Caravan
motorradtraeger

Kurzschluß beim Abklemmen - Batteriefrage an Fachleute


7xy am 30 Jan 2020 21:00:12

Liebe Mitforisten,

wenn ich bei meiner Wohnraumbatterie am Minus / Massepol den Anschluss abgeklemmt habe und dann aus Versehen mit dem Pluspol an das Metall des Sitzes dran komme, gibt das dann einen Kurzschluß?

Anzeige vom Forum


rkopka am 30 Jan 2020 21:05:09

7xy hat geschrieben:wenn ich bei meiner Wohnraumbatterie am Minus / Massepol den Anschluss abgeklemmt habe und dann aus Versehen mit dem Pluspol an das Metall des Sitzes dran komme, gibt das dann einen Kurzschluß?

Kommt drauf an :-). Der Pol ist mit dem EBL und etwaigen Solarladern verbunden. Wobei die Solarzellen beim Abklemmen sowieso vorher abgeklemmt werden sollten. Das EBL liefert Strom nur über das Ladegerät. Wenn also keine 230V anliegen kommt da auch nichts. Die Starterbatterie ist entweder komplett getrennt oder über einen Ladeschaltung mit diesem Pluspol verbunden, je nach EBL. Dann kann nur dieser Strom fliessen und der geht normal nur zur Starterbatterie, sollte also auch nichts sein. Bei den Schaudt wiederum nur bei anliegenden 230V.

RK

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

7xy am 30 Jan 2020 21:10:28

rkopka hat geschrieben:Kommt drauf an :-). Der Pol ist mit dem EBL und etwaigen Solarladern verbunden.
RK

Hallo RKopka,

es sind keine Solarzellen angeschlossen. Landstrom ist auch gekappt. Ob das Nordelettronica EBL in meinem Eura Mobil Profila T 695 EB bei ausgeschalteter Zündung noch mit der Starterbatterie verbunden ist, kann ich nicht sagen. Die Batterie ist sehr eng unter dem Sitz eingebaut. Ich farge deshalb, weil ich am Plusplo noch eine zusätzliche Leitung anschließen möchte. Ansonsten müsste man Sitz oder Batterie ausbauen, was sehr aufwendig wäre.

Anzeige vom Forum


rkopka am 30 Jan 2020 21:14:04

7xy hat geschrieben:Ob das Nordelettronica EBL in meinem Eura Mobil Profila T 695 EB bei ausgeschalteter Zündung noch mit der Starterbatterie verbunden ist, kann ich nicht sagen.

Ich halte es für unwahrscheinlich, aber sonst einfach messen (Voltmeter), oder eine Glühbirne mit etwas Kabel nehmen. Dann weiß man es.

RK

7xy am 30 Jan 2020 21:22:17

rkopka hat geschrieben:Ich halte es für unwahrscheinlich, aber sonst einfach messen (Voltmeter), oder eine Glühbirne mit etwas Kabel nehmen. Dann weiß man es.

RK

Vorausgesetzt das NE EBL ist von der Starterbatterie getrennt, besteht dann Gefahr für einen Kurzschluss?

rkopka am 30 Jan 2020 22:00:05

7xy hat geschrieben:Vorausgesetzt das NE EBL ist von der Starterbatterie getrennt, besteht dann Gefahr für einen Kurzschluss?

Dann gibt es keine Energiequelle mehr für einen Kurzschluß (unter den bisher beschriebenen Voraussetzungen). Oder um präzise zu sein, es gibt einen Kurzschluß zwischen EBL Plus und Minus, der aber mangels Energiequelle keine Auswirkungen hat.

RK

7xy am 30 Jan 2020 22:02:50

rkopka hat geschrieben:Dann gibt es keine Energiequelle mehr für einen Kurzschluß (unter den bisher beschriebenen Voraussetzungen). Oder um präzise zu sein, es gibt einen Kurzschluß zwischen EBL Plus und Minus, der aber mangels Energiequelle keine Auswirkungen hat.

RK

Danke für die Unterstützung. Werde messen, ob die Starterbatterie ohne Motor noch über das EBL angeschlossen ist. Ansonsten würde das ja durch Abklemmen des Minus / Masse Pols an der Fahrzeugbatterie auch unterbunden werden, oder?

rkopka am 30 Jan 2020 22:04:15

7xy hat geschrieben:Werde messen, ob die Starterbatterie ohne Motor noch über das EBL angeschlossen ist. Ansonsten würde das ja durch Abklemmen des Minus / Masse Pols an der Fahrzeugbatterie auch unterbunden werden, oder?

Genau.

RK

7xy am 31 Jan 2020 19:36:23

rkopka hat geschrieben:Genau.

RK

Hat super geklappt! Nochmal herzlichen Dank für Deine Hilfe!


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Batterie-Management "iManager"
Batterie gast beim laden während der Fahrt Hymer B-SL 634
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt