Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Anschluss MonoControl CS im Knaus Sky Traveller


HerrVorragend am 16 Jan 2020 21:56:44

Moin zusammen,

hat jemand eine Idee, wie ich die neue Mono Control CS in einem Knaus Sky Traveller an die abgehende Leitung anschließe?
Ich habe euphorisch das Material bestellt und hatte nicht auf dem Schirm, dass Knaus diesen Minimalanschluß im Gaskasten hat, der nach oben anstatt nach unten weggeht.
Ich müsste ja irgendwie den Anschluß verlängern, nach unten führen, um ihn dann von unten nach oben in die MonoControl zu führen,,,,horizontal geht vermutlich auch.
Hast das schon jemand gemacht und eine Foto oder eine Beschreibung für mich?
Ich bin echt gerade etwas ratlos, da man ja fest verrohren muss....


gespeert am 17 Jan 2020 08:37:10

Es gibt die Wand und die Deckenversion.

Wenn Du keine Ahnung von Gasanlagen hast, sprich mal mit deinem Prüfer oder Sachverständigen!!

Selbst basteln ist kritisch! Denn die Gasanlage verzeiht keinerlei Fehler! Diese werden mit Brand oder Explosion bestraft.

HerrVorragend am 17 Jan 2020 08:54:59

Von der neuen Variante gibt es nur eine Ausführung. Mit geht es um die Führung der Leitung. Eine Schneidringverbindung anzubringen kriege ich hin. Für evtl. notwendiges Rohrebiegen lasse ich mir was einfallen oder greife auf die Hydraulikbude zurück. Als Ingenieur kann ich die Gefahr ganz gut einschätzen.... Also kein Grund zur Sorge...mache eigentlich alles selbst, bin nur vielleicht nicht so routiniert wie ein Fachmann.
Hat jemand Fotos von seinem Einbau im Knaus?

Anzeige vom Forum


fschuen am 17 Jan 2020 09:03:40

Hab im Herbst die Duocontrol in unserem verbauten Knaus-Gaskasten verbaut. Es gibt eine waagerechte Version für die "Decke" des Gaskastens und eine senkrechte für die Rückwand - muss auch so verbaut werden, da sich sonst der Crashsensor nicht zurückstellen lässt. Ich hab wegen der Gasfilter - die sind hübsch! - die senkrechte Version genommen, Gasanschluss unten, der Anschluss im Gaskasten geht oben nach hinten weg. Ich habe oben eine 10er-Winkel-Schneidringverschraubung gesetzt und dann ein passendes 10er Gasrohr gebogen, einem Syphon nicht ganz unähnlich. Zum Biegen das Rohr mit Sand füllen. Das Ergebnis muss abgenommen werden und natürlich dicht sein. Und wer bisher zum Gasflaschenwechseln eine Werkstatt angesteuert hat, soll sich von diesem Beitrag jetzt nicht ermutigt fühlen, das so zu machen.

Mit Fotos kann ich leider erst nächste Saison dienen - den Gaskasten kann ich derzeit nicht öffnen, ohne die Scheunenwand wegzureissen, und das gibt Ärger.

Gruss Manfred

HerrVorragend am 17 Jan 2020 16:39:55

Manfred, Du hast natürlich recht....die DUO gibt es in 2 Versionen. Ich habe die Mono und hier stellt sich die Frage nicht. Das Rohr muss natürlich analog geführt und von unten angeschlossen werden.
Ich werde mir das gleich vor Ort noch mal genauer angucken, wie ich da am besten rankomme.
Es könnte so einfach sein, wenn man mit 'nem Schlauch anschließen könnte.....
Danke für den Tipp mit der Sandfüllung.

Gruß
Timo

gespeert am 18 Jan 2020 01:20:48

Es gibt nen Hersteller der eine Art Schlauch vertreibt, der als Rohr genutzt werden kann.
Hat einen gelben Mantel.
Habe leider die Kiste mit den Unterlagen wegen Umzug nicht griffbereit.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Firma die LPG Tank entleeren kann
Anschluss rote 11 kg-Flasche Hornbach passt nicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt