Dometic
hubstuetzen

geschrumpfte Dekofolie am Frankia I680


hadi am 28 Jan 2020 00:54:23

Hallo,
wir sind mit unserem Frankia I680BD den wir im Februar 2016 neu gekauft haben sehr zufrieden.
Einige Kleinigkeiten wurden in der Garantiezeit bei Frankia in Marktschorgast anstandslos gerichtet.
Allerdings haben wir eins versäumt. Die Dekofolien rund ums Fahrzeug sind mit der Zeit etwas "eingegangen".
Das haben wir wegen Geringfügigkeit während der ersten 2 Jahre nicht reklamiert. Leider sind diese Folien
dann nach 3 Jahren weiter geschrumpft - und das um teilweise bis zu mehreren Zentimetern.
- deutet auf minderwertige Qualität hin, wurden wohl einige mµ zuviel eingespart -
Als wir das bei Frankia gemeldet und mit Bildern belegt haben, wurde uns zunächst mitgeteilt, dass dies
in der Regel auf Kulanz behoben wird und eine Anfrage an ihren Lieferanten geht. Diese Bestätigung erhielten
wir im Sep. 2019. Am 9.10. bestätigte uns Frankia, dass wir nicht extra zum Austausch anreisen müssen,
(wir wohnen an der Schweizer Grenze ca. 600 km ein Weg) sondern dass dies zusammen mit der Dichtigkeitsprüfung
2020 erledigt werden kann. Am 21.01.2020 haben wir dann um einen Termin für diese Arbeiten gebeten.
Als wir die Antwort bekamen waren wir allerdings etwas geschockt - die Antwort lautete:
"einen Termin zur Dichtigkeitsprüfung können wir gerne ...... vereinbaren. Die Erneuerung des Dekors ist kostenpflichtig,
da Ihr Fahrzeug aus der Garantie ist, eine Kulanzregelung seitens Frankia gibt es nicht."
Wir wurden von Ende Sep.2019 bist Ende Jan.2020 in dem Glauben gelassen, dass dieser erhebliche Mangel bei
einem Fahrzeug in der Preisklasse problemlos auf Kulanz behoben wird. Haben uns leider geirrt.
Aber wir haben gelernt, dass jede Kleinigkeit sofort reklamiert werden und die sofortige Nachbesserung verlangt werden muss.
Wir hoffen, dass andere mit diesem Hinweis geholfen wird, Enttäuschungen zu vermeiden.

Ein derartiges Geschäftsgebaren haben wir nicht erwartet. Wir sind von dieser Vorgehensweise durch sehr enttäuscht.

Hat jemand schon dieses Problem mit den Folien gehabt und weis evtl. eine Möglichkeit diese abzulösen (incl. Kleber).

Gruß Hans

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

soul am 28 Jan 2020 01:24:01

die aufkleber bekommst mit aufkleberentferner runter.
ABER: das ist die absolute aufgabe. dauert stunden und bei dir tage. hast ja ein paar meter verklebt.
NICHT probieren, die aufkleber anzuwärmen, wie es beim auto ja leicht geht. da kann es passieren, dass der kleber zwischen außenhaut und innerer isolierung aufgeht und dellen entstehen.
ich würde es einfach lassen. falls dunkle ränder um die aufkleber entstanden sind, kannst die meist mit silikonentferner reinigen.

hadi am 28 Jan 2020 10:14:27

Danke für deine Info. Werde wohl schauen, dass ich die Kleberänder wegbekomme.
Auch ein extra Danke für den Hinweis, nicht anzuwärmen - hatte ich schon überlegt
und hätte damit wohl einen schönen Schaden angerichtet.
Danke

volki am 28 Jan 2020 10:32:30

Ja die Dekorfolien.....................
An meinem alten Karmann begann das bei einem Deco-Kleber rechts am Alkoven, dh es bildeten sich Risse in der Folie.
Über die Jahre riss dann auch die linke Folie am Alkoven und auch die grosse Folie an der Hinterwand. Die Seitenfolien sind aber noch intakt.
Ich habe mal versucht die hintere Folie zu entfernen, aber durch die Risse habe ich nur noch kleine Stücke zum abziehen, das gab zu viel Arbeit. Ich lasse es jetzt sein, wenn sich jemand daran stört, kann er's ja machen :mrgreen:

Mein Rat:
Wenn sich gewisse Folien "ästhetisch" entfernen lassen, zieh die jetzt ab, denn später verbrennt die Sonne die so, dass du sie fast nicht mehr weg bringst.
:

duca250 am 28 Jan 2020 10:50:24

Moinsen,
um Aufkleber/Folien zu entfernen, verwendet der Werkstattprofi sogenannte Folienradierer. Diese wirken wie das Radiergummi auf dem Papier, machen genauso viel Dreck und sind sehr effektiv einsetzbar. In der Regel gibt es sie als Aufsatz für herkömmliche Bohrmaschinen.

Je nach zu entfernender Folie werden mehrere Aufsätze benötigt. Bitte keinen Billigkram aus China oder die sogenannten Lamellenradierer verwenden. Taugt nichts und/oder ist im Nu aufgebraucht!

Beispiellink: --> Link

Nach dem Radieren sollte die Oberfläche zumindest poliert werden.
Viel Erfolg
der Duc

Helmchen am 28 Jan 2020 12:10:29

Hallo Hans,

wir haben ebenfalls ein solches Problem. Bei uns ist es allerdings nur anthrazitfarbene Folie, die geschrumpft ist Die anderen Farben nicht. Übrigens auf GFK.
Natürlich werde ich die Folie mit einem Haarfön aufwärmen. Nicht um den Kleber lösen zu können, sondern die Folie weich zu machen, damit diese beim Abziehen nicht so schnell reißt. Den Kleber mit Spiritus abreiben.
Auf die Dekore kann ich gut verzichten. Sorge macht mir die Oberfläche, denn ich fürchte, dass man die Schatten der Folien sehen kann.

Ich warte aber noch auf den Frühling.

hadi am 28 Jan 2020 23:43:32

Hallo Duc,
ich hab mir das Werkzeug mal angesehen. Da steht zum Entfernen von Folien ect. auf Blech.
Bei mir ist es GFK da bin ich lieber übervorsichtig. Aber danke für den Hinweis.
Gruß Hans

kapewo am 28 Jan 2020 23:54:06

Hallo Hans,
wenn du im Oktober 2019 eine Kulanzzusage für den Folienaustausch, der bis zur Dichtheitsprüfung geschoben werden könne, erhalten hast, würde ich da nochmal nachhaken.

hadi am 28 Jan 2020 23:56:00

Hallo Ralf,
bei uns sind es außer den kleinen/schmalen Folien alle, je größer um so höher auch die Schrumpfung - auch auf GFK.
Soul warnt ja vor dem erwärmen, aber wenn du es riskierst wünsch ich dir viel Glück und hoffe, dass alles gut geht.
Kannst ja dann das Ergebnis mitteilen.
Danke + Gruß Hans

hadi am 29 Jan 2020 00:02:26

Hallo Peter,
haben wir versucht - mit deutlichen Worten.
Die Zusage war ja aber etwas "WischiWaschi" - genau: "in der Regel auf Kulanz".
Also keine verbindliche Zusage, aber doch so, dass man glauben konnte, dass es kein Problem ist.
Hab den Eindruck, bei Kleinigkeiten sind sie wohl kulant - ansonsten wollen sie an solchen Dingen
noch zusätzlich verdienen.

Gruß Hans

Helmchen am 29 Jan 2020 09:50:48

hadi hat geschrieben:Kannst ja dann das Ergebnis mitteilen.


Mache ich gerne.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

defekte Plastikführung eFH Laika ecovip 680 für 310 ?
Einbau Katzenklappe Aufbautür - Kosten, Empfehlungen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt