aqua
anhaengerkupplung

W906 Größe Kraftstofftank


mtrc am 07 Jan 2020 11:39:53

Hallo,

wie finde ich die Größe unseres Kraftstofftanks heraus? Ich ging von 60l aus. Mit blinkender 0-Reserve bin ich mal ~30km zur Tankstelle gefahren und konnte 58l tanken, weshalb ich von 60l ausgehe.
Weitere Frage wäre, wieviel Liter bzw. Restreichweite ich mit der blinkenden Reserve-Anzeige noch habe.

Nun habe ich einen Test-Bericht auf P-M gefunden, der von 72l berichtet.

Auch angesichts der Dieselheizung kam mir 60l immer sehr wenig vor.
Die Motorisierung gab es 2010 in den Versionen
313 CDI / 129 CV
316 CDI / 163 CV <- unser Modell
319 CDI / 190 CV

Anzeige vom Forum


cbra am 07 Jan 2020 11:44:07

entweder die artikelnummer suchen und in der fachwerksatt nachfragen

oder
reservekanister anfüllen, karre leerfahren - mit den 10l zur nächsten tankstelle und dann weist du es genau (mach ich einmal beim neuen auto)

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

tztz2000 am 07 Jan 2020 11:47:51

Serie ist 75 l, optional 100 l, Reserve 13 / 20 l.

Das steht aber alles in der Betriebsanleitung.

Anzeige vom Forum


popey46 am 07 Jan 2020 12:04:08

Mein Tank am W906 CDI316 fasst sicher auch nur 60l, ich bin schon 50Km auf Reserve gefahren und habe nur 56l tanken können.

mtrc am 07 Jan 2020 14:00:01

tztz2000 hat geschrieben:Serie ist 75 l, optional 100 l, Reserve 13 / 20 l.
Das steht aber alles in der Betriebsanleitung.

Stimmt. Das Sprinterhandbuch sagt zum 316 CDI:
11,5l Motoröl, 75l Kraftstoff (13l Reserve), Kühlmittel 9,5l, Waschwasser 6l.
Außerdem wie du auch schon sagst 100/20l als Sonderausstattung, und 72/12l für Tiefrahmenfahrzeuge. Letzteres trifft bei uns mit Alko-Tiefrahmenchassis zu und erklärt auch die gleiche Angabe bei P/M.
Das würde bedeuten, dass ich ab blinkender Reserve mit 12l noch gut 100km fahren könnte und bisher meist zu früh getankt habe (besser als zu spät). Wir fahren den Aero Van tatsächlich mit knapp 10l/100km (natürlich ohne Dieselheizung), manchmal mehr, manchmal auch weniger.
Kann man bei der Dieselheizung denn sicher sein, dass die nur bis zu Reserve abzapft?

Ich habe mich nicht getraut, den Tank leer zu fahren, wie cbra vorgeschlagen hat. Man steht nicht unbedingt günstig, wenn der Motor ausgeht. Außerdem haben Diesel meist Startprobleme, wenn die einmal Dreck oder Luft gezogen haben. Einen 5l Reserve-Kanister mitzuführen würde mir etwas mehr Sicherheit geben, hier hat uns eher der Gestank im Wohnraum abgehalten. Ein dichter sauberer Kanister sollte da aber eigentlich keine Probleme machen, was meint ihr?

cbra am 07 Jan 2020 14:03:36

ich habe 10l mit dabei in einer staukiste unter dem auto - moderne metallkanister haben aber kein geruchsproblem, dafür evtl irgerndwann mal rost / beschichtungsablösung. dashalb kuststoffkanister ausserhalb

tztz2000 am 07 Jan 2020 14:10:13

mtrc hat geschrieben:Kann man bei der Dieselheizung denn sicher sein, dass die nur bis zu Reserve abzapft?

Das musst Du Deinen Ausbauer fragen, wo er den Kraftstoff abzapft, bei mir sind es beim 100 l Tank 20 l, das weiss ich sicher! Aber einen Kanister mitnehmen würde ich nicht.... zumindest nicht in West-Europa!

Helmchen am 07 Jan 2020 14:17:08

Bei Mercedes bekommst Du eine "Geburtsurkunde" des Fahrzeugs, denn die haben weltweit alle registriert. Da steht alles drin. Die Werkstatt gibt die FIN (Fahrzeugidentitätsnummer) ein und kann Dir die Daten ausdrucken.
Frage Deinen Werkstattmeister.

Wir haben aktuell den 519 cdi mit einem 100 Liter Tank, so wie bestellt. Kannst Du nirgends ablesen, außer in dieser "Geburtsurkunde" :)

GSTreiber am 11 Jan 2020 11:00:03

Hallo,

in den Serientank 75l gehen wenn er ganz leer ist exakt 79 Liter rein.

Gruß

Sprintertraum am 11 Jan 2020 11:10:13

cbra hat geschrieben: ... oder ... karre leerfahren ...

Moin
Keine gute Idee.
Gruß

mikeno am 11 Jan 2020 11:11:05

Hallo,
ich hätte gern zusätzlich zu meinem 100l Tank einen Zusatztank verbaut. Hat hierzu jemand Erfahrung?
Strebe mehr Autarkie an, um teure Dieselländer, mit einer Ladung Diesel an Bord, überspringen zu können. Mehr Reichweite bedeutet auch günstige Gelegenheiten zum Nachtanken besser nutzen zu können.
Gruß Michael

cbra am 11 Jan 2020 11:55:54

cbra hat geschrieben: ... oder ... karre leerfahren ...

Sprintertraum hat geschrieben:Moin
Keine gute Idee.
Gruß



warum - mach ich immer wenn ich ein neues auto habe. dan weis ich wie lange die reserve wirklich geht, wie viel wirklich in den tank passt




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Carthago Opus Korrosion Rahmen
maximale Radgröße für Sprinter 904 om602
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt