aqua
luftfederung

Carado v 337


buschtaxi am 27 Jan 2020 15:36:25

Moinsen
Fahren unseren 448 ja schon seit ein paarJahren und sind sehr zufrieden. Unsere Kinder sind jetzt gross und sind am überlegen uns zu verkleinern.
Gibt es schon Erfahrungen mit dem v337?
In der Konfiguration steht was von Solarvorbereitung was beinhaltet diese?
Liebe Grüsse Markus


rudisson am 27 Jan 2020 15:52:20

Hallo,
wir fahren seit fast einem Jahr den baugleichen Sunlight V66 und sind bisher sehr zufrieden. Die geringe Breite macht sich nur bei "Begegnungsverkehr im Flur" negativ bemerkbar. Ansonsten ist das Fahrzeug bisher ohne Probleme. Der einzige Defekt war die Trinkwasserpumpe - und die wurde sehr schnell auf Garantie gestauscht. Wir haben uns seither einiges angeschaut - und keinen Moment den Kauf des V66 bereut. Die Capron-Fertigung scheint wohl einen hohen Qualitätsstandard zu haben.
Insgesamt hat das Fahrzeug meiner Meinung nach ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Was es mit der Solarvorbereitung auf sich hat kann ich nicht sagen, aber ein Händler bestimmt.

buschtaxi am 27 Jan 2020 20:20:50

Schon mal Danke für die ersten Info's. Scheinen ja noch nicht so viele mit der V Klasse unterwegs zu sein.
Hast Du evtl noch Links aus dem Netz am liebsten von privaten Nutzern.
Liebe Grüsse Markus

Anzeige vom Forum


rudisson am 28 Jan 2020 10:48:21

Da gibt es wirklich nicht viel. Selbst im Sunlight-Carrado Forum bin ich fast alleine.

pepe27 am 29 Apr 2020 22:43:06

buschtaxi hat geschrieben:…...In der Konfiguration steht was von Solarvorbereitung was beinhaltet diese?


Hallo,

ich möchte den Beitrag noch einmal hochbringen, weil mich vor der Nachrüstung einer Solaranlage die gleiche Frage beschäftigt. Mein T 337 hat auch die "Vorbereitung für die Solaranlage", die Erklärungen meines Händlers blieben aber ein wenig unklar. Bei telefonischen Anfragen wird man bei Capron leider nur an den Händler verwiesen.

Bisher konnte ich nur einen losen Dreifachstecker vor dem Solar-Steckplatz an der Schaudt EBL 119 ausmachen. Gibt es da noch weitere Vorbereitungen, vielleicht kann ja jemand helfen.

Gruß
Peter

morpheus22 am 30 Apr 2020 12:25:19

rudisson hat geschrieben:Bisher konnte ich nur einen losen Dreifachstecker vor dem Solar-Steckplatz an der Schaudt EBL 119 ausmachen.
Wenn man sich die sonstigen Aufpreise so anschaut,liegt bei dem "geringen" Aufpreis der Verdacht nahe, das es wohl nicht viel mehr gibt. :wink:

Fraze63 am 03 Sep 2020 17:43:10

Hallo erst mal an alle!
So nun zum ersten Beitrag von mir in diesem Forum.
Wir haben seit April 2020 unseren V337 und sind sehr zufrieden.
Bei der Bestellung im Vorjahr haben wir gleich die Solaranlage und die zweite Batterie mit geordert.
Jetz will ich demnächst einen Wechselrichter 1500 / 3000 W reiner Sinus einbauen.
Nächstes Jahr hoffen wir in den skandinavischen Ländern unseren Urlaub zu verbringen und da auch des öffteren FREI zu stehen.
Soweit ich das weiß ist die Solarvorbereitung nur vom Regler unter dem Fahrersitz bis zum Schrank bei der TV Halterung.
Solarpanel und Dachdurchführung sowie Solarregler müssen dann noch instaliert werden.

Gruß Frank


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Womo als mobiles Büro
Rimor Seal 695 Erfahrung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt