Caravan
motorradtraeger

WAECO PerfectView RVS 594 oder Alternative?


trevor2 am 27 Jan 2020 18:50:47

Moin zusammen,

wir brauchen eine gute Rückfahrkamera, die zuverlässig Tag und Nacht gute Bilder zum Cockpit schickt, weil wir zukünftig öfter mal mit Hänger fahren müssen. Der verschwindet jetzt (ohne Kamera) komplett hinter Trevor. :ja:

Zwei Besonderheiten dazu. Erstens, wir wollen ein kabelgebundenes System (kein Funkzeug) und zweitens, wir haben nur ein uraltes Thommy, brauchen also auch einen Monitor dazu.

Habe gerade bei Berger dieses Modell gefunden -> WAECO PerfectView RVS 594. Kennt das jemand von Euch und wie steht es da mit den deutlichen Bildern?

Freue mich über Tipps und Empfehlungen.

Herzlichen Gruß, Anne von der Trevor-Crew

Anzeige vom Forum


HaJo55 am 27 Jan 2020 21:01:53

Moin,
ich habe WAECO PerfectView RVS 794 eingebaut. Unterscheidet sich wohl nur durch den größeren Monitor, der auch noch weitere Kameraeingänge zu bieten hat. Vielleicht eine zusätzliche Kamera am Anhänger und/oder beim Abwasserablauf nutzen.
Die Kamera funktioniert gut, die Sicht nach hinten ist gut, denn die 50°Kamera ist wie der Rückspiegel im PKW. Die 140° Kamera bietet einen direkten Blich auf das Fahrzeugende. Sehr hilfreich zum einparken, auch durch die eingeblendeten Hilfslinien. Die Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen ist ausreichend. Durfte ich heute beim abstellen meines Wohnmobils in einer fensterlosen und unbeleuchteten Halle feststellen. Vermutlich gibt es günstigere Systeme, die noch von anderen Forenmitgliedern beschrieben werden. Gibt ja genügend Auswahl.
Viel Erfolg bei der Auswahl.

LG aus S-H
Ha-Jo

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

duesselman am 28 Jan 2020 07:13:03

trevor2 hat geschrieben:.

Habe gerade bei Berger dieses Modell gefunden -> WAECO PerfectView RVS 594.


Wow, das ist aber mal preiswert :D, hat mal 800€ gekostet.

Du solltest aber darauf achten das es sich um das alte Modell von denen handelt. (grauer Monitor)
Das neuere hat einen schwarzen Monitor und kostet dann auch wieder um die 800€

Alternative mit einem 7" Monitor

--> Link

oder das System, das hat insgesamt 4 Video Eingänge (evtl. für zusätzliche Grauwasserkamera)

--> Link

Das habe ich im Einsatz und bin zufrieden :)
Zur Bildqualität kann ich nur sagen : tagsüber super, nachts mach ich es aus weil die nachfolgenden Fahrzeuge mit ihren Scheinwerfern die Kamera doch an ihre Grenzen bringen (im Rückspiegelmodus) , man erkennt nicht mehr viel.
Aber nachts fahre ich sowieso nur ganz selten

Anzeige vom Forum


trevor2 am 28 Jan 2020 09:52:33

Danke, Stefan und Ha-Jo für die schnellen Antworten!

Ich habs bestellt. :ja:

Werde dann im Herbst mal berichten, wie brauchbar sie ist. :wink:

Euch allen einen wunderschönen - wenngleich hier im Norden - stürmischen Tag!

Head aega, Anne von der Trevor-Crew

trevor2 am 30 Jan 2020 17:48:01

Berger hat mir heute mitgeteilt, dass sie ausverkauft ist und sie auch nichts Vergleichbares mehr im Angebot haben. Schade!!! :(

Jetzt bin ich im I-Net auf die Fa. LUIS gestoßen. Scheint unter Truckern eine beliebte Marke zu sein??? Kennt jemand von Euch die? Mich interessiert das Modell mit der Shutter Kamera "Luis R7-S Rückfahrsystem mit Shutter Kamera - 180 Grad Sicht Rückfahrkamera". Bei der Amazone € 449,-. Immerhin 48 Monate Garantie. Die scheinen also etwas auf ihre Produkte zu halten. :wink:

Bin gespannt auf Eure Antworten... :ja:

Head aega, Anne von der Trevor-Crew

Bodimobil am 30 Jan 2020 18:00:29

Ich habe seit 9/2016 eine Twin Rückfahrkamera von Carmedien und einen passenden 7 Zoll TFT Monitor mit 4 Video Eingängen.
Bisher keine Probleme. Lediglich bei Regen (Feuchtigkeit auf der Linse) kann man die vergessen. Aber ich glaube, dass ist bei den meisten so.

Gruß Andreas

trevor2 am 30 Jan 2020 18:54:14

Danke, Andreas für die schnelle Antwort.

Ja, Deine Rückfahrkamera habe ich auch schon gesehen. In einem Test hat sie allerdings nicht soo gut abgeschnitten, aber schön von Dir zu lesen, dass sie zumindest bei gutem Wetter auch nach 3 Jahren immer noch gut funktioniert. Was ist mit Rost?

Wegen Regen, etc. möchten wir ja gerne dieses Shutter-Modell. Da ist die Kamera optimal geschützt und nur im Einsatz direkt geöffnet. Davon verspreche ich mir weniger Probleme mit Sicht bei schlechtem Wetter und längere Haltbarkeit???

Hat jemand die LUIS R7-S im Einsatz?

Head aega, Anne

duesselman am 31 Jan 2020 06:58:45

trevor2 hat geschrieben: In einem Test hat sie allerdings nicht soo gut abgeschnitten,
hast du von dem Test mal einen Link ?

trevor2 hat geschrieben:Wegen Regen, etc. möchten wir ja gerne dieses Shutter-Modell. Da ist die Kamera optimal geschützt und nur im Einsatz direkt geöffnet.
:roll: Das versteh ich jetzt nicht :?: Du wolltest doch eine Kamera damit du deinen Hänger beobachten kannst. Also ist die Kamera doch die ganze Zeit in Betrieb, und der Shutter offen. Die bekommt dann voll den Regen ab, was aber nichts macht außer das die Kamera (je nach Einbauort) nur noch verschwommene Bilder liefert.

trevor2 hat geschrieben:Hat jemand die LUIS R7-S im Einsatz?
Das ist aber auch "nur" eine einfach Kamera
Wenn du Dir schon die Mühe machst ein Kamerasystem zu installieren würde ich immer Twin Kamera empfehlen. Der Komfortgewinn wenn du die 2 Linse als Rückspiegelersatz hast finde ich enorm.

trevor2 am 31 Jan 2020 08:56:30

Moin Stefan,

danke für Deine Antwort.

Jain. Shutter ist insofern gut, weil wir sicher nicht immer mit angestellter Kamera fahren werden, da wir ja nicht jede Fahrt mit Anhänger machen. Ansonsten brauchen wir die Kamera höchstens mal, wenn Felix Trevor irgendwo kniffelig einparken muss und alleine ist. Zu zweit weise ich Felix immer ein, das ist immer noch die sicherste Methode. :-D

TwinCamera. Welches System würdest Du denn dann empfehlen? Die Waeco habe ich weder bei ebay noch sonstwo gefunden. Selbst bei Dometic selbst ist sie ausverkauft. Scheint tatsächlich nicht mehr produziert zu werden???

Ausserdem wollen wir nicht € 800,- dafür ausgeben.

Wenn noch jemand einen anderen Tipp hat, gerne!

Head aega, Anne

duesselman am 31 Jan 2020 09:00:28

trevor2 hat geschrieben: Welches System würdest Du denn dann empfehlen?
Siehe meine erste Antwort, dort sind 2 Links mit komplett Systemen mit Twincamera

Bodimobil am 31 Jan 2020 11:11:50

trevor2 hat geschrieben:Ja, Deine Rückfahrkamera habe ich auch schon gesehen. In einem Test hat sie allerdings nicht soo gut abgeschnitten,
Den Test würde ich auch gerne sehen. Wenn der von einer der bekannten Wohnmobilzeitschriften ist würde mich das nicht wundern, da die gerne die Marken bevorzugen die auch die Wohnmobilhändler zum Nachrüsten nehmen.

trevor2 hat geschrieben:Was ist mit Rost?
Ich glaub da ist nur das Halteblech was rosten könnte. Bis jetzt ist da noch nichts.

Ich würde immer wieder eine Twin Kamera nehmen. Man hat einen viel besseren Überblick über den Verkehr hinter einem. Insbesondere wenn man auf der Autobahn ständig die Spur wechseln muss lässt es sich damit viel entspannter fahren. Die nasse Linse ist 5 Minuten nachdem der Regen aufgehört hat vom Fahrtwind wieder sauber.

Gruß Andreas

Anzeige vom Forum


duesselman am 31 Jan 2020 12:07:11

Bodimobil hat geschrieben:Die nasse Linse ist 5 Minuten nachdem der Regen aufgehört hat vom Fahrtwind wieder sauber.
Gruß Andreas


Das kann ich zu 100% bestätigen :D

trevor2 am 31 Jan 2020 13:31:06

Hallo Ihr beiden,

hab eben nochmal geschaut, finde den Test nicht mehr. War aber wahrscheinlich kein wirklich ernstzunehmender, sprich NICHT Stiftung Warentest o.ä. Eher industriegesteuert. :wink:

Viel wichtiger sind Eure Erfahrungen. Wir werden uns wohl für dieses System entscheiden.
Müssen nur nochmal schauen, ob mit zwei oder mehr Kameraanschlüssen, da sind wir uns noch nicht ganz einig. :wink:

Euch jedenfalls ganz herzlichen Dank für Eure Mühen!!!

Allen ein entspanntes WE!

Head aega, Anne von der Trevor-Crew

Bodimobil am 31 Jan 2020 14:15:34

Ich nutze von den 4 Videoeingängen zur Zeit 3
Zunächst die Twin Kamera wobei als Standard eingestellt ist die Rückspiegel Kamera. Sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird schaltet er auf die Rückfahrkamera mit der ich die komplette Stoßstange sehen kann.
Die dritte Kamera ist die Grauwasserablasskamera die ich später nachgerüstet habe. Da muss ich am Monitor einmal drücken, damit die eingeschaltet wird.
Die nicht benutzten Kamera Eingänge können deaktiviert werden, so dass man beim durchzappen die überspringt. Hast du nur zwei Kameras angeschlossen wird beim manuellen Umschalten auch nur zwischen den beiden hin und her geschaltet. Es ist also kein Nachteil, wenn du einen Monitor mit mehr Anschlüssen nimmst als zunächst benötigt.
Gruß Andreas

trevor2 am 31 Jan 2020 15:31:15

Für alle ebenfalls Unentschlossenen,

vor ca. einer Std. hat die Amazone die etwas einfachere Variante von € 445,- auf € 259,... runtergesetzt.

Carmedien cm-DKRFS3 Twin Rückfahrsystem nun für 259,- - damit war es für uns jetzt eindeutig. € 300,- mehr für evtl. mal irgendwann weitere Kameras, von denen wir garnicht wissen, ob wir sie mal irgendwann brauchen (bisher in den sieben Jahren jedenfalls haben wir nichts dergleichen vermisst) und den Shutter plus Scheibenwischer. Das war uns nicht € 300,- wert. Deshalb war die Entscheidung nun leicht. Und toll, dass wir noch den Preissturz erlebt haben bevor wir bestellt haben. :D :) :) :)

Aufgrund dieses günstigen Neupreises mit Garantie und allem drum ind dran kommt für uns auch Dein Angebot, Eddi, leider nicht infrage. Vielen Dank trotzdem dafür!!! :wink:

Ich danke allen für Eure Tipps und Eure Mühe, uns zu antworten! Wie immer ist auf Euch Verlass! :ja:
Herzlichen Dank und allen ein schönes WE!

Head aega, Anne von der Trevor-Crew

Bodimobil am 31 Jan 2020 16:13:02

Ich sehe hier nur 20€ Unterschied zum DKRFS2 --> Link welches ich habe und 4 Videoeingänge hat.

duesselman am 01 Feb 2020 10:00:42

Bei dem Angebot musst da aber bedenken das die Twin Kamera 2 seperate Kabelanschlüsse hat. D.h. du musst unter Umständen auch 2 Löcher ins Womo machen, oder eine Verteilerdose in der Nähe der Kamera setzen von der du dann mit dem einen Kombikabel nach vorne gehst.
Wenn du allerdings mit dem Kabel sowieso nur außen am Womo langgehst ist das mit den 2 Kabeln egal.

Bei dem System --> Link hast du nur noch ein Kabel (7mm), ist für die Einführung ins Womo praktischer.

Wenn du dann trotzdem an den 2 Kanal Monitor noch eine Grauwasserkamera anschließen willst eignet sich das dafür
--> Link

trevor2 am 01 Feb 2020 11:39:19

Danke, Stefan für den Hinweis.

Wir wollten eigentlich das Steuerungskabel garnicht anschließen, weil wir manuell am Monitor ggfls. umstellen wollen.

Falls wir es dann irgendwann doch noch mal wollen später, müssen wir es dann eben noch mit einer zweiten Durchführung nach außen führen. Ist aber eigentlich nicht geplant. :wink:

Trotzdem danke für den Hinweis!
Das Modell € 20,- teurer hatte ich übersehen, gestehe ich. Ist aber auch nicht schlimm, weil wir bei unserem extrem kurzen Womo (5,34m) aller Voraussicht nach auch keine weitere Kamera installieren werden. Den Grauwasserablass kann Felix inzwischen sehr gut so ansteuern. :ja:

Euch allen ein schönes WE!

Head aega, Anne von der Trevor-Crew

duesselman am 01 Feb 2020 11:46:41

trevor2 hat geschrieben:Wir wollten eigentlich das Steuerungskabel gar nicht anschließen


Mit 2 Kabeln ist nicht das Steuerkabel zum Umschalten gemeint. Es bedeutet jede Kamera hat ein eigenes Video Kabel.

trevor2 am 01 Feb 2020 14:11:03

Das ist aber in der Beschreibung und im Video nicht so gesagt, gezeigt und geschrieben???

Nun gut, wir werden es sehen. Dann geht es eben zurück.

Ich melde mich, wenn es da ist. :wink:

Bodimobil am 01 Feb 2020 18:02:52

Es ist doch kein Problem 2 Kabel durch ein gemeinsames Loch zu stecken. Das Loch wird (egal ob ein oder zwei Kabel) mit Dekasyl o. ä. verfüllt, fertig. Das Loch muss bei 2 Kabeln nur etwas größer sein.
Gruß Andreas

trevor2 am 12 Feb 2020 19:37:51

Rückfahrsystem ist Ende letzter Woche gekommen. Alles prima. Sieht alles gut verarbeitet und sehr solide aus!

Und nur EIN Kabel von der Kamera abgehend durch die Aussenhülle zu führen - so wie beschrieben.

Bild am Monitor ist völlig ausreichend, deshalb unsererseits absolute Kaufempfehlung bei dem Preis! :ja:

Und danke nochmal allen, die uns die ganzen Tipps gegeben haben! :top:


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Navi plus Rückfahrkamera
SD-Karte mit Navigations-Software defekt
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt