Caravan
anhaengerkupplung

Rückfahrkamera Waeco Kabel


pool2004 am 19 Jan 2020 16:23:40

Hallo ,
habe lange gesucht, bin jedoch nicht so richtig fündig geworden.
Ich habe eine Rückfahrkamera von Waeco mit einem ZENEC 3715 verbaut.
Bis jetzt war alles doll und problemlos. In letzter Zeit ist bei Dunkelheit weder beim Rückwärtsfahren , noch bei der Spiegelfunktion etwas richtig zu erkennen.
Habe daraufhin nach dem Kabel zur Kamera gesucht und bin auch fündig geworden.
Es sind nur zwei dünne Kabel die zur Kamera gehen. braun und blau jeweils 0,5 mm² !!

Frage 1 : Ist das so o.k.

Frage 2 : Liegt es an der Kamera das die Qualität des Bildes so schlecht geworden ist

Frage 3 : Wenn ich eine neue Kamera einbaue , wird das genauso an den zwei Strippen angeschlossen.

Danke für hilfreiche Antworten.

Bild

Bild

Bild

Anzeige vom Forum


soul am 19 Jan 2020 19:07:41

2 anschlüsse brauchst schon für den strom. welche kamera ist da verbaut?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

pool2004 am 20 Jan 2020 14:41:17

Kamera wie beim System RVS 794
Jedoch direkt an das Zenec 3715

Anzeige vom Forum


soul am 20 Jan 2020 15:49:27

du hast dann eine PerfectView CAM44.
diese hat ein 6-poliges anschlusskabel:

Bild

dann wirst du einen apdatper haben, zum anschluss an dein zenec.
so etwas in der art:
Bild


und da mal schauen, ob alles noch zusammengesteckt ist.

MountainBiker am 20 Jan 2020 16:08:52

Hallo,

das Adapterkabel hat 3 Chinch-Anschlüsse und 3 Einzeladern, bis auf das Mirror-Signal, müsseen alle am Zenec angeschlossen sein!

Bild

an der Kamera müssen es 2 Kabel sein Video/Audio/Mirror und Spannungsversorgung - beide sauber verbunden und verschraubt (Überwurfmutter falls vorhanden)!

pool2004 am 20 Jan 2020 19:06:41

Hallo ,
zunächst Danke für die Antworten und Darstellungen.
Doch genau da fängt mein Problem an

Das sind die zwei Kabel , die bei mir im hinteren Schrank zur Kamera gehen.
Das hat auch 4 Jahre so funktioniert

Bild

soul am 20 Jan 2020 19:20:33

die alleine gehen nicht zur kamera - ist ja schon alles beschrieben. also den weg von der kamera bis zum zenec verfolgen.

pool2004 am 20 Jan 2020 19:27:02

soul hat geschrieben:die alleine gehen nicht zur kamera - ist ja schon alles beschrieben. also den weg von der kamera bis zum zenec verfolgen.


Doch , das ist es ja. Das sind die Kabel , die zur Kamera gehen.

Ich habe jetzt noch nicht den ganzen Weg weiter verfolgt, jedoch sind es diese zwei Strippen , die an der Kamera ankommen , nicht mehr!

Und was ihr mir beschreibt sind komplett andere Kabel , bzw. Stecker!
Das macht mich ja so unsicher.

Hannus am 20 Jan 2020 19:27:36

Das ist eigendlich nur die Stromversorgung. Wenn da kein anderes Kabel ist, müstest du eine Funkkamera haben. In letzter Zeit irgend was Elektronisches neu in Betrieb genommen was die Funkverbindung stören könnte? Ich denke mit Linse putzen hast du es schon versucht.

pool2004 am 20 Jan 2020 19:32:57

Hannus hat geschrieben:Das ist eigendlich nur die Stromversorgung. Wenn da kein anderes Kabel ist, müstest du eine Funkkamera haben. In letzter Zeit irgend was Elektronisches neu in Betrieb genommen was die Funkverbindung stören könnte? Ich denke mit Linse putzen hast du es schon versucht.


Hallo Hannus , nein keine elektronischen Neuteile !
Linse ist geputzt. Ist auch nur bei Dunkelheit , bei Tageslicht alles o.k.

Frage von mir : Woran erkenne ich es , ob das eine Funkkamera ist ? :roll:

soul am 20 Jan 2020 19:41:40

wenn du mal bei der kamera schaust, wo das kabel innen weiter geht. die zwei drähte sind von orgendwo, aber nicht bei der kamera direkt.
eine funkkamere hätte dann auch nicht nur zwei anschlüssen. da wären ebenfalls 6 anschlüsse, wobei die in einen sender gehen würden.

und du hast ja gepostet:
pool2004 hat geschrieben:Kamera wie beim System RVS 794


hab jetzt nochmal dein kamerabild angeschaut: das ist keine farb-doppelkamera.

das dürfte eine 33c sein, also kabelgebunden.
Bild

pool2004 am 14 Feb 2020 19:31:44

Allen nochmals Dank und Entschuldigung.
Das von mir gefundene Kabel mit den zwei Strippen geht zum dritten Bremslicht :oops: :cry:
Ich habe jetzt das von euch beschriebene Kabel gefunden.
Jetzt geht es nur noch darum,wie ich das Kabel durch die Wanddurchführung raus bekomme,es ist mit Verlaub sehr gut eingedichtet.
Ich wollte die Kamera dann an Dometic zur Prüfung einschicken.

soul am 14 Feb 2020 20:22:44

sollte ja doch mit einem dichtmittel auf butyl-basis abgedichtet sein. also mit sanfter gewalt daran ziehen. erwärmen hilft auch.
kabel sollte aber an der kamera verschraubt sein? also verschraubung lösen und du kannst die kamera einschicken.

pool2004 am 14 Feb 2020 20:32:34

soul hat geschrieben:sollte ja doch mit einem dichtmittel auf butyl-basis abgedichtet sein. also mit sanfter gewalt daran ziehen. erwärmen hilft auch.
kabel sollte aber an der kamera verschraubt sein? also verschraubung lösen und du kannst die kamera einschicken.

Hallo Soul
Danke werde es probieren und hoffe das es gut geht. Hymer hat da wirklich rund um das Kabel jede Menge Dichtmaterial verarbeitet. Sorgen macht mir der Stecker.
Dometic meint die Infrarotleuchten hätten den Geist aufgegeben. Falls es nicht mehr zu reparieren wäre , würde ich ein gutes Angebot für eine neue Kamera bekommen.

soul am 14 Feb 2020 20:56:52

ideal ist, bei diesen temperaturen, erwärmen mit einem fön. das hilft schon viel. außer das fahrzeug steht in einer beheizten garage.

pool2004 am 17 Feb 2020 19:22:25

So nun ist Sie ausgebaut.Es ist eine CAM 44 leider habe ich die Kamera nicht ohne Schaden mit dem Kabel aus der Durchführung heraus bekommen.
Das Kabel ist mittendrin abgerissen.
War halt sehr gut abgedichtet.
Auch mit dem Fön hat es nicht funktioniert.
Werde die Kamera jetzt einsenden und berichten wie es weiter geht.
Noch eine kurze Anmerkung. DAS Kabel war hinter den mittleren Schränken versteckt.
Hätte Hymer die Kamera 2 - 3 cm höher montiert,wäre ich da ohne Probleme dran gekommen.hätte gepasst,weil gemessen
Ich wollte ursprünglich die mittleren Regale mit dem Spiegel ausbauen,habe es mir dann doch verkniffen, weil ich wahrscheinlich die kompletten Schränke hätte ausbauen müssen.
Soviel zum Thema,wenn man es direkt vom Hersteller machen lässt.
Auf der einen Seite top, aber wehe du musst mal wegen Reparatur oder Austausch dran.

pool2004 am 29 Feb 2020 16:46:17

Hallo , wollte kurzes Update geben. :ja:
Die neue Kamera , jetzt Dometic perfect view 44, ist gestern eingetroffen.
Habe die Kamera heute installiert und das Bild ist wieder tadellos.

Bei der alten Kamera war Feuchtigkeit eingedrungen , so das kein vernünftiges Bild mehr zu Stande kam.

Habe die neue Cam im Austausch zu einem guten Preis bekommen. Hier nochmals Dank an Dometic für die schnelle und unproblematische Korrespondenz und Abwicklung.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Mobilfunknummer für GPS-Tracker autorisieren
Navigon Kartenmaterial 1 Q 2017
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt