluss:
Ne 2 Ltr Flasche "Vittel" am Hals abschneiden und über den LNB stülpen. Hilft immer gegen Sandstürme, Dauerregen, Sturmhagel
und Vogelscheixx und Vereisung. Auch auf der Schüssel zuhause.

Hinweis:
Ich poste nur, wenn ich eigene Erfahrungswerte weitervermitteln kann. :wink:



Ich wünsche Dir noch einen schönen Urlaub. :)


P.S.:
"Amazon" z. B. kann sehr schnell helfen, falls Du eine Lieferadresse hast.
Weitere Dienste magst Du selbstin Spanien eruieren oder einen entsprechenden Supermarkt aufsuchen.

Jorel am 07 Jan 2020 14:10:45

Marisa hat geschrieben:Ist die Snipe 2 oder die Dome widerstandsfähiger gegen Starkregen und Sturm?

Im Zweifel sicher die Dome, da sie über eine Kuppel verfügt. Soweit ich weiß, sind die Dome Anlagen nicht ganz so empfangsstark wie die offenen.
Wenn beide von Selfsat sind (oder einem Lizenzprodukt), dann ist der Anschluss und Montage nicht kompliziert und kann vom Anwender gemacht werden.
Voraussetzung ist, dass er keine zwei linken Hände hat ;-)

Marisa am 07 Jan 2020 17:47:13

frankia800i hat geschrieben:Hallo,

Spanien ist groß, wo suchst Du?

Bin z.Zt.in Algeciras.würde aber an der ganzen Costa del Sol rumfahren um jemanden zu finden,der die alte Kathrein ab und die neue Snipe aufbaut.Würde dafür sogar die Kathrein-Anlage mit allem Zubehör komplett verschenken.
Werde Marokko nicht beehren mit meinem Besuch,da ich festgestellt habe,daß ich erst meine Handbremse reparieren lassen muß.

Gast am 07 Jan 2020 17:54:42

Bin z.Zt. In Katalonien, da nützt Dir der Campinghändler hier nicht.

Der könnte helfen.

Gruß
Stephan

deedee am 07 Jan 2020 17:59:24

Vom Nutzungsverhalten kann ich dir sagen, dass ich mit meiner Antenne -MegaSat Fachkuppel- recht zufrieden war bis Südspanien, also Malaga, oder auch Huelva .... unten am 'Zipfel' war ich noch nicht oder aber Marokko. Es kann dort unten durchaus passieren, dass die HD-Sender etwas hängen bleiben oder grieseln, dann schalte ich um auf SD-Sender ... top. Ganz im Westen Portugals wurde es dann kritisch, aber MegaSat sagt in der Beschreibung, dass der nördliche Bereich Marokkos noch immer in der Ausleuchtzone ist.
Keine 'Regenunterschied' zur Kathrein (manuell), aber extremer Vorteil bei (starkem) Wind .... Ich würde sie in jedem Fall wieder montieren.
Vielleicht hilft dir das weiter .....

Marisa am 07 Jan 2020 18:14:07

Vielen Dank für eure Antworten,doch leider hilft es mir nicht weiter,ich möchte doch so gerne wieder TV kucken.
Den Anschluss würde ich mir ja noch zutrauen,aber aufs Dach steigen,nee,nee....,wenn ich die Leiter sehe ,habe ich schon Angst.

launcher20 am 07 Jan 2020 18:30:14

Kann ich verstehen, auch ich fühlte mich auf dem Kastendach bei der Montage nun nicht sooo wohl! Da mußt du wohl oder übel für die Montage doch wieder "hochkommen" :-) oder kommst du gar nicht mehr nach D? Gibts da unten nicht auch so was ähnliches wie hier "Myhammer"?

HeideMobil am 07 Jan 2020 19:45:45

Halo Marisa,

ich bin ab Montag in Malaga und hatte im September meine SAT Anlage selbst auf- und nach ihrem Ausfall auch wieder angebaut. Ich habe alles dafür (Kleber, Schleifmittel, Cleaner, Werkzeug) dabei. Und auf dem Dach turnen ist für mich kein Problem.

Melde dich bei Interesse.

Beste Grüße von Heidi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Frontkamera nachrüsten bei einem Teilintegrierten
Sat Antenne in Spanien kaufen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt