aqua
motorradtraeger

Sonderregelungen für Rentner?


Allradmobilist am 28 Jan 2020 19:53:29

Hallo in die Runde,

ich plane, auf dem Weg nach Georgien, die Türkei zu durchqueren und versuche, mich über die geltenden Vorschriften und Bestimmungen kundig zu machen.

Dabei bin ich auf diese Webseite gestoßen: --> Link

Hier ist für mich die 8. Frage von oben interessant. Dort heißt es:

Question: What are the documents that I have to submit while importing my vehicle temporarily within the scope of private use?

Answer: The vehicle ownership document (If the vehicle does not belong to the person who enters Turkey, a valid attorney is needed.), an insurance policy valid in Turkey belonging to the vehicle, the passport, the retirement certificate approved by Consulate and translated into Turkish for the persons who have been retired abroad need to be submitted.

Braucht man als Privatperson wirklich eine Bescheinigung, dass man Rentner ist?? Oder gilt diese Bestimmung nur für türkische Staatsbürger, die im Ausland leben und dort Rentner geworden sind?

Ich verstehe diese Passage nicht und wäre sehr dankbar, wenn mich jemand hier aufklären könnte.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Lancelot am 28 Jan 2020 20:44:20

Ich würde ja eher auf das deutsche AA in solchen Infofragen vertrauen : --> Link

War zwar beim letzten Türkei-Besuch noch kein Rentner, aber man hat unser Auto (PKW) in den Reisepass ein- und bei Ausreise wieder ausgetragen.
Alles problemlos, keine weiteren Fragen wurden gestellt ...

Allradmobilist am 28 Jan 2020 21:54:36

So habe ich es bisher auch gelesen.

Die site scheint eine offizielle zu sein („gov“ im link), deshalb frage ich.

akdeniz am 28 Jan 2020 22:02:54

Allradmobilist hat geschrieben:Hallo in die Runde,

...
Braucht man als Privatperson wirklich eine Bescheinigung, dass man Rentner ist?? Oder gilt diese Bestimmung nur für türkische Staatsbürger, die im Ausland leben und dort Rentner geworden sind?

Ich verstehe diese Passage nicht und wäre sehr dankbar, wenn mich jemand hier aufklären könnte.




Ich habe den Link nicht öffnen können. Deswegen weiß ich nicht genau, wie die Frage lautet.

2016 habe ich am Grenzübergang nach Griechenland mit einem Beamten bei der Passkontrolle über längere Aufenthaltsdauer (auch für Autos) unterhalten. Er sagte mir: „Die Erleichterungen gelten nur für türkische Staatsangehörige, die im Ausland leben“.

Servus.

Hüseyin

Allradmobilist am 28 Jan 2020 23:27:14

akdeniz hat geschrieben:...Ich habe den Link nicht öffnen können. Deswegen weiß ich nicht genau, wie die Frage lautet. ....

Hallo Hüseyin,
hier der link zur Homepage - vielleicht lässt der sich ja öffnen: --> Link
Es scheint die Seite des Handelsministeriums zu sein.

akdeniz am 29 Jan 2020 00:24:21

Allradmobilist hat geschrieben:Hallo Hüseyin,
hier der link zur Homepage - vielleicht lässt der sich ja öffnen: --> Link
Es scheint die Seite des Handelsministeriums zu sein.



Hallo Allradmobilist.
dieser link lässt sich auch nicht öffnen (es liegt vielleicht an meinem Laptop). Ich habe aber die Informationen von Handelsministerium (in Türkisch) gefunden.

Es handelt sich um Erleichterungen für die türkischen Rentner, die im Ausland leben.

Wir (Deutschen) bekommen bei der Einreise einen Stempel in unseren Pass mit dem Vermerk, dass wir mit Auto einreisen. Wenn wir länger als 3 Monate in der Türkei bleiben wollen, müssen wir es rechtzeitig beantragen.

Die Rentner zahlen in der Türkei ermäßigte Gebühren bei Museumsbesuchen. Mein deutscher Rentenausweis hat mir manchmal geholfen. :)

hampshire am 29 Jan 2020 00:25:24

Lass Dir halt eine Rentnerbescheinigung ausstellen, schadet nicht, auch wenn es spontan unverständlich ist. So what.
Unverständliches gibt es auch bei uns. Beispiel:
Ich konnte in Bayern meine aus England stammende Frau nicht heiraten. Sie ist adoptiert und hat statt einer Geburtsurkunde die in UK übliche Adoptionsurkunde. Grund: wir hätten nicht nachweisen können keine Geschwister zu sein.
In NRW ging das dann doch. Allerdings brauchte sie eine offizielle Ehefähigkeitsbescheinigung sowie eine Ehetauglichkeitsbescheinigung. Die Hintergründe erforschten wir nicht weiter, lachten, zahlten beim britischen Konsulat für diese Papiere, die man nur für Deutschland ausstelle und weiter ging es.
Sie erweist sich übrigens als fähig und tauglich.

Allradmobilist am 29 Jan 2020 08:35:43

hampshire, :lach: :lach: :lach:

Ein Kärtchen, welches mich als Rentner ausweist, habe ich, aber keine konsulatsgeprüfte und beglaubigte Übersetzung ins Türkische. Ich glaube, es geht auch ohne :)

Danke, akdeniz! Ich hatte schon vermutet, dass diese Passage für türkische Staatsbürger gilt, die im Ausland Rentner geworden sind.

akdeniz am 29 Jan 2020 13:02:59

Allradmobilist hat geschrieben:hampshire, :lach: :lach: :lach:

Ein Kärtchen, welches mich als Rentner ausweist, habe ich, aber keine konsulatsgeprüfte und beglaubigte Übersetzung ins Türkische. Ich glaube, es geht auch ohne :)




Ausweis für Rentner heißt auf türkisch sinngemäß: Emekli Hüviyeti (ausgesprochen wird wie hüwiyeti).

Servus

Hüseyin

volki am 02 Feb 2020 11:47:34

Der Eintrag des WoMo's/FZ in den Pass hat Nachteile :!: (siehe unten)

Wer das verhindern will, benutzt nur die Personal-Ausweise.
Ich nehme an dass die Einreise mit Personalausweis, auch für Deutsche und Österreicher, gilt.

Als Ersatz erhielt ich immer einen kleinen "Zettel" mit ein paar für mich unleserlichen Worten und 1-2 Stempel. Mir wurde gesagt, dass ich diesen Zettel unbedingt bei der Ausreise wieder vorzeigen müsse. (Zettel ersetzt wohl den Passeintrag)

Meine letzte Einreise in Ipsala war Frühjahr 2019, ich meine mich zu erinnern, dass ich da keinen Zettel mehr erhielt. :?: Ob jetzt alles einfach im System gespeichert ist :?: :?: :?:

PS: Passeintrag v. "Zettel"
Wenn das FZ in den Pass eingetragen ist, kann nicht im Notfall das FZ in der TR abgestellt werden und kurz nach Hause geflogen werden. (Notfall = Todesfall, Krankheit v. Angehörigen oder bei sich selbst, usw) und später die angefangene Reise fortgesetzt werden. (Gilt natürlich nicht, wenn neu deine Daten mit dem FZ verbunden sind, dann fällt aber auch der Passeintrag weg)
.

Juerg009 am 05 Feb 2020 17:39:58

Wie sieht es aus, wenn ich mit Pass einreise (Eintrag FZ in Pass), notfallmässig mit dem Flieger und der Identitätskarte ausreise, dann mit Identitätskarte zurück u. bei der erneuten Ausreise mit dem Pass (Fz wird ausgetragen) durchfahre?

akdeniz am 05 Feb 2020 22:47:19

Juerg009 hat geschrieben:Wie sieht es aus, wenn ich mit Pass einreise (Eintrag FZ in Pass), notfallmässig mit dem Flieger und der Identitätskarte ausreise, dann mit Identitätskarte zurück u. bei der erneuten Ausreise mit dem Pass (Fz wird ausgetragen) durchfahre?



Es ist sehr riskant. Ich gehe davon aus, dass jeder bei der Einreise registriert wird, ob die Einreise mit dem Pass oder mit dem Ausweis stattfindet, ändert nichts dran.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Vorsicht Doppelbürger Ferien in TR und Miltär,
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt